Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Böswillige Mitteilungen: Troll…

Böswillige Mitteilungen: Troll zu 18 Wochen Gefängnis verurteilt

Ein arbeitsloser Mann, der sich vor seinen Nachbarn damit gebrüstet hatte, ein Internettroll zu sein, ist zu einer Haftstrafe verurteilt worden. Der Brite hatte auf Facebook-Seiten Verstorbener sein Unwesen getrieben.

  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Ist das Tatsächlich Trollen ? (Seiten: 1 2 ) 23

    Anom | 30.10.10 20:22 26.01.11 21:03

  2. @Golem: Können Foren als Helfer verklagt werden? ;-) 4

    iGolem4Ever | 30.10.10 23:21 26.01.11 19:22

  3. Ein intelligenter Troll verrät sich nicht 2

    Bitte Autor | 01.11.10 13:31 26.01.11 19:15

  4. Meinungsfreiheit? (Seiten: 1 2 3 4 ) 63

    hbar | 30.10.10 16:41 26.01.11 18:53

  5. Golem verbreitet täglich böswillige Mitteilungen die zum Trollen animieren

    Anti-Anti-Troll-Troll-Troll-Jäger | 03.11.10 19:59 Das Thema wurde verschoben.

  6. Irreführender Bezug 1

    Dave85 | 03.11.10 16:51 03.11.10 16:51

  7. Bitte gesamte Trollwiese inhaftieren!

    iOS4Ever | 03.11.10 16:45 Das Thema wurde verschoben.

  8. Troll zu 18 Wochen Gefängnis verurteilt 1

    Kathrin | 03.11.10 00:24 03.11.10 00:24

  9. Bitte auch die meinungsbildenden Firmen 1

    Martin Wildam | 02.11.10 11:55 02.11.10 11:55

  10. FT: spamwelle durch trollPC-umwidmunh

    hcogxpucozypzx | 01.11.10 17:55 Das Thema wurde verschoben.

  11. Der Absatz über die Motive eines Trolls... 4

    Der Kontrollör | 01.11.10 08:40 01.11.10 17:12

  12. Golem steht für Trollen 16

    OSXler - das Orginal | 31.10.10 02:14 01.11.10 14:21

  13. Golem bringt diese Nachricht nicht ohne Grund 14

    Hofferskofen von Anker | 30.10.10 20:03 01.11.10 14:16

  14. Dieser Artikel ist frei erfunden 2

    Ich bin kein Troll | 01.11.10 11:02 01.11.10 13:33

  15. Tausende Trolle obdachlos 2

    Miditower | 01.11.10 13:15 01.11.10 13:21

  16. DAS war kein trollen! 7

    Trollix | 30.10.10 20:25 01.11.10 11:05

  17. Trollen?! Und was sagen da die Piraten dazu?!

    Wähler | 01.11.10 09:53 Das Thema wurde verschoben.

  18. Bitte auch Knast für alle Linux-Trolle

    AntiLinuxTroll | 01.11.10 09:15 Das Thema wurde verschoben.

  19. das wünsche ich mir auh für einige Trolle hier bei golem 8

    ColmCoss | 30.10.10 16:41 31.10.10 21:39

  20. Nicht alle Zacken in der Krone... 4

    MeinSenf | 30.10.10 23:24 31.10.10 11:37

  21. UK = DDR 11

    Agata Pitkowska | 30.10.10 21:26 31.10.10 11:19

  22. Golem.de / Trolle / Apple 11

    OSXler - das Orginal | 31.10.10 02:57 31.10.10 11:16

  23. Ich bin Auftragstroll... 4

    samy | 30.10.10 23:43 31.10.10 10:34

  24. gibts keine psychologische beschreibung dafür ? 2

    hxogyozxlgxlhxlgx | 30.10.10 16:38 31.10.10 09:16

  25. Und was ist mit Ogern ? 1

    Wolpertinger | 31.10.10 09:10 31.10.10 09:10

  26. "Bestrafe einen, erz[eug]e hundert..." 1

    esr | 31.10.10 09:07 31.10.10 09:07

  27. Und wie nennt man Sarazin, Westwerwelle und Co? (Seiten: 1 2 ) 23

    rambo | 30.10.10 18:55 31.10.10 08:53

  28. Ich schreibe gerade einen Brief 6

    few | 30.10.10 20:25 31.10.10 08:32

  29. Schön zu sehen 3

    t78 | 30.10.10 20:13 31.10.10 08:06

  30. Unanständig 5

    Milber | 30.10.10 21:18 31.10.10 05:57

  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Deutsches Patent- und Markenamt, München
  2. JNB McCann Healthcare GmbH, Wiesbaden
  3. LfA Förderbank Bayern, München
  4. Versicherungskammer Bayern, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 4,25€
  3. 9,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mars: Die Staubstürme des roten Planeten
Mars
Die Staubstürme des roten Planeten

Der Mars-Rover Opportunity ist nicht die erste Mission, die unter Staubstürmen leidet. Aber zumindest sind sie inzwischen viel besser verstanden als in der Frühzeit der Marsforschung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Dunkle Nacht im Staubsturm auf dem Mars
  2. Mars Insight Ein Marslander ist nicht genug

Alte gegen neue Model M: Wenn die Knickfedern wohlig klackern
Alte gegen neue Model M
Wenn die Knickfedern wohlig klackern

Seit 1999 gibt es keine Model-M-Tastaturen mit IBM-Logo mehr - das bedeutet aber nicht, dass man keine neuen Keyboards mit dem legendären Tippgefühl bekommt: Unicomp baut die Geräte weiterhin. Wir haben eines der neuen Modelle mit einer Model M von 1992 verglichen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Kailh KS-Switch im Test Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue
  2. Apple-Patent Krümel sollen Macbook-Tastatur nicht mehr stören
  3. Tastaturen Matias bringt Alternative zum Apple Wired Keyboard

Deutsche Siri auf dem Homepod im Test: Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test
Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen

In diesem Monat kommt der dritte digitale Assistent auf einem smarten Lautsprecher nach Deutschland: Siri. Wir haben uns angehört, was die deutsche Version auf dem Homepod leistet.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Patentantrag von Apple Neues Verfahren könnte Siri schlauer machen
  2. Siri vs. Google Assistant Apple schnappt sich Googles KI-Chefentwickler
  3. Digitaler Assistent Apple will Siri verbessern

  1. Gaming Disorder: London plant staatlich finanziertes Zentrum für Onlinesucht
    Gaming Disorder
    London plant staatlich finanziertes Zentrum für Onlinesucht

    Nach der umstrittenen Einstufung von Spielesucht (Gaming Disorder) als Krankheitsbild durch die Weltgesundheitsorganisation WHO entsteht in London das erste staatlich unterstützte Zentrum, das Betroffenen helfen will. Später könnten weitere Formen der Onlinesucht dazukommen.

  2. OxygenOS: Akku des Oneplus 6 soll nach Update kürzer durchhalten
    OxygenOS
    Akku des Oneplus 6 soll nach Update kürzer durchhalten

    Im offiziellen Forum von Oneplus mehren sich Stimmen von Nutzern, die eine kürzere Akkulaufzeit nach dem Update des Oneplus 6 auf die jüngste OxygenOS-Version beklagen. Demnach soll das Smartphone nicht mal mehr einen Tag lang durchhalten.

  3. Soziales Netzwerk: Facebook will Nutzungsdauer der App anzeigen
    Soziales Netzwerk
    Facebook will Nutzungsdauer der App anzeigen

    Facebook will seinen Nutzern offenbar aufzeigen, wie viel Zeit sie mit der App des sozialen Netzwerkes verbringen. Damit würde die Social-Media-Plattform auf den Trend reagieren, eine Balance zwischen digitalem und analogem Leben zu schaffen - wie es auch Google und Apple tun.


  1. 16:20

  2. 16:00

  3. 15:35

  4. 15:12

  5. 14:53

  6. 13:50

  7. 13:30

  8. 13:00