Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Berufung: Prozess um 2,04-Euro…

Neue Geschäftsidee

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Neue Geschäftsidee

    Autor: Parodontose 05.10.15 - 11:58

    Kann man Praktiken oder Stellungen zum Patent anmelden? Hui, das wär mal was.

  2. Re: Neue Geschäftsidee

    Autor: User_x 05.10.15 - 12:17

    ...oder die filmchen auf das wesentliche kürzen... Gab's doch so ne Regelung, dass x Sekunden verwendet werden können?

  3. Re: Neue Geschäftsidee

    Autor: chewbacca0815 05.10.15 - 13:00

    Parodontose schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kann man Praktiken oder Stellungen zum Patent anmelden? Hui, das wär mal
    > was.

    Soweit mir bekannt ist, müssen für solcherlei Klagen "schützenswerte Inhalte" dem Film zugrunde liegen, um urheberrechtliche Ansprüche geltend machen zu können. Irgendwo habe ich gelesen, dass derartiges Filmmaterial keine schützenswerten Inhalte beinhalten würde. Einfach das Firn raushicken scheint nicht schützenswert genug zu sein.

  4. Re: Neue Geschäftsidee

    Autor: ChriDDel 05.10.15 - 13:10

    Das wurde in den USA mal so von einem Gericht bestätigt.

  5. Re: Neue Geschäftsidee

    Autor: centerspeaker 05.10.15 - 13:36

    chewbacca0815 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Parodontose schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Kann man Praktiken oder Stellungen zum Patent anmelden? Hui, das wär mal
    > > was.
    >
    > Soweit mir bekannt ist, müssen für solcherlei Klagen "schützenswerte
    > Inhalte" dem Film zugrunde liegen, um urheberrechtliche Ansprüche geltend
    > machen zu können. Irgendwo habe ich gelesen, dass derartiges Filmmaterial
    > keine schützenswerten Inhalte beinhalten würde. Einfach das Firn raushicken
    > scheint nicht schützenswert genug zu sein.

    2013 hier: http://heise.de/-1908794

  6. Re: Neue Geschäftsidee

    Autor: Dwalinn 05.10.15 - 14:34

    *suche junge Blondie zum entwickeln neuer Patente für die Unterhaltungsindustrie*
    Yoga- oder Balletausbildung gefordert
    3-4 Jahre Berufserfahrung gewünscht
    Geistig Benachteiligte (Naturblonde) werden bei gleicher Eignung bevorzugt

    PS: Bevor Golem kommt, ich bin selbst Naturblond, ich darf das sagen :-P

  7. Re: Neue Geschäftsidee

    Autor: Gandalf2210 05.10.15 - 14:38

    chewbacca0815 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Parodontose schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > Irgendwo habe ich gelesen, dass derartiges Filmmaterial
    > keine schützenswerten Inhalte beinhalten würde. Einfach das Firn raushicken
    > scheint nicht schützenswert genug zu sein.

    Warum liegt hier Stroh?
    Dieser Dialog ist eindeutig höhere Schöpfung und somit schützenswert.

  8. Re: Neue Geschäftsidee

    Autor: Tigtor 05.10.15 - 15:02

    Gandalf2210 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > chewbacca0815 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Parodontose schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > Irgendwo habe ich gelesen, dass derartiges Filmmaterial
    > > keine schützenswerten Inhalte beinhalten würde. Einfach das Firn
    > raushicken
    > > scheint nicht schützenswert genug zu sein.
    >
    > Warum liegt hier Stroh?
    > Dieser Dialog ist eindeutig höhere Schöpfung und somit schützenswert.

    "Warum liegt hier eigentlich Stroh rum?" gehört ja schon fast deshalb geschützt weil's als deutsches Kulturgut durchgeht. Warum aber denn nun genau Stroh unterm Sicherungskasten lag ist bis heute ungeklärt...

    1000-7

  9. Re: Neue Geschäftsidee

    Autor: Dwalinn 05.10.15 - 15:08

    "ALARM ALARM" ist ja eigentlich auch schon deutsches Kulturgut... die Frage ist ob man sowas alltägliches schützen könnte

  10. Re: Neue Geschäftsidee

    Autor: Tigtor 05.10.15 - 17:04

    In Deutschland vermutlich nicht, wäre aber einen Versuch wert, das "deutsche Kulturgut" z.B. in den USA zu sichern. Die sichern alles was sich irgendwie einklagen lässt.

    1000-7

  11. Re: Neue Geschäftsidee

    Autor: interlingueX 05.10.15 - 17:58

    Tigtor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum aber denn nun genau Stroh unterm Sicherungskasten lag
    > ist bis heute ungeklärt...

    Wenn wir in den letzten Jahren eines von der Filmindustrie gelernt haben, dann dass man sich immer Handlungsanknüpfungspunkte für einen zweiten oder gar dritten Teil offenhalten sollte. Dann klappt's vielleicht nicht nur mit dem Nachbarn, sondern auch mit der Schöpfungshöhe ;)

    ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
    I don't judge people based on race, creed, color or gender. I judge people based on spelling, grammar, punctuation and sentence structure.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.10.15 18:00 durch interlingueX.

  12. Re: Neue Geschäftsidee

    Autor: User_x 05.10.15 - 19:59

    interlingueX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tigtor schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Warum aber denn nun genau Stroh unterm Sicherungskasten lag
    > > ist bis heute ungeklärt...
    >
    > Wenn wir in den letzten Jahren eines von der Filmindustrie gelernt haben,
    > dann dass man sich immer Handlungsanknüpfungspunkte für einen zweiten oder
    > gar dritten Teil offenhalten sollte. Dann klappt's vielleicht nicht nur mit
    > dem Nachbarn, sondern auch mit der Schöpfungshöhe ;)

    Na ob du noch konsumenten bekommst, wenn der höhepunkt der Handlung erst in Teil 4 abgedreht wird??? ;D

  13. Re: Neue Geschäftsidee

    Autor: rolfanders 05.10.15 - 21:04

    Soweit ich weiß, lag das doch daran, dass man den Drehort kurzfristig ändern musste. Und das Stroh kam noch von einem andere n Dreh... Irgendwie so... Hab ich gehört ;-)

  14. Re: Neue Geschäftsidee

    Autor: interlingueX 05.10.15 - 21:07

    User_x schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Na ob du noch konsumenten bekommst, wenn der höhepunkt der Handlung erst in
    > Teil 4 abgedreht wird??? ;D

    Das kommt, würde ich sagen, auf die Ausgestaltung der Rahmenhandlung an ;)

    ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
    I don't judge people based on race, creed, color or gender. I judge people based on spelling, grammar, punctuation and sentence structure.

  15. Re: Neue Geschäftsidee

    Autor: interlingueX 05.10.15 - 21:12

    ... und dann haben die Darsteller improvisiert und der Regisseur hat's gut gefunden und dringelassen? Erinnert mich entfernt an die Entstehungsgeschichte der Helikopterszene in "Angriff der Killertomaten" ;)

    ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
    I don't judge people based on race, creed, color or gender. I judge people based on spelling, grammar, punctuation and sentence structure.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.10.15 21:14 durch interlingueX.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Zweckverband Landeswasserversorgung, Stuttgart
  2. SV Informatik GmbH, Stuttgart
  3. PSI Energie Gas & Öl, Essen
  4. über duerenhoff GmbH, Mainz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  3. 5€ inkl. FSK-18-Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Alienware m15 vs Asus ROG Zephyrus M: Gut gekühlt ist halb gewonnen
Alienware m15 vs Asus ROG Zephyrus M
Gut gekühlt ist halb gewonnen

Wer auf LAN-Partys geht, möchte nicht immer einen Tower schleppen. Ein Gaming-Notebook wie das Alienware m15 und das Asus ROG Zephyrus M tut es auch, oder? Golem.de hat beide ähnlich ausgestatteten Notebooks gegeneinander antreten lassen und festgestellt: Die Kühlung macht den Unterschied.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Alienware m17 Dell packt RTX-Grafikeinheit in sein 17-Zoll-Gaming-Notebook
  2. Interview Alienware "Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!"
  3. Dell Alienware M15 wird schlanker und läuft 17 Stunden

Enterprise Resource Planning: Drei Gründe für das Scheitern von SAP-Projekten
Enterprise Resource Planning
Drei Gründe für das Scheitern von SAP-Projekten

Projekte mit der Software von SAP? Da verdrehen viele IT-Experten die Augen. Prominente Beispiele von Lidl und Haribo aus dem vergangenen Jahr scheinen diese These zu bestätigen: Gerade SAP-Projekte laufen selten in time, in budget und in quality. Dafür gibt es Gründe - und Gegenmaßnahmen.
Von Markus Kammermeier


    Begriffe, Architekturen, Produkte: Große Datenmengen in Echtzeit analysieren
    Begriffe, Architekturen, Produkte
    Große Datenmengen in Echtzeit analysieren

    Wer sich auch nur oberflächlich mit Big-Data und Echtzeit-Analyse beschäftigt, stößt schnell auf Begriffe und Lösungen, die sich nicht sofort erschließen. Warum brauche ich eine Nachrichten-Queue und was unterscheidet Apache Hadoop von Kafka? Welche Rolle spielt das in einer Kappa-Architektur?
    Von George Anadiotis


      1. Streaming: Netflix zahlt in deutsche Filmförderung ein
        Streaming
        Netflix zahlt in deutsche Filmförderung ein

        Netflix beendet den Rechtsstreit und zahlt einen Umsatzanteil an die deutsche Filmförderung. Die Filmabgabe, die neben den Kinos von der Videowirtschaft und dem Fernsehen erhoben wird, sollen nun alle Streaminganbieter zahlen.

      2. Netzbetreiber: Ericsson und Nokia könnten Huawei nicht ersetzen
        Netzbetreiber
        Ericsson und Nokia könnten Huawei nicht ersetzen

        Ein führender europäischer Netzbetreiber fürchtet um seinen 5G-Ausbau, sollte Huawei ausgeschlossen werden. Die beiden europäischen Ausrüster könnten hier nicht so einfach einspringen. Auch die GSMA warnt eindringlich.

      3. Ubuntu-Sicherheitslücke: Snap und Root!
        Ubuntu-Sicherheitslücke
        Snap und Root!

        Über einen Trick kann ein Angreifer Ubuntus Paketverwaltung Snap vorgaukeln, dass ein normaler Nutzer Administratorrechte habe - und damit wirklich einen Nutzer mit Root-Rechten erstellen.


      1. 19:17

      2. 18:18

      3. 17:45

      4. 16:20

      5. 15:42

      6. 15:06

      7. 14:45

      8. 14:20