1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bundesländer…

Bundesländer: Rundfunkbeitrag soll mit Inflation steigen

Sechs Bundesländer wollen in der kommenden Woche eine Änderung bei der Finanzierung der öffentlich-rechtlichen Sender durchsetzen. Der Rundfunkbeitrag soll automatisch steigen und die Sender sollen flexibler werden.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "Bundesländer: Rundfunkbeitrag soll mit Inflation steigen" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. ÖR zusammenschrumpfen und auf Nieschen spezialisieren 13

    Anonymer Nutzer | 08.06.18 15:17 11.06.18 19:51

  2. Warum nicht an die Zuschauer binden? (Seiten: 1 2 ) 28

    /mecki78 | 08.06.18 19:45 11.06.18 14:21

  3. Ich möchte zum Ausdruck bringen... (Seiten: 1 2 ) 25

    Jaycap | 08.06.18 16:26 11.06.18 12:35

  4. Fremdes Geld gibt sich eben leicht aus (Kein Text) 1

    Benutzer0000 | 11.06.18 02:16 11.06.18 02:16

  5. ÖR abschaffen 14

    Anonymer Nutzer | 08.06.18 14:59 11.06.18 02:15

  6. Ich zahle seit knapp 3 Jahren keine GEZ 7

    Boa-Teng | 08.06.18 18:19 11.06.18 02:02

  7. Weg damit! 1

    Benutzer0000 | 11.06.18 02:00 11.06.18 02:00

  8. In 100 Jahren ist der Monatsbeitrag dann: 126,78 ¤ 6

    Anonymer Nutzer | 09.06.18 00:31 10.06.18 16:04

  9. Warum nicht wie... 4

    Astarioth | 09.06.18 14:44 10.06.18 10:56

  10. "WDR-Intendant Tom Buhrow, 58, hat sein Jahresgehalt von 399.000 Euro verteidigt" 16

    winsharp93 | 08.06.18 16:47 09.06.18 14:59

  11. Natürlich wird zugestimmt 1

    gelöscht | 09.06.18 14:29 09.06.18 14:29

  12. Wie kommt so ein Rundfunkrat eigentlich zustande? 2

    Lord Gamma | 09.06.18 12:40 09.06.18 14:10

  13. Erst mal Rechtmässigkeit klären. 1

    Vinnie | 09.06.18 12:23 09.06.18 12:23

  14. Gebühren ausgleichen ja - Gehälter nein - WTF??! 1

    holaBrien | 09.06.18 10:38 09.06.18 10:38

  15. Grundsätzlich die richtige Richtung 1

    irisquelle | 09.06.18 09:21 09.06.18 09:21

  16. Beitrag kontinurierlich schrumpfen lassen: Vorbild Autoindustrie 10

    Anonymer Nutzer | 08.06.18 15:36 09.06.18 03:23

  17. wenn der Staat meinen Lohn im Gegenzug wegen der Inflation aufstockt ... gerne! (kwT) 3

    tearcatcher | 08.06.18 17:38 08.06.18 20:44

  18. Wie wäre es mit einer völlig anderen Lösung? 4

    Psy2063 | 08.06.18 15:14 08.06.18 18:49

  19. Die kriegen den Hals einfach nicht voll? 1

    Sinnfrei | 08.06.18 18:23 08.06.18 18:23

  20. Standbild statt Quizzduell 1

    logged_in | 08.06.18 17:19 08.06.18 17:19

  21. Was habt ihr mit dem Geld gemacht? 8

    Anonymouse | 08.06.18 15:22 08.06.18 16:04

  22. Soll mein Gehalt auch 6

    Gandalf2210 | 08.06.18 15:03 08.06.18 15:41

  23. Logisch 1

    Lord Gamma | 08.06.18 15:39 08.06.18 15:39

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. SAP FI/CO (Senior) Berater / Teilprojektleiter (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Karlsruhe
  2. IT System & Netzwerk Administrator (m/w/d)
    Kliniken Schmieder, Allensbach
  3. Software Entwickler (m/w/d)
    Rieter Ingolstadt GmbH, Ingolstadt
  4. SAP HCM PY Senior Berater / Teilprojektleiter (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Karlsruhe

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Commander Edition für 32,89€ statt 69€, Season Pass für 14,50€ statt 28€)
  2. (u. a. Cadet Edition für 8,99€ statt 39€, Together for Victory für 6,99€ statt 14,99€)
  3. 359,99€ (Release: 04.11.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de