1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Breitbandnetze: EU-Kommission…

Was macht man mit so viel MBit?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was macht man mit so viel MBit?

    Autor: EqPO 07.10.11 - 13:42

    Ausser Schwarzkopieen zu laden? Und das soll ja mit Sperre geahndet werden.
    Wozu also?

  2. Re: Was macht man mit so viel MBit?

    Autor: MESH 07.10.11 - 15:39

    EqPO schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ausser Schwarzkopieen zu laden? Und das soll ja mit Sperre geahndet
    > werden.
    > Wozu also?

    zum beispiel fernsehen schauen, streamingdienste, videotelefonie mit mehr als 2 oder 3 personen, vorsorgen damit man nicht in 5 jahren vor dem selben problemen der zu langsamen netze steht.

    dienste wie dropbox werden auch immer beliebter und machen erst mit größeren bandbreiten richtig spaß und sinn, softwareverkauf wird auch immer mehr in das internet verlagert, heutige software ist gern mal mehrere gigabyte groß.

    das sind nur ein paar beispiele, es gibt also mehr als schwarzkopien für die man mehr bandbreite braucht, also auch mal über den tellerrand schauen, du brauchst diese bandbreite vieleicht nicht, aber es gibt leute denen solche bandbreiten sehr helfen.

    gruß
    MESh

  3. Re: Was macht man mit so viel MBit?

    Autor: Das_kecks 07.10.11 - 22:52

    Also ich gehöre zu denen die gerade mal eine 1500er leitung haben, sprich max. Download liegt bei 182kbit/s. Mach das mal mit neuen Treibern die gerne mal 100 MB marke knacken, da vergehen schon mal einige minuten, oder Windows Update. Also ein nacktes Windows7 und das mal bis Sp1 und darüber hinweg. Da kannst du das vergessen mit nebenbei Youtube etc. Zum glück gehöre ich nicht zu den WoW zockern, an diese mal ein Beispiel. Stellt euch vor ihr habt die Install CD/DVD nicht mehr, dann ladet ihr doch über euren Account im Browser das Game runter und das frisst derzeitig ca. 20Gb!!! Also mit max. 182kbit/s wünsche ich euch da sehr viel spaß und ja, Ihr werdet nix mit Youtube und etc. machen können. Nur damit man sieht das es leute gibt die von einer 6000er Leitung träumen können aber ich habe Glück, nur wenige Kilometer von mir entfernt gibts eine Ortschaft mit ca 40Häusern die gerade mal ISDN haben, also man sieht es wäre sehr wünschenswert wenn sich da mal was bewegen würde.
    Bis dahin kann ich weiter nur hoffen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Rational AG, Landsberg am Lech
  2. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB-AST, Ilmenau
  3. nova-Institut für politische und ökologische Innovation GmbH, Hürth
  4. Landkreis Stade, Stade

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,99€
  2. 69,99€ (Vergleichspreis 105,98€)
  3. 34,90€ (Vergleichspreis 44,85€)
  4. 25€ (ohne Prime oder unter 29€ zzgl. Versand) - Bestpreis mit Saturn, Vergleichspreis 40€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Amazon, Netflix und Sky: Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming
Amazon, Netflix und Sky
Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming

In diesem Jahr wird sich der Video-Streaming-Markt in Deutschland stark verändern. Der Start von Disney+ setzt Netflix, Amazon und Sky gehörig unter Druck. Die ganz großen Umwälzungen geschehen vorerst aber woanders.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Peacock NBC Universal setzt gegen Netflix auf Gratis-Streaming
  2. Joyn Plus+ Probleme bei der Kündigung
  3. Android TV Magenta-TV-Stick mit USB-Anschluss vergünstigt erhältlich

Lovot im Hands-on: Knuddeliger geht ein Roboter kaum
Lovot im Hands-on
Knuddeliger geht ein Roboter kaum

CES 2020 Lovot ist ein Kofferwort aus Love und Robot: Der knuffige japanische Roboter soll positive Emotionen auslösen - und tut das auch. Selten haben wir so oft "Ohhhhhhh!" gehört.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Orcam Hear Die Audiobrille für Hörgeschädigte
  2. Schräges von der CES 2020 Die Connected-Kartoffel
  3. Viola angeschaut Cherry präsentiert preiswerten mechanischen Switch

Support-Ende von Windows 7: Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist
Support-Ende von Windows 7
Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist

Windows 7 erreicht sein Lebensende (End of Life) und wird von Microsoft künftig nicht mehr mit Updates versorgt. Lohnt sich ein Umstieg auf Linux statt auf Windows 10? Wir finden: in den meisten Fällen schon.
Von Martin Loschwitz

  1. Lutris EA verbannt offenbar Linux-Gamer aus Battlefield 5
  2. Linux-Rechner System 76 will eigene Laptops bauen
  3. Grafiktreiber Nvidia will weiter einheitliches Speicher-API für Linux

  1. Wasserverbrauch: Musk verteidigt Gigafactory als umweltfreundlich
    Wasserverbrauch
    Musk verteidigt Gigafactory als umweltfreundlich

    Nach Kritik aus der Bevölkerung hat sich Tesla-Chef Elon Musk persönlich in die Debatte um die geplante Gigafactory für Elektroautos in Brandenburg eingeschaltet. Auch die Landesregierung sieht die Gerüchteküche brodeln.

  2. United States Space Force: Sternenflotten-artiges Logo verärgert Star-Trek-Fans
    United States Space Force
    Sternenflotten-artiges Logo verärgert Star-Trek-Fans

    Präsident Donald Trump hat das Logo der Space Force präsentiert, einer neuen Teilstreitkraft der Vereinigten Staaten. Weil das Logo der Militärsparte stark an das der Sternenflotte von Star Trek erinnert, gibt es Kritik.

  3. ROG Strix XG17AHPE: Asus zeigt USB-Monitor mit 17 Zoll und 240 Hz
    ROG Strix XG17AHPE
    Asus zeigt USB-Monitor mit 17 Zoll und 240 Hz

    Portables Display für unterwegs: Der ROG Strix XG17AHPE ist ein 17-Zöller mit 1080p-Auflösung und 240 Hz. Laut Asus eignet sich der Bildschirm für Gaming am Notebook, selbst ein Akku ist integriert.


  1. 13:15

  2. 12:50

  3. 11:43

  4. 19:34

  5. 16:40

  6. 16:03

  7. 15:37

  8. 15:12