1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Berlin: Schüler muss wegen…

Und im umgekehrten Fall?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und im umgekehrten Fall?

    Autor: Tim4 31.08.15 - 20:25

    Wie hoch wäre im umgekehrten Fall das Schmerzensgeld gewesen (Freundin verschickt Nacktfotos vom Freund)?

  2. Re: Und im umgekehrten Fall?

    Autor: KMat 31.08.15 - 20:31

    Probiers aus ...

  3. Re: Und im umgekehrten Fall?

    Autor: plutoniumsulfat 31.08.15 - 20:42

    Natürlich gleich hoch, immerhin leben wir in einem Land, in dem Gleichberechtigung groß geschrieben wird! :D

  4. Re: Und im umgekehrten Fall?

    Autor: BPF 31.08.15 - 20:48

    plutoniumsulfat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Natürlich gleich hoch, immerhin leben wir in einem Land, in dem
    > Gleichberechtigung groß geschrieben wird! :D


    MUAHAHA das ist der Witz des Jahres! Ich hab Tränen in den Augen...

  5. Re: Und im umgekehrten Fall?

    Autor: elf 31.08.15 - 21:12

    Ich verstehe die Frage nicht. Warum sollte das anders laufen? Einem Jungen sind veröffentlichte Nacktfotos doch genauso peinlich.

  6. Re: Und im umgekehrten Fall?

    Autor: spYro 31.08.15 - 22:09

    ? Das Urteil beinhaltet keinen Unterschied zwischen Mann und Frau. Versteh deine Frage daher nicht. Selbstverständlich würde ein Junge in selbiger Situation den selben Anspruch bekommen.

  7. Re: Und im umgekehrten Fall?

    Autor: Jasmin26 31.08.15 - 22:24

    BPF schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > plutoniumsulfat schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Natürlich gleich hoch, immerhin leben wir in einem Land, in dem
    > > Gleichberechtigung groß geschrieben wird! :D
    >
    > MUAHAHA das ist der Witz des Jahres! Ich hab Tränen in den Augen...

    lass mich raten, höchstens 15 Jahre alt

  8. Re: Und im umgekehrten Fall?

    Autor: drsnuggles79 31.08.15 - 22:28

    bei "muahaha" hab ich aufgehört zu lesen

  9. Re: Und im umgekehrten Fall?

    Autor: Anonymer Nutzer 31.08.15 - 22:47

    Interessiert wen?

  10. Re: Und im umgekehrten Fall?

    Autor: Anonymer Nutzer 31.08.15 - 22:47

    Soso.

  11. Re: Und im umgekehrten Fall?

    Autor: BPF 31.08.15 - 23:29

    Lass mich raten? Du weißt nicht was Sarkasmus ist?

  12. Re: Und im umgekehrten Fall?

    Autor: elf 31.08.15 - 23:38

    Jasmin26 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > BPF schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > plutoniumsulfat schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Natürlich gleich hoch, immerhin leben wir in einem Land, in dem
    > > > Gleichberechtigung groß geschrieben wird! :D
    > >
    > >
    > > MUAHAHA das ist der Witz des Jahres! Ich hab Tränen in den Augen...
    >
    > lass mich raten, höchstens 15 Jahre alt

    Da Gleichberechtigung tatsächlich überall großgeschrieben wird und die Wirklichkeit mehr als offensichtlich daran vorbeiläuft, ist dieser Running Gag doch wirklich nur zum (aus-)lachen

  13. Re: Und im umgekehrten Fall?

    Autor: Orthos 01.09.15 - 07:41

    Groß schreiben und groß anwenden sind allerdings 2 Paar Schuhe...

  14. Re: Und im umgekehrten Fall?

    Autor: muhzilla 01.09.15 - 08:10

    Alle, die hier a) nicht bei jedem Kommentar rumheulen, dass es umgekehrt ja sicher nicht so wäre, b) behaupten, dass das Mädchen selbst schuld sein, c) mehr Grips haben, um "muhaha" zu schreiben.

  15. Re: Und im umgekehrten Fall?

    Autor: flasherle 01.09.15 - 08:26

    träum weiter...

  16. Re: Und im umgekehrten Fall?

    Autor: der_wahre_hannes 01.09.15 - 08:56

    flasherle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > träum weiter...

    Na, dann lass mal Gegenbeispiele folgen...

  17. Re: Und im umgekehrten Fall?

    Autor: onek24 01.09.15 - 13:01

    BPF schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > plutoniumsulfat schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Natürlich gleich hoch, immerhin leben wir in einem Land, in dem
    > > Gleichberechtigung groß geschrieben wird! :D
    >
    > MUAHAHA das ist der Witz des Jahres! Ich hab Tränen in den Augen...

    Sind etwa schon wieder Ferien...



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 01.09.15 13:03 durch onek24.

  18. Re: Und im umgekehrten Fall?

    Autor: flasherle 01.09.15 - 13:55

    schau doch in den alltag rein, also junge heißt es da nur, stell dich net an wie ein mädchen, und das thema ist gegessen...

  19. Re: Und im umgekehrten Fall?

    Autor: kevla 01.09.15 - 14:22

    flasherle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > schau doch in den alltag rein, also junge heißt es da nur, stell dich net
    > an wie ein mädchen, und das thema ist gegessen...

    Aha, damit gewinnst du jede Diskussion................gegen Fünfjährige.

    gähn

  20. Re: Und im umgekehrten Fall?

    Autor: KimDotMega 01.09.15 - 14:40

    Tim4 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie hoch wäre im umgekehrten Fall das Schmerzensgeld gewesen (Freundin
    > verschickt Nacktfotos vom Freund)?

    Anders herum wäre die Anzeige fallen gelassen worden. Weiterhin hätte der Junge eine Anzeige wegen sexueller Belästigung bekommen, weil er ja Nacktfotos an ein Mädchen geschickt hat.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. TransnetBW GmbH, Stuttgart
  2. ING-DiBa AG, Nürnberg
  3. DATAGROUP Köln GmbH, Frankfurt am Main
  4. Bauhaus Luftfahrt e.V., Taufkirchen bei München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 52,99€
  2. 29,99€
  3. 20,49€
  4. (-66%) 16,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest: Bose zeigt Sonos, wie es geht
Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest
Bose zeigt Sonos, wie es geht

Der Portable Home Speaker ist Boses erster smarter Lautsprecher mit Akkubetrieb. Aus dem kompakten Gehäuse wird ein toller Klang und eine lange Akkulaufzeit geholt. Er kann anders als der Sonos Move sinnvoll als smarter Lautsprecher verwendet werden. Ganz ohne Schwächen ist er aber nicht.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. ANC-Kopfhörer Bose macht die Noise Cancelling Headphones 700 besser
  2. Anti-Schnarch-Kopfhörer Bose stellt Sleepbuds wegen Qualitätsmängeln ein
  3. Noise Cancelling Headphones 700 im Test Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

Videoüberwachung: Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt
Videoüberwachung
Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt

Dass Überwachungskameras nicht legal eingesetzt werden, ist keine Seltenheit. Ob aus Nichtwissen oder mit Absicht: Werden Privatsphäre oder Datenschutz verletzt, gehören die Kameras weg. Doch dazu müssen sie erst mal entdeckt, als legal oder illegal ausgemacht und gemeldet werden.
Von Harald Büring

  1. Nach Attentat Datenschutzbeauftragter kritisiert Hintertüren in Messengern
  2. Australien IT-Sicherheitskonferenz Cybercon lädt Sprecher aus
  3. Spionagesoftware Staatsanwaltschaft ermittelt nach Anzeige gegen Finfisher

Echo Dot mit Uhr und Nest Mini im Test: Amazon hängt Google ab
Echo Dot mit Uhr und Nest Mini im Test
Amazon hängt Google ab

Amazon und Google haben ihre kompakten smarten Lautsprecher überarbeitet. Wir haben den Nest Mini mit dem neuen Echo Dot mit Uhr verglichen. Google hat es sichtlich schwer, konkurrenzfähig zu Amazon zu bleiben.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Digitale Assistenten Amazon verkauft dreimal mehr smarte Lautsprecher als Google
  2. Googles Hardware-Chef Osterloh weist Besuch auf smarte Lautsprecher hin
  3. Telekom Smart Speaker im Test Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

  1. Medizin: Updateprozess bei Ärztesoftware Quincy war ungeschützt
    Medizin
    Updateprozess bei Ärztesoftware Quincy war ungeschützt

    In einer Software für Arztpraxen ist der Updateprozess ungeschützt über eine Rsync-Verbindung erfolgt. Der Hersteller der Software versucht, Berichterstattung darüber zu verhindern.

  2. Ohne Google-Apps: Huawei verkauft Mate 30 Pro in Deutschland
    Ohne Google-Apps
    Huawei verkauft Mate 30 Pro in Deutschland

    In begrenzter Stückzahl bringt Huawei das Mate 30 Pro in Deutschland auf den Markt. Es wird dabei ohne Googles Play Store laufen - auch die typischen Google-Apps fehlen.

  3. Galaxy Fold im Test: Falt-Smartphone mit falschem Format
    Galaxy Fold im Test
    Falt-Smartphone mit falschem Format

    Samsung hat bei seinem faltbaren Smartphone nicht nur mit der Technik, sondern auch mit einem misslungenen Marktstart auf sich aufmerksam gemacht. Die zweite Version ist deutlich besser geglückt und aufregend in ihrer Neuartigkeit. Nur: Wozu braucht man das Gerät?


  1. 14:40

  2. 12:38

  3. 12:04

  4. 11:59

  5. 11:43

  6. 11:16

  7. 11:01

  8. 10:37