1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bouygues Telecom: Französischer…

Die Provider machen da was falsch

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Provider machen da was falsch

    Autor: Sharra 03.09.20 - 01:18

    Dass die Provider, fast allesamt, lieber Huawai, als den Kram von anderen Herstellern einsetzen wollen, ist bekannt.
    Aber der normale Mensch auf der Straße bekommt davon eigentlich nichts mit. Da wird auf Seiten der Politik Schwachsinn geglaubt (Wissen herrscht da keines), und die Provider sollen kuschen.
    Wer zahlt es aber am Ende, wenn komplette Hardware entsorgt und ersetzt werden muss? Natürlich die Kunden. Die werden aber nicht informiert.

    Wenn jetzt alle Provider mal ihre Kunden sachlich informieren würden, was sie voraussichtlich der Austausch von perfekt funktionierender Hardware kosten wird, obwohl es nicht einen einzigen Anhaltspunkt für irgendwas gegen Huawai gibt, würde die politische Stimmung ganz schnell umschlagen. Selbst Preiseröhungen sind ja nicht ausgeschlossen, wenn man nicht abgeschriebene Hardware durch teure Modelle von Nokia oder Ericsson ersetzen muss. Das Geld muss ja irgendwoher kommen, und bestimmt nicht von den Aktionären, oder von den Regierungen, die solche hirnrissigen Verbote formulieren.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, München Unterföhring
  2. Stabilus GmbH, Koblenz, Langenfeld
  3. ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice, Köln
  4. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de