1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bayern: Mobilfunkversorgung an…

Ich hoffe auch für den Rest Deutschlands

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich hoffe auch für den Rest Deutschlands

    Autor: Seega 17.09.19 - 18:03

    Oder hat die Bundesnetzagentur nur Bayrische Autobahnen gemeint?

  2. Re: Ich hoffe auch für den Rest Deutschlands

    Autor: bplhkp 17.09.19 - 19:34

    Im Gegensatz zum Rest Deutschlands ist Bayern aktiv geworden. Muss man dort halt auch die Freien Wähler wählen, anstatt den Linken die immer noch ihrer Zeit als Einheitspartei hinterhertrauerm.

  3. Re: Ich hoffe auch für den Rest Deutschlands

    Autor: emdotjay 17.09.19 - 20:40

    bplhkp schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Im Gegensatz zum Rest Deutschlands ist Bayern aktiv geworden. Muss man dort
    > halt auch die Freien Wähler wählen, anstatt den Linken die immer noch ihrer
    > Zeit als Einheitspartei hinterhertrauerm.

    Nur was hat es gebracht, die Mobilfunanbieter wissen wo sie Lücken haben.

    Ich hätte die Messung am Ende der Vertragslaufzeit gemacht und dann entsprechend sanktioniert.

  4. Re: Ich hoffe auch für den Rest Deutschlands

    Autor: Schrödinger's Katze 17.09.19 - 21:11

    emdotjay schrieb:
    > Ich hätte die Messung am Ende der Vertragslaufzeit gemacht und dann
    > entsprechend sanktioniert.

    Jetzt weist du dafür wo die Lücken sind und kannst a) darauf hinweisen und b) nach dem Stichtag einfach nachprüfen ob alle Lücken verschwunden sind.

  5. Re: Ich hoffe auch für den Rest Deutschlands

    Autor: SmokyMcFly 17.09.19 - 21:14

    Das hoffe ich doch. Auf der A12 richtung Polen, sind gut 70% der Autobahn komplett ohne Internet.
    Wenn man Glück hat, wird vielleicht das sinnlose Edge Netz angezeigt, womit man nichts anfangen kann.

    Das sollte endlich mal abgeschafft werden, da finde ich ja GPRS noch besser, da wenigstens Internet funktioniert, jedoch geht bei EDGE einfach kein Internet, obwohl es doppelt so schnell wie GPRS sein sollte.

  6. Re: Ich hoffe auch für den Rest Deutschlands

    Autor: LinuxMcBook 18.09.19 - 00:30

    Und du bist bei der Telekom?

    Hatte erst neulich wieder eine knapp 600km lange Autobahnfahrt, bei der ich komplett über Alexa Musik gestreamt habe und nur ein einziges Mal für 10-20 sec Probleme auftraten.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadtreinigung Hamburg Anstalt des öffentlichen Rechts, Hamburg
  2. Netlution GmbH, Mannheim
  3. ivv GmbH, Hannover
  4. gkv informatik, Wuppertal

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Power-to-X: Sprit aus Ökostrom, Luft und Wasser
Power-to-X
Sprit aus Ökostrom, Luft und Wasser

Die Energiewende ist ohne synthetische Treibstoffe nicht zu schaffen. In Karlsruhe ist eine Anlage in Betrieb gegangen, die das mithilfe von teilweise völlig neuen Techniken schafft.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. The Ocean Cleanup Interceptor fischt Plastikmüll aus Flüssen
  2. The Ocean Cleanup Überarbeiteter Müllfänger sammelt Plastikteile im Pazifik

Fritzbox mit Docsis 3.1 in der Praxis: Hurra, wir haben Gigabit!
Fritzbox mit Docsis 3.1 in der Praxis
Hurra, wir haben Gigabit!

Die Fritzbox 6591 Cable für den Einsatz in Gigabit-Kabelnetzen ist seit Mai im Handel erhältlich. Wir haben getestet, wie schnell Vodafone mit Docsis 3.1 tatsächlich Daten überträgt und ob sich der Umstieg auf einen schnellen Router lohnt.
Ein Praxistest von Friedhelm Greis

  1. Nodesplits Vodafone bietet 500 MBit/s für 20 Millionen Haushalte
  2. Sercomm Kabelmodem für bis zu 2,5 GBit/s vorgestellt
  3. Kabelnetz Die Marke Unitymedia wird verschwinden

Fire TV Cube im Praxistest: Das beste Fire TV mit fast perfekter Alexa-Sprachsteuerung
Fire TV Cube im Praxistest
Das beste Fire TV mit fast perfekter Alexa-Sprachsteuerung

Der Fire TV Cube ist mehr als eine Kombination aus Fire TV Stick 4K und Echo Dot. Der Cube macht aus dem Fernseher einen besonders großen Echo Show mit sehr guter Sprachsteuerung und vorzüglicher Steuerung von Fremdgeräten. In einem Punkt patzt Amazon allerdings leider.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. Zum Start von Apple TV+ Apple-TV-App nur für neuere Fire-TV-Geräte
  2. Amazon Youtube-App kommt auf alle Fire-TV-Modelle
  3. Amazon Fire TV hat 34 Millionen aktive Nutzer

  1. US-Sanktionen: Doppeltes Gehalt für Huawei-Beschäftige im Oktober
    US-Sanktionen
    Doppeltes Gehalt für Huawei-Beschäftige im Oktober

    Huawei belohnt die Beschäftigten für ihre Energie und den Widerstand, die sie gegen den US-Boykott entwickeln. Die Teams, die den Schaden minimieren, können sich zusätzlich über 285 Millionen US-Dollar freuen.

  2. Telefónica Deutschland: Drittes 5G-Netz in Berlin gestartet
    Telefónica Deutschland
    Drittes 5G-Netz in Berlin gestartet

    Jetzt hat auch die Telefónica Deutschland ein 5G-Netz in Berlin eingeschaltet. Doch es ist nur ein kleines Campusnetz.

  3. Web-Technik: Bytecode Alliance will Webassembly außerhalb des Webs nutzen
    Web-Technik
    Bytecode Alliance will Webassembly außerhalb des Webs nutzen

    Die Unternehmen Intel, Fastly, Mozilla und Red Hat wollen mit der Bytecode Alliance das ursprünglich für Browser gedachte Webassembly gemeinsam in anderen Bereichen einsetzen, also etwa auch auf Servern und embedded Geräten.


  1. 19:07

  2. 18:01

  3. 17:00

  4. 16:15

  5. 15:54

  6. 15:21

  7. 14:00

  8. 13:30