1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bundesnachrichtendienst: Vatikan…

Bundesnachrichtendienst: Vatikan und Rotes Kreuz systematisch ausgespäht

Das Spähprogramm des Bundesnachrichtendienstes soll auch viele befreundete Staaten im Visier gehabt haben - dazu zählte etwa der Vatikan. Aber auch Nichtregierungsorganisationen wie das Komitee des Roten Kreuzes wurden vom deutschen Auslandsgeheimdienst systematisch ausgespäht.

Das Wochenende ist fast schon da. Zeit für Quatsch!

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Das Thema waere wesentlich schneller abgehandelt 1

    SirFartALot | 09.11.15 13:52 09.11.15 13:52

  2. Es ist der JOB des BND, fremde Staaten/Organisationen auszuspionieren 10

    lemgold | 08.11.15 18:31 09.11.15 13:51

  3. BND = NSA-Zweigstelle, soll da wieder den Deutschen eine Schuld zugeschoben werden ?

    liquidnight | 09.11.15 12:46 Das Thema wurde verschoben.

  4. Überwachung & Erpressung 1

    Baron Münchhausen. | 09.11.15 09:32 09.11.15 09:32

  5. Worum geht es wirklich? 20

    coolbit | 08.11.15 10:27 09.11.15 08:22

  6. Die Frage nach dem Sinn und der Wirklichkeit 1

    brutos | 09.11.15 08:20 09.11.15 08:20

  7. Ziel wird wohl sein, Gründe für Erpressung zu suchen 1

    Anonymer Nutzer | 09.11.15 08:06 09.11.15 08:06

  8. Überraschung... 7

    Squirrelchen | 08.11.15 10:25 08.11.15 21:07

  9. Re: Worum geht es wirklich?

    bla | 08.11.15 17:26 Das Thema wurde verschoben.

  10. Re: Worum geht es wirklich?

    picaschaf | 08.11.15 11:37 Das Thema wurde verschoben.

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. NEW AG, Mönchengladbach
  2. König + Neurath AG, Karben
  3. Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel
  4. Bezirkskliniken Schwaben, Augsburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 26,99€
  2. (u. a. Code Vein - Deluxe Edition für 23,99€, Railway Empire - Complete Collection für 23...
  3. 14,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de