1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bundesnetzagentur: Fast…

Preisminderung in Höhe des Prozenzsatzes der fehlenden Datenrate. So schwer?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Preisminderung in Höhe des Prozenzsatzes der fehlenden Datenrate. So schwer?

    Autor: Fotobar 21.03.22 - 23:27

    Es erschließt sich mir nicht, warum man sich nicht sicher ist, wie viel Rabatt man als Kunde in Erwägung ziehen darf. Wenn jetzt 30% meiner zugesicherten Datenübertragungsrate fehlt, wird auch 30% des Geldes auf der nächsten Überweisung fehlen.

    Meiner Meinung nach muss der Gesetzgeber das Problem einfach mal mit pragmatischen Mitteln lösen.

  2. Re: Preisminderung in Höhe des Prozenzsatzes der fehlenden Datenrate. So schwer?

    Autor: Arsenal 22.03.22 - 08:58

    Würde mich Mal interessieren wie viel von der zugesicherten Leistung tatsächlich fehlt.

    Ich meine, die wenigsten wissen vermutlich, dass ihr zugesicherte Leistung viel geringer ist, als das was sie nominell gebucht haben.

    Und dann besteht der Vertrag ja aus mehr Leistungen als nur das Internet in der Regel. Auch wenn ich mein Festnetz nicht nutze, habe ich es in meinem Vertrag halt auch mit drin und das funktioniert vermutlich.

    Bei den 50 MBit/s Upload sind bei mir nur 15 zugesichert, tagsüber habe ich vielleicht 8.
    Nach einer Beschwerde meinerseits (mit normalem Speedtest alle 10 Minuten über drei Tage) ist jetzt wohl ein Nodesplit angestoßen um den Upload zu verbessern - dauert halt...
    Gab es auch gar keine Diskussion (weil es nicht von der Bundesnetzagentur kam), direkt angeschaut, Leitung nochmals durchgemessen, Nodesplit angestoßen.

  3. Re: Preisminderung in Höhe des Prozenzsatzes der fehlenden Datenrate. So schwer?

    Autor: Soraldor 22.03.22 - 16:45

    Ja, die Netzanbieter bieten ja noch so unnütze Bonusfeatures wie das letzte Sicherheitspaket, E-Mail die niemand nutzt genau so wie das Web-Paket XL, das ebenfalls keiner braucht. Das geht da ja alles in die Kalkulation rein, damit man ja nicht mindern muss.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. (Senior) IT Professional Client Systems (m/w/d)
    ALDI International Services SE & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  2. Solution Expert (m/w/d) Analytics
    EPLAN GmbH & Co. KG, deutschlandweit
  3. Administratorin / Administrator Firewall und Netzwerke (w/m/d)
    LBS Westdeutsche Landesbausparkasse, Münster
  4. Sachbearbeitung DV-Organisation, Digitalisierung
    Kreis Minden-Lübbecke, Minden

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 42,99€ (UVP 50€)
  2. (3500+ Deals, Blitzangebote, Giveaways)
  3. (u. a. A Plague Tale - Innocence für 8,99€, Call of Cthulhu für 7,25€, Aliens - Fireteam...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de