1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bundesnetzagentur…

Sauerei hoch 10

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sauerei hoch 10

    Autor: AllDayPiano 19.06.15 - 13:50

    Bin ich eigentlich der einzige, der sich daran stört, dass solche Auktionen den Wettbewerb komplett kaputt machen? Zwar ist es schön, wenn der Staat Geld einnimmt (weil unterm Strich davon alle profitieren) aber es kann doch nicht angehen, dass durch die exorbitant hohen Summen jegliche mögliche Konkurrenz im Keim erstickt wird?!

    Ich kann da nur Kopfschütteln.

  2. Re: Sauerei hoch 10

    Autor: Rababer 19.06.15 - 14:00

    Kapitalismus :)



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 19.06.15 14:08 durch Rababer.

  3. Re: Sauerei hoch 10

    Autor: Braineh 19.06.15 - 14:02

    Viel interessanter und schwerwiegender finde ich da, dass wir letzten Endes dafür zahlen müssen. Hab da kürzlich 'ne Aufstellung gesehen, und gerade in den Ländern, in denen die Frequenzen nicht erst für Milliarden erworben werden mussten, haben die Leute im Vergleich zu unseren mobilen Tarifen mal eben das 10-20 fache an Daten-Volumen - zum gleichen Preis wohlgemerkt.
    Außerdem, wie ich unsere Regierung kenne, wird doch mit den Großteil der Kohle wieder irgendein anderes Haushaltsloch gestopft...

  4. Re: Sauerei hoch 10

    Autor: lisgoem8 19.06.15 - 15:12

    Rababer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kapitalismus :)

    Ein Atrikel über andere Ländere wäre nicht schlecht. Ob es das dort auch gibt und mit solchen Summen. Und ob das noch verhältnismässig ist.

  5. Re: Sauerei hoch 10

    Autor: actionjaxor 19.06.15 - 15:25

    AllDayPiano schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bin ich eigentlich der einzige, der sich daran stört, dass solche Auktionen
    > den Wettbewerb komplett kaputt machen? Zwar ist es schön, wenn der Staat
    > Geld einnimmt (weil unterm Strich davon alle profitieren) aber es kann doch
    > nicht angehen, dass durch die exorbitant hohen Summen jegliche mögliche
    > Konkurrenz im Keim erstickt wird?!
    >
    > Ich kann da nur Kopfschütteln.

    bei "unterm strich alle profitieren" musste ich kurz lachen. sorry, aber das ist echt naiv. im kapitalismus profitieren nicht alle davon.

  6. Re: Sauerei hoch 10

    Autor: Braineh 19.06.15 - 15:59

    Hier ist der Link:

    http://m.welt.de/wirtschaft/webwelt/article141320502/Deutsche-zahlen-gewaltig-fuer-winziges-Datenvolumen.html

  7. Re: Sauerei hoch 10

    Autor: Unix_Linux 19.06.15 - 22:00

    Braineh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Viel interessanter und schwerwiegender finde ich da, dass wir letzten Endes
    > dafür zahlen müssen. Hab da kürzlich 'ne Aufstellung gesehen, und gerade in
    > den Ländern, in denen die Frequenzen nicht erst für Milliarden erworben
    > werden mussten, haben die Leute im Vergleich zu unseren mobilen Tarifen mal
    > eben das 10-20 fache an Daten-Volumen - zum gleichen Preis wohlgemerkt.
    > Außerdem, wie ich unsere Regierung kenne, wird doch mit den Großteil der
    > Kohle wieder irgendein anderes Haushaltsloch gestopft...

    Also billiger als in D geht's ja kaum noch. Hab meiner Freundin ne allnetflat incl 500mb abgeschlossen für 5,19 eur im Monat.

    Beim Volumen hast du recht. Volumen ist echt zu teuer in D.

  8. Re: Sauerei hoch 10

    Autor: plutoniumsulfat 19.06.15 - 23:05

    Und wenn man das mitberechnet, ist Deutschland auf einmal alles andere als billig :D

  9. Re: Sauerei hoch 10

    Autor: Moe479 20.06.15 - 09:08

    wobei man, das nit auf die frequenzversteigerung zurückführen kann würd entsprechd viele soche angebote einfach links liegen lassen würden die preise auch purzeln oder der umfang steigen oder beides, denn der markt nimmt immer nur das was er nehmen kann!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ITEOS, Stuttgart
  2. Fresenius Kabi Deutschland GmbH, Oberursel
  3. INIT Group, Karlsruhe, Braunschweig
  4. sunzinet, Köln, Stuttgart, Paderborn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Deepcool Castle 240 RGB V2 für 91,90€, Alphacool Eisbaer 420 für 104,90€, Alphacool...
  2. 315,00€
  3. 49,00€
  4. 89,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Interview: Die Liebe für den Flight Simulator war immer da
Interview
"Die Liebe für den Flight Simulator war immer da"

Die prozedural erstellte Erde, der Quellcode vom letzten MS-Flugsimulator und eine Gemeinsamkeit mit Star Citizen: Golem.de hat mit Jörg Neumann über Technik und das Fliegen gesprochen. Neumann leitet bei Microsoft die Entwicklung des Flight Simulator.
Ein Interview von Peter Steinlechner

  1. Flug-Simulation Microsoft bereitet Alphatest des Flight Simulator vor
  2. Microsoft Neuer Flight Simulator soll Fokus auf Simulation legen

Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest: Bose zeigt Sonos, wie es geht
Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest
Bose zeigt Sonos, wie es geht

Der Portable Home Speaker ist Boses erster smarter Lautsprecher mit Akkubetrieb. Aus dem kompakten Gehäuse wird ein toller Klang und eine lange Akkulaufzeit geholt. Er kann anders als der Sonos Move sinnvoll als smarter Lautsprecher verwendet werden. Ganz ohne Schwächen ist er aber nicht.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. ANC-Kopfhörer Bose macht die Noise Cancelling Headphones 700 besser
  2. Anti-Schnarch-Kopfhörer Bose stellt Sleepbuds wegen Qualitätsmängeln ein
  3. Noise Cancelling Headphones 700 im Test Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

Radeon RX 5500 (4GB) im Test: AMDs beste 200-Euro-Karte seit Jahren
Radeon RX 5500 (4GB) im Test
AMDs beste 200-Euro-Karte seit Jahren

Mit der Radeon RX 5500 hat AMD endlich wieder eine sparsame und moderne Mittelklasse-Grafikkarte im Angebot. Verglichen mit Nvidias Geforce GTX 1650 Super reicht es zum Patt - aber nicht in allen Bereichen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Workstation-Grafikkarte AMDs Radeon Pro W5700 hat USB-C-Anschluss
  2. Navi-Grafikeinheit Apple bekommt Vollausbau und AMD bringt RX 5300M
  3. Navi-14-Grafikkarte AMD stellt Radeon RX 5500 vor

  1. Glasfaserausbau in Region Stuttgart: 20.000 Haushalte bekommen FTTH
    Glasfaserausbau in Region Stuttgart
    20.000 Haushalte bekommen FTTH

    Innerhalb von sechs Monaten ist in der Region Stuttgart viel passiert beim FTTH-Ausbau. Am Freitag wurden in Stuttgart erste Ergebnisse präsentiert.

  2. Disney+: Deutsche wollen maximal 23 Euro für Streaming ausgeben
    Disney+
    Deutsche wollen maximal 23 Euro für Streaming ausgeben

    Die Konkurrenz bei den Streaming-Anbietern wird zunehmen und die Kaufkraft der Nutzer ist begrenzt. Laut einer Umfrage gibt es für viele Kunden eine Obergrenze.

  3. Unix-artige Systeme: Sicherheitslücke ermöglicht Übernahme von VPN-Verbindung
    Unix-artige Systeme
    Sicherheitslücke ermöglicht Übernahme von VPN-Verbindung

    Durch eine gezielte Analyse und Manipulation von TCP-Paketen könnten Angreifer eigene Daten in VPN-Verbindungen einschleusen und diese so übernehmen. Betroffen sind fast alle Unix-artigen Systeme sowie auch VPN-Protokolle. Ein Angriff ist in der Praxis wohl aber eher schwierig.


  1. 18:19

  2. 16:34

  3. 15:53

  4. 15:29

  5. 14:38

  6. 14:06

  7. 13:39

  8. 12:14