Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Berufung: Prozess um 2,04-Euro…

Neue Geschäftsidee

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Neue Geschäftsidee

    Autor: Parodontose 05.10.15 - 11:58

    Kann man Praktiken oder Stellungen zum Patent anmelden? Hui, das wär mal was.

  2. Re: Neue Geschäftsidee

    Autor: User_x 05.10.15 - 12:17

    ...oder die filmchen auf das wesentliche kürzen... Gab's doch so ne Regelung, dass x Sekunden verwendet werden können?

  3. Re: Neue Geschäftsidee

    Autor: chewbacca0815 05.10.15 - 13:00

    Parodontose schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kann man Praktiken oder Stellungen zum Patent anmelden? Hui, das wär mal
    > was.

    Soweit mir bekannt ist, müssen für solcherlei Klagen "schützenswerte Inhalte" dem Film zugrunde liegen, um urheberrechtliche Ansprüche geltend machen zu können. Irgendwo habe ich gelesen, dass derartiges Filmmaterial keine schützenswerten Inhalte beinhalten würde. Einfach das Firn raushicken scheint nicht schützenswert genug zu sein.

  4. Re: Neue Geschäftsidee

    Autor: ChriDDel 05.10.15 - 13:10

    Das wurde in den USA mal so von einem Gericht bestätigt.

  5. Re: Neue Geschäftsidee

    Autor: centerspeaker 05.10.15 - 13:36

    chewbacca0815 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Parodontose schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Kann man Praktiken oder Stellungen zum Patent anmelden? Hui, das wär mal
    > > was.
    >
    > Soweit mir bekannt ist, müssen für solcherlei Klagen "schützenswerte
    > Inhalte" dem Film zugrunde liegen, um urheberrechtliche Ansprüche geltend
    > machen zu können. Irgendwo habe ich gelesen, dass derartiges Filmmaterial
    > keine schützenswerten Inhalte beinhalten würde. Einfach das Firn raushicken
    > scheint nicht schützenswert genug zu sein.

    2013 hier: http://heise.de/-1908794

  6. Re: Neue Geschäftsidee

    Autor: Dwalinn 05.10.15 - 14:34

    *suche junge Blondie zum entwickeln neuer Patente für die Unterhaltungsindustrie*
    Yoga- oder Balletausbildung gefordert
    3-4 Jahre Berufserfahrung gewünscht
    Geistig Benachteiligte (Naturblonde) werden bei gleicher Eignung bevorzugt

    PS: Bevor Golem kommt, ich bin selbst Naturblond, ich darf das sagen :-P

  7. Re: Neue Geschäftsidee

    Autor: Gandalf2210 05.10.15 - 14:38

    chewbacca0815 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Parodontose schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > Irgendwo habe ich gelesen, dass derartiges Filmmaterial
    > keine schützenswerten Inhalte beinhalten würde. Einfach das Firn raushicken
    > scheint nicht schützenswert genug zu sein.

    Warum liegt hier Stroh?
    Dieser Dialog ist eindeutig höhere Schöpfung und somit schützenswert.

  8. Re: Neue Geschäftsidee

    Autor: Tigtor 05.10.15 - 15:02

    Gandalf2210 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > chewbacca0815 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Parodontose schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > Irgendwo habe ich gelesen, dass derartiges Filmmaterial
    > > keine schützenswerten Inhalte beinhalten würde. Einfach das Firn
    > raushicken
    > > scheint nicht schützenswert genug zu sein.
    >
    > Warum liegt hier Stroh?
    > Dieser Dialog ist eindeutig höhere Schöpfung und somit schützenswert.

    "Warum liegt hier eigentlich Stroh rum?" gehört ja schon fast deshalb geschützt weil's als deutsches Kulturgut durchgeht. Warum aber denn nun genau Stroh unterm Sicherungskasten lag ist bis heute ungeklärt...

    1000-7

  9. Re: Neue Geschäftsidee

    Autor: Dwalinn 05.10.15 - 15:08

    "ALARM ALARM" ist ja eigentlich auch schon deutsches Kulturgut... die Frage ist ob man sowas alltägliches schützen könnte

  10. Re: Neue Geschäftsidee

    Autor: Tigtor 05.10.15 - 17:04

    In Deutschland vermutlich nicht, wäre aber einen Versuch wert, das "deutsche Kulturgut" z.B. in den USA zu sichern. Die sichern alles was sich irgendwie einklagen lässt.

    1000-7

  11. Re: Neue Geschäftsidee

    Autor: interlingueX 05.10.15 - 17:58

    Tigtor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum aber denn nun genau Stroh unterm Sicherungskasten lag
    > ist bis heute ungeklärt...

    Wenn wir in den letzten Jahren eines von der Filmindustrie gelernt haben, dann dass man sich immer Handlungsanknüpfungspunkte für einen zweiten oder gar dritten Teil offenhalten sollte. Dann klappt's vielleicht nicht nur mit dem Nachbarn, sondern auch mit der Schöpfungshöhe ;)

    ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
    I don't judge people based on race, creed, color or gender. I judge people based on spelling, grammar, punctuation and sentence structure.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.10.15 18:00 durch interlingueX.

  12. Re: Neue Geschäftsidee

    Autor: User_x 05.10.15 - 19:59

    interlingueX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tigtor schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Warum aber denn nun genau Stroh unterm Sicherungskasten lag
    > > ist bis heute ungeklärt...
    >
    > Wenn wir in den letzten Jahren eines von der Filmindustrie gelernt haben,
    > dann dass man sich immer Handlungsanknüpfungspunkte für einen zweiten oder
    > gar dritten Teil offenhalten sollte. Dann klappt's vielleicht nicht nur mit
    > dem Nachbarn, sondern auch mit der Schöpfungshöhe ;)

    Na ob du noch konsumenten bekommst, wenn der höhepunkt der Handlung erst in Teil 4 abgedreht wird??? ;D

  13. Re: Neue Geschäftsidee

    Autor: rolfanders 05.10.15 - 21:04

    Soweit ich weiß, lag das doch daran, dass man den Drehort kurzfristig ändern musste. Und das Stroh kam noch von einem andere n Dreh... Irgendwie so... Hab ich gehört ;-)

  14. Re: Neue Geschäftsidee

    Autor: interlingueX 05.10.15 - 21:07

    User_x schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Na ob du noch konsumenten bekommst, wenn der höhepunkt der Handlung erst in
    > Teil 4 abgedreht wird??? ;D

    Das kommt, würde ich sagen, auf die Ausgestaltung der Rahmenhandlung an ;)

    ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
    I don't judge people based on race, creed, color or gender. I judge people based on spelling, grammar, punctuation and sentence structure.

  15. Re: Neue Geschäftsidee

    Autor: interlingueX 05.10.15 - 21:12

    ... und dann haben die Darsteller improvisiert und der Regisseur hat's gut gefunden und dringelassen? Erinnert mich entfernt an die Entstehungsgeschichte der Helikopterszene in "Angriff der Killertomaten" ;)

    ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
    I don't judge people based on race, creed, color or gender. I judge people based on spelling, grammar, punctuation and sentence structure.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.10.15 21:14 durch interlingueX.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Rüsselsheim
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. AWEK microdata GmbH, Hamburg-Hammerbrook

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 119,98€ (Release 04.10.)
  2. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten
  3. ab 399€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on: Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on
Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen

Google hat das Pixel 3 und das Pixel 3 XL vorgestellt. Bei beiden neuen Smartphones legt das Unternehmen besonders hohen Wert auf die Kamerafunktionen. Mit viel Software-Raffinessen sollen gute Bilder auch unter widrigen Umständen entstehen. Die ersten Eindrücke sind vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. BQ Aquaris X2 Pro im Hands on Ein gelungenes Gesamtpaket mit Highend-Funktionen

MacOS Mojave im Test: Mehr als nur dunkel
MacOS Mojave im Test
Mehr als nur dunkel

Wer MacOS Mojave als bloßes Designupdate sieht, liegt falsch. Neben Neuerungen wie dem Dark Mode bringt Apples neues Betriebssystem vieles, was die Produktivität der Nutzer steigern kann - sofern sie sich darauf einlassen.
Ein Test von Andreas Donath

  1. MacOS Mojave Lieber warten mit dem Apple-Update
  2. Apple Öffentliche Beta von MacOS Mojave 10.14 verfügbar
  3. MacOS 10.14 Mojave Apple verabschiedet OpenGL und verbessert Machine Learning

Lichtverschmutzung: Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht
Lichtverschmutzung
Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht

LEDs für den Garten sind energiesparend und praktisch - für Menschen und manche Fledermäuse. Für viele Tiere haben sie jedoch fatale Auswirkungen. Aber mit einigen Änderungen lässt sich die Gartenbeleuchtung so gestalten, dass sich auch Tiere wohlfühlen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Play und Signe Neue farbige Philips-Hue-Leuchten für indirektes Licht
  2. Smart Home Weitere Hue-Leuchten fürs Badezimmer vorgestellt
  3. Badezimmerspiegel Philips Hue kommt ins Bad

  1. Random Forest, k-Means, Genetik: Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
    Random Forest, k-Means, Genetik
    Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt

    Maschinenlernen klingt innovativ und hat schier unendlich viele Einsatzzwecke, doch die Funktionsweise verstehen nur wenige. Sie basiert auf komplizierten mathematischen und statistischen Verfahren. Wir erklären sie Nichtmathematikern anhand von drei wichtigen Algorithmen.

  2. MLab: MongoDB kauft für 68 Millionen US-Dollar zu
    MLab
    MongoDB kauft für 68 Millionen US-Dollar zu

    MongoDB kann nach dem erfolgreichen Börsengang einkaufen gehen. MLab wird nun Teil des Unternehmens.

  3. Aus dem Verlag: Making Games Conference 2018 mit Doom und Elex
    Aus dem Verlag
    Making Games Conference 2018 mit Doom und Elex

    Rückblick auf 25 Jahre Doom und Ausblick auf offene Welten von Piranha Bytes (Elex): Auf der Making Games Conference 2018 geben Entwickler einen Blick hinter die Kulisse der Spielebranche. Die Tagung richtet sich an Spielemacher und an Experten im Bereich Animation, Film und VFX.


  1. 12:01

  2. 11:33

  3. 11:31

  4. 11:01

  5. 10:53

  6. 10:15

  7. 09:20

  8. 09:02