Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Autoversicherungen: HUK-Coburg…

BGV

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. BGV

    Autor: jms 26.09.17 - 18:52

    Ich bin beim BGV in Karlsruhe, der ist auch total günstig und in fast keinem Vergleichsportal gelistet.
    Vielleicht sollte man mal ein Vergleichsportal für die ungelisteten aufmachen.

  2. Re: BGV

    Autor: Dämon 26.09.17 - 19:32

    jms schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vielleicht sollte man mal ein Vergleichsportal für die ungelisteten
    > aufmachen.

    Keine gute Idee. Sobald die bei dem Vergleichsportal für ungelistete Versicherungsanbieter gelistet sind, sind die nicht mehr ungelistet und müssen aus der Liste gestrichen werden. Aber dann sind die ja wieder ungelistet und können wieder aufgenommen werden. Aber dann sind die ja wieder nicht ungelistet und müssen wieder gelistet werden. Aber dann...

    Wenn der Aufnahme- und Entfernvorgang schnell genug ist (so ab ca. 50 Vorgängen pro Sekunde), werden daraus halb-gelistete Versicherer. Gehen die auch? Erwin Schrödinger würde sich halb im Grab umdrehen, wenn er das wüsste.

  3. Re: BGV

    Autor: William 27.09.17 - 08:50

    Wohl eher ein Vergleichsportal aufbauen, welcher eine Auflistung kostengünstiger oder eventuell such kostenfrei zur Verfügung stellt. Dann bestehe eventuell die Möglichkeit, dass Anbieter die momentan nirgends gelistet sind, sich bei solch einem Vergleichsportal potentiell registrieren.

  4. Re: BGV

    Autor: Theoretiker 27.09.17 - 09:18

    Dämon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Erwin Schrödinger würde sich halb im Grab umdrehen, wenn er das
    > wüsste.

    Bei Herrn Schrödinger ist es wohl eher die Superposition von zwei Zuständen, gelistet und ungelistet. Das hält aber nur solange an, bis jemand schaut, ob die Versicherung gelistet ist. Durch den Messprozess wird der Zustand dann auf einen Eigenzustand des Messoperators reduziert, sodass ab diesem Punkt die Versicherung entweder klar gelistet oder ungelistet ist.

    Bei dem Beispiel hier geht es eher um das Paradox von Russell, bei dem eine Menge aller Mengen, die sich nicht selbst enthalten, definiert ist. Das kommt dem Vergleichsportal aller nicht auf Vergleichsportalen gelisteten Versicherungen nahe. Und auch hier ist das Problem im zugrundeliegenden Axiomsystem.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Jobware GmbH, Paderborn
  2. THE BRETTINGHAMS GmbH, Berlin
  3. DIS AG, München
  4. ERGO Group AG, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 87,90€ + Versand
  2. 169,90€ inkl. Versand von Computeruniverse
  3. (u. a. GTA 5 PREMIUM ONLINE EDITION 8,80€, BioShock: The Collection 12,99€)
  4. 14,95€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Physik: Den Quanten beim Sprung zusehen
Physik
Den Quanten beim Sprung zusehen

Quantensprünge sind niemals groß und nicht vorhersehbar. Forschern ist es dennoch gelungen, den Vorgang zuverlässig zu beobachten, wenn er einmal angefangen hatte - und sie konnten ihn sogar umkehren. Die Fehlerkorrektur in Quantencomputern soll in Zukunft genau so funktionieren.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    Elektromobilität: Wohin mit den vielen Akkus?
    Elektromobilität
    Wohin mit den vielen Akkus?

    Akkus sind die wichtigste Komponente von Elektroautos. Doch auch, wenn sie für die Autos nicht mehr geeignet sind, sind sie kein Fall für den Schredder. Hersteller wie Audi testen Möglichkeiten, sie weiterzuverwenden.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. Proterra Elektrobushersteller vermietet Akkus zur Absatzförderung
    2. Batterieherstellung Kampf um die Zelle
    3. US CPSC HP muss in den USA nochmals fast 80.000 Akkus zurückrufen

    2FA mit TOTP-Standard: GMX sichert Mail und Cloud mit zweitem Faktor
    2FA mit TOTP-Standard
    GMX sichert Mail und Cloud mit zweitem Faktor

    Auch GMX-Kunden können nun ihre E-Mails und Daten in der Cloud mit einem zweiten Faktor schützen. Bei Web.de soll eine Zwei-Faktor-Authentifizierung bald folgen. Der eingesetzte TOTP-Standard hat aber auch Nachteile.
    Von Moritz Tremmel


      1. Videostreaming: Netflix und Amazon Prime Video locken mehr Kunden
        Videostreaming
        Netflix und Amazon Prime Video locken mehr Kunden

        Der Videostreamingmarkt in Deutschland wächst weiter. Vor allem Netflix und Amazon Prime Video profitieren vom Zuwachs in diesem Bereich.

      2. Huawei: Werbung auf Smartphone-Sperrbildschirmen war ein Versehen
        Huawei
        Werbung auf Smartphone-Sperrbildschirmen war ein Versehen

        Besitzer von Huawei-Smartphones sollten keine Werbung mehr auf dem Sperrbildschirm sehen. Der chinesische Hersteller hatte kürzlich Werbebotschaften auf seinen Smartphones ausgeliefert - ungeplant.

      3. TV-Serie: Sky sendet Chernobyl-Folge mit Untertiteln einer Fanseite
        TV-Serie
        Sky sendet Chernobyl-Folge mit Untertiteln einer Fanseite

        Der Pay-TV-Sender Sky hat die Serie Chernobyl in der Schweiz mit Untertiteln ausgestrahlt, die von einer Fan-Community erstellt wurden. Wie die inoffiziellen Untertitelspur in die Serie gelangt ist, ist unklar.


      1. 12:24

      2. 12:09

      3. 11:54

      4. 11:33

      5. 14:32

      6. 12:00

      7. 11:30

      8. 11:00