1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bundeskriminalamt: Verträge zum…

Security by obscurity? wird das hier ernsthaft als "Begründung" vorgeschoben?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Security by obscurity? wird das hier ernsthaft als "Begründung" vorgeschoben?

    Autor: Sonicspeed 08.08.13 - 09:16

    Na warum auch nicht... ist ja ein bewährtes System.
    Sowas wäre den Piraten wohl nicht passiert. So unorganisiert die auch sein mögen, Datenschutz und Sicherheit sind für sie jedenfalls kein Neuland.

  2. Re: Security by obscurity? wird das hier ernsthaft als "Begründung" vorgeschoben?

    Autor: WolfgangS 08.08.13 - 12:10

    Sonicspeed schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Na warum auch nicht... ist ja ein bewährtes System.
    > Sowas wäre den Piraten wohl nicht passiert. So unorganisiert die auch sein
    > mögen, Datenschutz und Sicherheit sind für sie jedenfalls kein Neuland.


    Bei den Piraten ist Datenschutz bei ihrem Abstimmungstool ein Problem. Ist auch nicht sicher, eine Person kann mehrere Accounts haben. Einer dr Vorsitzenden hat letztes Jahr eine Bloggerin stark beleidigt, die ehemals auf Sicherheitslücken aufmerksam machte - am Ende öffentlich mit Verlauf wer wann benachrichtigt wurde....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. RMG Messtechnik GmbH, Beindersheim (Raum Mannheim)
  2. Dr. Fritz Faulhaber GmbH & Co. KG, Schönaich
  3. Melitta Business Service Center GmbH & Co. KG, deutschlandweit
  4. Stadt Lauf a.d.Pegnitz, Lauf a.d.Pegnitz bei Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 20,49€
  2. 67,89€ (Release: 19.11.)
  3. 59,99€
  4. 32,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de