Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Barley: Justizministerin will…

Barley: Justizministerin will Whatsapp für andere Messenger öffnen

Bundesjustizministerin Katarina Barley will Whatsapp und andere Messenger per Gesetz zur Interoperabilität zwingen. Doch sie will damit auf die europäische Ebene warten.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Verstehen ist schon schwer ... 10

    Mojo2012 | 02.06.18 12:27 05.06.18 02:28

  2. Weis gar nicht was hier alle so bashen 4

    Ulfgarion | 04.06.18 10:25 05.06.18 02:22

  3. Warum nicht SMS 2.0 ? 7

    XunilUtnubu | 02.06.18 10:31 04.06.18 11:16

  4. Wozu? 2

    mark.wolf | 04.06.18 08:04 04.06.18 10:39

  5. wie sie alle heulen... 17

    Anonymer Nutzer | 01.06.18 17:57 04.06.18 09:57

  6. Inkompetenz Made in Germany 16

    ibecf | 01.06.18 15:57 04.06.18 09:23

  7. Interoperabilität bei Messenger forcieren 1

    asmix | 04.06.18 07:00 04.06.18 07:00

  8. Verbot von E2E-Verschlüsselung durch die Hintertür 8

    schap23 | 01.06.18 21:39 03.06.18 23:05

  9. WhatsApp verbieten 20

    Gandalf2210 | 01.06.18 15:34 03.06.18 17:34

  10. Yep wir zwingen Facebook... 1

    bierwagenfahrer1984 | 03.06.18 14:13 03.06.18 14:13

  11. 32 DM mtl., 20 Freieinheiten inklusive 2

    stuempel | 01.06.18 16:25 03.06.18 09:59

  12. gibt es, nennt sich XMPP (kt) 8

    Hanmac | 01.06.18 15:34 03.06.18 09:34

  13. Ob das nicht die Sicherheit mancher messenger senken könnte? 2

    kabtor | 02.06.18 09:08 03.06.18 09:26

  14. Rechtsgrundlage? 8

    ErwinL | 02.06.18 09:39 03.06.18 01:51

  15. Interoperabilität 3

    gfa-g | 02.06.18 22:17 02.06.18 22:55

  16. Zahlt dann der Staat die Infrastruktur? 18

    /mecki78 | 01.06.18 16:23 02.06.18 22:15

  17. Standardprotokolle wären für Messaging, Social Networking etc. Wünschenswert. 7

    pandarino | 01.06.18 16:40 02.06.18 20:44

  18. Endlich! :') 1

    janoP | 02.06.18 11:45 02.06.18 11:45

  19. Rufnummermitnahme? 2

    ecv | 02.06.18 01:28 02.06.18 09:35

  20. Guter Vorschlag 3

    ThomasWiebcke | 02.06.18 08:00 02.06.18 09:11

  21. Und der Gesundheitsminister will Krebs verbieten 1

    1e3ste4 | 02.06.18 02:29 02.06.18 02:29

  22. Damit sie nur eine Backdoor brauchen... 5

    krawatte | 01.06.18 15:37 02.06.18 00:21

  23. Und wie verbessert das den Datenschutz? 10

    Sharra | 01.06.18 16:23 01.06.18 21:22

  24. Die Bild: Baileys fordet Volksmessenger 1

    bierwagenfahrer1984 | 01.06.18 19:23 01.06.18 19:23

  25. Die Interoperabilität beeinträchtigt doch Datenschutz und Sicherheit 7

    phixom | 01.06.18 15:41 01.06.18 18:24

  26. Demnächst müssen Restaurants ihre Tische...

    FrankGallagher | 01.06.18 16:01 Das Thema wurde verschoben.

  27. Am wichtigsten ist natürlich die Öffnung für den BKA-Messenger 1

    specialsymbol | 01.06.18 15:53 01.06.18 15:53

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. RSG Group GmbH, Berlin
  2. Fleischprüfring Bayern e.V., Vierkirchen
  3. BWI GmbH, München
  4. via 3C - Career Consulting Company GmbH, Home-Office

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 399€ (Wert der Spiele rund 212€)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. 98,99€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Games-Kunstwerke für die Hosentasche
Mobile-Games-Auslese
Games-Kunstwerke für die Hosentasche

Cultist Simulator, Photographs, Dungeon Warfare 2 und mehr: Diesen Monat lockt eine besonders hochkarätige Auswahl an kniffligen, gruseligen und komplexen Games an die mobilen Spielgeräte.
Von Rainer Sigl

  1. Spielebranche Auch buntes Spieleblut ist in China künftig verboten
  2. Remake Agent XIII kämpft wieder um seine Identität
  3. Workers & Resources im Test Vorwärts immer, rückwärts nimmer

Lightyear One: Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom
Lightyear One
Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom

Ein niederländisches Jungunternehmen hat ein ungewöhnliches Fahrzeug entwickelt, das Luxus und Umweltfreundlichkeit kombiniert. Solarzellen auf dem Dach erhöhen die Reichweite um bis zu 220 Kilometer.
Von Wolfgang Kempkens

  1. EZ-Pod Renault-Miniauto soll Stadtverkehr in Kolonne fahren
  2. Elektromobilität EnBW will weitere 2.000 Schnellladepunkte errichten
  3. Elektromobilität Verkehrsminister will Elektroautos länger und mehr fördern

IT-Headhunter: ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
IT-Headhunter
ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

Marco Nadol vermittelt für Hays selbstständige Informatiker, Programmierer und Ingenieure in Unternehmen. Aus langjähriger Erfahrung als IT-Headhunter weiß er mittlerweile sehr gut, was ihre Chancen auf dem Markt erhöht und was sie verschlechtert.
Von Maja Hoock

  1. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  2. IT-Berufe Bin ich Freiberufler oder Gewerbetreibender?
  3. Milla Bund sagt Pläne für KI-gesteuerte Weiterbildungsplattform ab

  1. Customer First: SAP-Anwender sind in der Landschaft gefangen
    Customer First
    SAP-Anwender sind in der Landschaft gefangen

    SAP-Kunden sind treu, weil sie die eingeführte SAP-Landschaft nicht so einfach ablösen können. Doch sie bleiben auch deswegen, weil die Geschäftsprozesse gut unterstützt werden.

  2. Konsolenleak: Microsoft stellt angeblich nur Specs der nächsten Xbox vor
    Konsolenleak
    Microsoft stellt angeblich nur Specs der nächsten Xbox vor

    Die Veröffentlichungstermine von Spielen wie Cyberpunk 2077 und Gears 5, dazu die wichtigsten Spezifikationen der nächsten Xbox möchte Microsoft laut einem Leak während der Pressekonferenz auf der E3 vorstellen. Gerüchte gibt es auch über die Streamingpläne von Nintendo.

  3. FCC: Regulierer für Übernahme von Sprint durch T-Mobile US
    FCC
    Regulierer für Übernahme von Sprint durch T-Mobile US

    Nach offenbar weitgehenden Zugeständnissen beim Netzausbau auf dem Land und bei 5G hat der Regulierer in den USA dem Kauf von Sprint zugestimmt. Für die Telekom steigen damit die Kosten.


  1. 18:21

  2. 18:06

  3. 16:27

  4. 16:14

  5. 15:59

  6. 15:15

  7. 15:00

  8. 14:38