1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bank of America: Größte US-Bank…

Assanges Verhaftung eine Verschöwerung??? Wikileaks sagt NEIN... [Link Inside]

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Assanges Verhaftung eine Verschöwerung??? Wikileaks sagt NEIN... [Link Inside]

    Autor: samy 19.12.10 - 18:56

    http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,735533,00.html

    Zitat aus dem Ende des Artikels:


    "Dieser Ablauf widerspricht Asanges Darstellung eines US-Komplotts gegen ihn - das sehen inzwischen auch WikiLeaks-Mitstreiter in Stockholm so. "Es gibt nur ein Problem zwischen Julian und zwei Frauen", sagte der schwedische WikiLeaks-Sprecher "Harold" dem "Guardian". Man solle die "ganz normalen Ermittlungen" ihren Lauf nehmen lassen."

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------

  2. Re: Assanges Verhaftung eine Verschöwerung??? Wikileaks sagt NEIN... [Link Inside]

    Autor: Alice shocked 19.12.10 - 18:59

    samy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > www.spiegel.de
    >
    > Zitat aus dem Ende des Artikels:
    >
    > "Dieser Ablauf widerspricht Asanges Darstellung eines US-Komplotts gegen
    > ihn - das sehen inzwischen auch WikiLeaks-Mitstreiter in Stockholm so. "Es
    > gibt nur ein Problem zwischen Julian und zwei Frauen", sagte der
    > schwedische WikiLeaks-Sprecher "Harold" dem "Guardian". Man solle die "ganz
    > normalen Ermittlungen" ihren Lauf nehmen lassen."


    "Problem" ist ja mal eine nette Umschreibung für "zweifache Vergewaltigung" :-?

  3. Re: Assanges Verhaftung eine Verschöwerung??? Wikileaks sagt NEIN... [Link Inside]

    Autor: Du bist Terrorist 19.12.10 - 23:02

    Alice shocked schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > samy schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > www.spiegel.de
    > >
    > > Zitat aus dem Ende des Artikels:
    > >
    > >
    > > "Dieser Ablauf widerspricht Asanges Darstellung eines US-Komplotts gegen
    > > ihn - das sehen inzwischen auch WikiLeaks-Mitstreiter in Stockholm so.
    > "Es
    > > gibt nur ein Problem zwischen Julian und zwei Frauen", sagte der
    > > schwedische WikiLeaks-Sprecher "Harold" dem "Guardian". Man solle die
    > "ganz
    > > normalen Ermittlungen" ihren Lauf nehmen lassen."
    >
    > "Problem" ist ja mal eine nette Umschreibung für "zweifache Vergewaltigung"
    > :-?


    Das Problem ist das du die Problematik nicht verstehst. Aber vorverurteilen kannst du gut nicht wahr? Hexe, Hexe verbrennt sie!! Und nein ich bin kein Assange Fan. Aber Dummheit mag ich überhaupt nicht

  4. Re: Assanges Verhaftung eine Verschöwerung??? Wikileaks sagt NEIN... [Link Inside]

    Autor: Zec 20.12.10 - 11:46

    Das Stimmt.
    Jedoch stimmig ist es auch, dass Amerika sicher ein Interesse hat einen Rechtsanwalt der aus einer Beischlaf generell eine Vergewaltigung zu machen, wie auch ne Richterin, die Männer generell als "böse" sieht auf den Fall anzusetzen.

    Aber was anderes?
    Hast du das igolem Emblem gemacht?
    Das Apple Logo ist dir sehr gelungen.

    Hast du das auch in grösser? Kann man das von dir haben?
    LG

  5. Re: Assanges Verhaftung eine Verschöwerung??? Wikileaks sagt NEIN... [Link Inside]

    Autor: samy 20.12.10 - 12:53

    Zec schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Aber was anderes?
    > Hast du das igolem Emblem gemacht?
    > Das Apple Logo ist dir sehr gelungen.
    >
    > Hast du das auch in grösser? Kann man das von dir haben?
    > LG

    Das ist alle nur gestohlen, dass ist alles gar nicht meins, das ist alle nur gestohlen und betrogen und geraubt, Entschuldigung das hab ich mir erlaubt...

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------

  6. Re: Assanges Verhaftung eine Verschöwerung??? Wikileaks sagt NEIN... [Link Inside]

    Autor: schiwi 20.12.10 - 13:20

    Alice shocked schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > samy schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > www.spiegel.de
    > >
    > > Zitat aus dem Ende des Artikels:
    > >
    > >
    > > "Dieser Ablauf widerspricht Asanges Darstellung eines US-Komplotts gegen
    > > ihn - das sehen inzwischen auch WikiLeaks-Mitstreiter in Stockholm so.
    > "Es
    > > gibt nur ein Problem zwischen Julian und zwei Frauen", sagte der
    > > schwedische WikiLeaks-Sprecher "Harold" dem "Guardian". Man solle die
    > "ganz
    > > normalen Ermittlungen" ihren Lauf nehmen lassen."
    >
    > "Problem" ist ja mal eine nette Umschreibung für "zweifache Vergewaltigung"
    > :-?


    In Schweden gilt es schon als Vergewaltigung wenn sich die Frau danach unwohl oder ausgenutzt fühlt, auch wenn sie vorher mit dem sex einverstanden war. Als schlechter Liebhaber oder one night stand fan haste da schlechte karten

  7. Re: Assanges Verhaftung eine Verschöwerung??? Wikileaks sagt NEIN... [Link Inside]

    Autor: schiwi 20.12.10 - 13:21

    Alice shocked schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > samy schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > www.spiegel.de
    > >
    > > Zitat aus dem Ende des Artikels:
    > >
    > >
    > > "Dieser Ablauf widerspricht Asanges Darstellung eines US-Komplotts gegen
    > > ihn - das sehen inzwischen auch WikiLeaks-Mitstreiter in Stockholm so.
    > "Es
    > > gibt nur ein Problem zwischen Julian und zwei Frauen", sagte der
    > > schwedische WikiLeaks-Sprecher "Harold" dem "Guardian". Man solle die
    > "ganz
    > > normalen Ermittlungen" ihren Lauf nehmen lassen."
    >
    > "Problem" ist ja mal eine nette Umschreibung für "zweifache Vergewaltigung"
    > :-?


    In Schweden gilt es schon als Vergewaltigung wenn sich die Frau danach unwohl oder ausgenutzt fühlt, auch wenn sie vorher mit dem sex einverstanden war. Als schlechter Liebhaber oder one night stand fan haste da schlechte karten

  8. Re: Assanges Verhaftung eine Verschöwerung??? Wikileaks sagt NEIN... [Link Inside]

    Autor: ChaosGeek 20.12.10 - 13:48

    Das wird den Verschwoerungstheoretikern gar nicht gefallen. Angefangen mit allen Trollen die jeden Golem Beitrag zu dem Thema immer mit ihren pseudo Theorien bombardieren. Jetzt wird aus der aktiven Beteiligung nur noch ein verdaechtig grosser Nutzen fuer die USA. tja.

  9. Re: Assanges Verhaftung eine Verschöwerung??? Wikileaks sagt NEIN... [Link Inside]

    Autor: Hotohori 20.12.10 - 14:17

    Nun, bisher ist die zweifache Vergewaltigung nur eine Behauptung der Frauen. Und so wie der Satz formuliert ist, passt "Problem" perfekt.

  10. Re: Assanges Verhaftung eine Verschöwerung??? Wikileaks sagt NEIN... [Link Inside]

    Autor: meinGott 20.12.10 - 15:16

    samy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > www.spiegel.de
    >
    > Zitat aus dem Ende des Artikels:
    >
    > "Dieser Ablauf widerspricht Asanges Darstellung eines US-Komplotts gegen
    > ihn - das sehen inzwischen auch WikiLeaks-Mitstreiter in Stockholm so. "Es
    > gibt nur ein Problem zwischen Julian und zwei Frauen", sagte der
    > schwedische WikiLeaks-Sprecher "Harold" dem "Guardian". Man solle die "ganz
    > normalen Ermittlungen" ihren Lauf nehmen lassen."

    Das sagt also der eine Wikileaks-Sprecher was anderes als der andere Wikileaks-Sprecher, wobei einer dabei war und die Prozessakten kennt, bzw. eben leider nicht kennt und der andere mal garnichts damit zu tun hat.

    Na wenn das mal nicht schlüssig ist, dann weiß ich es auch nicht.

    Was dem Stern seine Hitler-Tagebücher sind dem Guardian seine Ermittlungsunterlagen, die btw. nicht mal die Anwälte mit offizieller Akteneinsicht kennen, weil sie sie nicht bekommen haben!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung in der Bundesrepublik Deutschland, Berlin
  2. ED. ZÜBLIN AG, Stuttgart
  3. Metaways Infosystems GmbH, Hamburg
  4. Hochschule Ruhr West, Mülheim an der Ruhr

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,63€
  2. (-15%) 25,49€
  3. 31,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de