1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Battlefield 3: EA wehrt sich mit…

so ein dünnschiss

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. so ein dünnschiss

    Autor: despo 11.01.12 - 00:15

    die einzigen die daran verdienen, sind anwälte. parasiten mit kravatten. es wird nichts von wert geschaffen aber sie verdienen sich dumm und dämlich. bell würde es sonst nicht stören und/oder EA hätte einfach die namen/geometrie der helis abgeändert. so lange sie nichts an den waffen und der flugpysik ändern, pwne ich sharqi meinetwegen auch mit einem drachen.
    http://www.youtube.com/watch?v=0u9JAt6gFqM

  2. Re: so ein dünnschiss

    Autor: peanutallergy 11.01.12 - 08:09

    ++

  3. Re: so ein dünnschiss

    Autor: daMasta 11.01.12 - 08:25

    Ja klar, die Firmen haben ja auch ein Interesse daran, ihr Geld an die Anwälte zu verschwenden...?

  4. Re: so ein dünnschiss

    Autor: JeanClaudeBaktiste 11.01.12 - 13:05

    despo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > die einzigen die daran verdienen, sind anwälte. parasiten mit kravatten. es
    > wird nichts von wert geschaffen aber sie verdienen sich dumm und dämlich.
    > bell würde es sonst nicht stören und/oder EA hätte einfach die
    > namen/geometrie der helis abgeändert. so lange sie nichts an den waffen und
    > der flugpysik ändern, pwne ich sharqi meinetwegen auch mit einem drachen.
    > www.youtube.com

    die flugphysik? soso > joystick loslassen > kaffe aufsetzen, trinken, wieder an den rechner kommen weiterfliegen.

    für noobs :)

  5. Re: so ein dünnschiss

    Autor: flaep 11.01.12 - 13:56

    despo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > so lange sie nichts an den waffen und
    > der flugpysik ändern, pwne ich sharqi meinetwegen auch mit einem drachen.

    Ich würde den Drachen bevorzugen ^^

    Herrschaft der Feuers:
    http://www.youtube.com/watch?v=8fytuleGNCk

  6. Re: so ein dünnschiss

    Autor: Pappnasenbär 12.01.12 - 12:27

    JeanClaudeBaktiste schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > die flugphysik? soso > joystick loslassen > kaffe aufsetzen, trinken,
    > wieder an den rechner kommen weiterfliegen.
    >
    > für noobs :)


    Du willst Flugphysik? Spiel nen Simulator.
    BF3 hat den Spagat zwischen Spielspaß und Anspruch getroffen.

    Und erzähl mir bitte nicht, Helikopter fliegen unter "Gefechtsbedingungen" (Jets die dich jagen, AAs die dich aufschalten, Helis, die dich beharken usw. usf.) wirklich einfach wäre. Nebenbei versuchst du zwischen 3 verschiedenen Pieptönen (du schaltest selbst ein Ziel mit Luft-Luft Raketen auf, jemand schaltet dich auf und dein Gunner schaltet mit Laser-Guided-Rockets ein Ziel auf) zu unterscheiden um den einen wichtigen Piepton zu erkennen der anfliegende Raketen signalisiert.

    Auf hohem Niveau artet das in Stress aus. Und ich rede nicht von irgendwelchen Idioten die am Boden im Kreis laufen und nicht wissen was sie tun.

    Ich rede von koordinierten Aktionen GEGEN einen Kampfhubschrauber, und wenn es heißt nen Scharfschützen mit SOFLAM ins Gebüsch zu legen und 3 Teammember mit der Javelin auf die Jagd zu schicken (zusätzlich zur AA, den Jets und den Kampfhelis die dich eh wollen).

    Wenn du dann noch gemütlich Kaffee trinken kannst kommst du wieder und berichtest..
    Aber nur dann ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Zentrale zur Bekämpfung unlauteren Wettbewerbs Frankfurt am Main e. V., Bad Homburg
  2. Die Autobahn GmbH des Bundes, Bochum, Münster, Osnabrück
  3. Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen, Hannover (Home-Office möglich)
  4. Landratsamt Reutlingen, Reutlingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme