Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bloatware: Südkorea verbietet…

Bloatware: Südkorea verbietet nicht löschbare vorinstallierte Apps

In Südkorea wird im April 2014 eine Richtlinie verabschiedet, die es Smartphone-Herstellern und Netzanbietern verbietet, nicht löschbare Apps auf Smartphones vorzuinstallieren. Damit sollen unter anderem Wettbewerbsvorteile beseitigt werden. Nutzer sollen auch die Google-Apps löschen können.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Erster Schritt in die richtige Richtung 4

    Bounty22 | 25.01.14 09:59 28.01.14 11:25

  2. Man sollte verbieten mit 16-GB zu werben... 6

    Peter2 | 24.01.14 19:09 27.01.14 10:16

  3. Bloatware wie Apple's Newsstand 3

    MarioWario | 24.01.14 22:15 27.01.14 10:14

  4. Re: Lächerliche Argumentation

    x2k | 27.01.14 10:21 Das Thema wurde verschoben.

  5. viel lustiger dürfte die Richtlinie für Apple werden <kwt> 7

    MontyDe | 24.01.14 17:01 27.01.14 10:04

  6. Deutschland in fast allen Themen rückständig 9

    Baron Münchhausen. | 24.01.14 17:43 26.01.14 05:56

  7. Lächerliche Argumentation 12

    janitor | 24.01.14 20:31 25.01.14 11:00

  8. Was ist mit Kalender App und ähnlichem 10

    Gl3b | 24.01.14 16:20 25.01.14 06:48

  9. Wird mit Google nicht funktionieren. 7

    entonjackson | 24.01.14 16:21 25.01.14 00:20

  10. Ausgerechnet Südkorea 18

    /mecki78 | 24.01.14 16:15 24.01.14 22:47

  11. Eine gute Entscheidung, aber nicht für Google 1

    mingobongo | 24.01.14 19:38 24.01.14 19:38

  12. Die EU sollte sich auch des Themas annehmen, statt sich mit der Gurkenkrümmung zu beschäftigen 3

    Sven77 | 24.01.14 18:50 24.01.14 19:21

  13. SUPER.. 14

    deutscher_michel | 24.01.14 16:05 24.01.14 18:48

  14. Überfällig! 1

    Groundhog Day | 24.01.14 17:13 24.01.14 17:13

  15. Herstellerabhängige Systemfunktionen wie ... 1

    nille02 | 24.01.14 16:51 24.01.14 16:51

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. BG-Phoenics GmbH, München
  2. Landkreis Märkisch-Oderland, Seelow
  3. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf
  4. AOK - Die Gesundheitskasse in Hessen, Eschborn bei Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 99,00€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. (Samsung 970 EVO PLus 1 TB für 204,90€ oder Samsung 860 EVO 1 TB für 135,90€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Ãœberwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

  1. H2.City Gold: Caetanobus stellt Brennstoffzellenbus mit Toyota-Technik vor
    H2.City Gold
    Caetanobus stellt Brennstoffzellenbus mit Toyota-Technik vor

    Damit die Luft in Städten besser wird, sollen Busse sauberer werden. Ein neuer Bus aus Portugal mit Brennstoffzellenantrieb emititiert als Abgas nur Wasserdampf.

  2. Ceconomy: Offene Führungskrise bei Media Markt und Saturn
    Ceconomy
    Offene Führungskrise bei Media Markt und Saturn

    Die Diskussion um die mögliche Absetzung von Ceconomy-Chef Jörn Werner sollte eigentlich noch nicht öffentlich werden. Jetzt wissen es alle, und es gibt keinen Nachfolger.

  3. Polizei: Hunde, die nach Datenspeichern schnüffeln
    Polizei
    Hunde, die nach Datenspeichern schnüffeln

    Spürhunde können neben Sprengstoff und Drogen auch Datenspeicher oder Smartphones erschnüffeln. Die Polizei in Nordrhein-Westfalen hat kürzlich ihre frisch ausgebildeten Speicherschnüffler vorgestellt.


  1. 18:18

  2. 18:00

  3. 17:26

  4. 17:07

  5. 16:42

  6. 16:17

  7. 15:56

  8. 15:29