1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Berlin: Schüler muss wegen…

In dem alter ein Smartphone?

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. In dem alter ein Smartphone?

    Autor: Sea 31.08.15 - 19:09

    Ist das Normal das man in dem alter mit Smartphones rumrennt ganz ohne Kontrolle?
    Meine Kids bekommen einen Telefonierknochen für den Notfall.Ab 13 dürfen sie anfangen zu Jobben. Mit dem Geld dürfen sie sich dann eins kaufen, damit sie wissen was so ein Ding Wert ist

  2. Re: In dem alter ein Smartphone?

    Autor: Insomnia88 31.08.15 - 19:14

    N cousin von mir ist 8 und hat eines.
    Ist fast normal, ja.
    Du kriegst auch 4 Jahre alte gebrauchte smartphones für den selben Preis wie n telefonknochen.
    Ein smartphone ist übrigens auch leicht trackbar, falls du dir mal Sorgen machst, wo dein Kind sein könnte ...

  3. Re: In dem alter ein Smartphone?

    Autor: BenjaminWagner 31.08.15 - 19:18

    Ich sehe jeden Tag Kinder aus der vierten oder fünften Klasse mit iPhones oder Samsung Galaxy S-Serie rumrennen. Die Blagen wissen zwar nichts damit anzufangen, aber es ist so cool, denn "alle meine Freunde haben auch eins!".

  4. Re: In dem alter ein Smartphone?

    Autor: User_x 31.08.15 - 19:24

    meine ist 2, und hat schon eins... ohne sim vorerst...

  5. Re: In dem alter ein Smartphone?

    Autor: Falk.Stein 31.08.15 - 19:26

    Sea schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist das Normal das man in dem alter mit Smartphones rumrennt ganz ohne
    > Kontrolle?
    > Meine Kids bekommen einen Telefonierknochen für den Notfall.Ab 13 dürfen
    > sie anfangen zu Jobben. Mit dem Geld dürfen sie sich dann eins kaufen,
    > damit sie wissen was so ein Ding Wert ist

    und rennen dann trotzdem ohne kontrolle rum. sehr sinnig. ^^

  6. Re: In dem alter ein Smartphone?

    Autor: NeoTiger 31.08.15 - 19:28

    Ist schon lustig wie die Dinge sich entwickelt haben ... vorallem wenn man selbst noch zu der Generation gehört, die ihre Eltern noch um Erlaubnis bitten mussten das Telefon zu benutzen um mit seinen Freunden zu telefonieren.

  7. Re: In dem alter ein Smartphone?

    Autor: /mecki78 31.08.15 - 19:32

    Sea schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist das Normal das man in dem alter mit Smartphones rumrennt ganz ohne
    > Kontrolle?

    Warst du bist gestern eingefroren oder hast du die letzten Jahre auf den Moden gelebt? Die 13-jährigen, die ich kenne, haben schon das 2te, teilweise 3te SmartPhone und nein, die bekommen nicht mehrfach pro Jahr ein neues; so , jetzt rechne doch mal zurück. Und was heißt ganz ohne Kontrolle? Rennst du deinen Kinder 16 Stunden am Tag hinterher und schaust was sie auf den SmartPhone machen? Selbst wenn "Parental Control" auf den Gerät an ist und sie somit nicht nach belieben alles machen dürfen, WhatsApp nutzen (weil sonst sind sie ganz schnell soziale Außenseiter) und Fotos machen dürfen die trotzdem damit, also wäre das auch dann passiert.

    /Mecki

    /Mecki

  8. Re: In dem alter ein Smartphone?

    Autor: BLi8819 31.08.15 - 19:43

    Hier laufen die Kinder in der Grundschule schon mit Smartphones rum.

  9. Re: In dem alter ein Smartphone?

    Autor: Sea 31.08.15 - 19:45

    Ich denke, ab 13,14 Jahre kann man langsam anfangen die Kids auf sowas los zu lassen, WENN man sie dabei Kontrolliert. Von Berufswegen weiss ich, wie ich das machen kann. Eine solche byod-/überwachungs- Lösung mit entsprechender Konfiguration bekommt das Smartphone auf jeden Fall.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 31.08.15 19:47 durch Sea.

  10. Re: In dem alter ein Smartphone?

    Autor: User_x 31.08.15 - 19:50

    Sea schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich denke, ab 13,14 Jahre kann man langsam anfangen die Kids auf sowas los
    > zu lassen, WENN man sie dabei Kontrolliert. Von Berufswegen weiss ich, wie
    > ich das machen kann. Eine solche byod Lösung mit entsprechender
    > Konfiguration bekommt das Smartphone auf jeden Fall.

    wenn man mit 13 erst anfängt ist das kind schon ein außenseiter. und kontrolle, ja wäre schön, glaub ich aber nicht dran - lieber über alles reden, sonst baut das kind irgendwann zu und man bekommt nix mehr mit.

  11. Re: In dem alter ein Smartphone?

    Autor: Jasmin26 31.08.15 - 19:51

    ich hab meine kids erzogen, ergo weiss ich was ich verlangen und erwarten darf !
    die Eltern des jungen wissen/wussten mit Sicherheit das er ein "soziales/charakterliches" Problem hat ( was auch auf das Mädchen zutrifft) !
    Ergo werden beide Elternteile nicht besonders erschrocken sein ! Mich würde es nicht wundern wenn das durchs eine Anzeige dritter ( Lehrer e.c.t ) an "Licht" gekommen ist .

  12. Re: In dem alter ein Smartphone?

    Autor: Adurethor 31.08.15 - 19:51

    Ich hab mit 9 mein erstes handy bekommen. Und in 2011 mein erstes Smartphone.. Da muss ich 14 gewesen sein. Hab ich mir dann auch gerootet hahaha.

  13. Re: In dem alter ein Smartphone?

    Autor: Adurethor 31.08.15 - 19:51

    Sea schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist das Normal das man in dem alter mit Smartphones rumrennt ganz ohne
    > Kontrolle?
    > Meine Kids bekommen einen Telefonierknochen für den Notfall.Ab 13 dürfen
    > sie anfangen zu Jobben. Mit dem Geld dürfen sie sich dann eins kaufen,
    > damit sie wissen was so ein Ding Wert ist

    Was für arme Kinder du doch hast.

  14. Re: In dem alter ein Smartphone?

    Autor: Adurethor 31.08.15 - 19:52

    Sea schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich denke, ab 13,14 Jahre kann man langsam anfangen die Kids auf sowas los
    > zu lassen, WENN man sie dabei Kontrolliert. Von Berufswegen weiss ich, wie
    > ich das machen kann. Eine solche byod-/überwachungs- Lösung mit
    > entsprechender Konfiguration bekommt das Smartphone auf jeden Fall.


    Wär ich dein Kind wär das Zeugs schon längst wieder runter und mit einer custom Rom versehen

  15. Re: In dem alter ein Smartphone?

    Autor: Sea 31.08.15 - 19:52

    Achso wegen whatsapp: Ja das kann man so einfach nicht regeln. Aber ich kann das Handy nehmen und die Chats kontrollieren.
    Zwar können die das löschen, aber das macht ihnen dann zumindest immer bewusst, das sie besser keine scheisse bauen. Und irgendwann machen sie dann mal den Fehler und vergessen, das böse zu löschen. Und dann gibts ärger

  16. Re: In dem alter ein Smartphone?

    Autor: Adurethor 31.08.15 - 19:53

    User_x schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sea schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich denke, ab 13,14 Jahre kann man langsam anfangen die Kids auf sowas
    > los
    > > zu lassen, WENN man sie dabei Kontrolliert. Von Berufswegen weiss ich,
    > wie
    > > ich das machen kann. Eine solche byod Lösung mit entsprechender
    > > Konfiguration bekommt das Smartphone auf jeden Fall.
    >
    > wenn man mit 13 erst anfängt ist das kind schon ein außenseiter. und
    > kontrolle, ja wäre schön, glaub ich aber nicht dran - lieber über alles
    > reden, sonst baut das kind irgendwann zu und man bekommt nix mehr mit.
    +1 die die damals kein smartphone hatten wurdrn gemobbt, kann ich bestätigen

  17. Re: In dem alter ein Smartphone?

    Autor: Adurethor 31.08.15 - 19:54

    Sea schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Achso wegen whatsapp: Ja das kann man so einfach nicht regeln. Aber ich
    > kann das Handy nehmen und die Chats kontrollieren.
    > Zwar können die das löschen, aber das macht ihnen dann zumindest immer
    > bewusst, das sie besser keine scheisse bauen. Und irgendwann machen sie
    > dann mal den Fehler und vergessen, das böse zu löschen. Und dann gibts
    > ärger
    Bildschirmsperre ist dir aber bekannt, oder?
    Das man da n Pin oder Muster eingeben muss

  18. Re: In dem alter ein Smartphone?

    Autor: Sea 31.08.15 - 19:54

    Und du meinst nicht, das ich das bemerken würde und dir bis du 18 bist jegliches Handy wegnehmen würde?!

  19. Re: In dem alter ein Smartphone?

    Autor: Adurethor 31.08.15 - 19:57

    Sea schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und du meinst nicht, das ich das bemerken würde und dir bis du 18 bist
    > jegliches Handy wegnehmen würde?!
    Zweithandy.
    Oder eben meckern weil ich ja mobile Apps entwickle.

  20. Re: In dem alter ein Smartphone?

    Autor: Sea 31.08.15 - 19:58

    Wenn ich da ein mdm drauf hab, dann bin ich derjenige, der die Pin einstellt und das andern verbietet...
    Oder im Zweifelsfall remote einfach entfernt

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. PROBAT Bau AG, Feldkirchen
  2. ATMINA Solutions GmbH, Hannover, Home-Office
  3. Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
  4. freiheit.com technologies, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Alita - Battle Angel + 3D für 21,99€, Le Mans 66: Gegen jede Chance für 19,99€, Der...
  2. 689€ (Bestpreis)
  3. (u. a. WD Elements 10TB für 169€ (inkl. Direktabzug), Toshiba Canvio 4TB für 79€, Roccat Elo...
  4. (u. a. Darksiders 3 für 11,99€, Dirt Rally 2.0 für 4,50€, We Happy Few für 7,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme