1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bundesnetzagentur: Telefónica…

Strafe zu gering !

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Strafe zu gering !

    Autor: Nightdive 24.02.20 - 22:57

    Wenn man bedenkt das eine LTE Mobilfunkstation mal locker 170k¤
    (https://www.golem.de/news/bundesregierung-was-eine-mobilfunkanlage-kostet-1811-137497.html)
    kostet und das Telefonica einige Tausend Stationen im Rückstand ist und wie viel die dadurch gespart haben...

    Telefonica hat übrigens einen Jahresumsatz von 7,3 Milliarden Euro, was sind da schon 30 Millionen.

  2. Re: Strafe zu gering !

    Autor: nightmar17 25.02.20 - 08:23

    Für die 30 Millionen, hätte Telefonica knappe 200 Stationen aufstellen können, wenn die Dinger tatsächlich um die 170k kosten.
    Damit hätten die zumindest ein Stückweit besseres Netz gehabt und etwas weniger Probleme.

  3. Re: Strafe zu gering !

    Autor: wolliden 27.02.20 - 10:12

    nightmar17 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > knappe 200 Stationen ...
    > Damit hätten die zumindest ein Stückweit besseres Netz gehabt und etwas
    > weniger Probleme.
    Wäre ich doch langsamer gefahren, dann hätte ich statt der Strafzahlung davon locker einen Kurzurlaub machen können. Merke: Selber schuld, die Konsequenzen vom falschen Handeln sind bekannt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Mannheim
  2. RheinEnergie AG, Köln
  3. SIZ GmbH, Bonn
  4. über duerenhoff GmbH, Wunstorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Seagate Backup Plus 8TB für 139€, Roccat Khan Pro für 63,99€ (inkl...
  2. 11,19€
  3. (aktuell WISO steuer:Sparbuch 2020 ab 11,19€ und Amazon-Geräte reduziert, z. B. Kindle, Echo...
  4. (u. a. Tom Clancy's Ghost Recon Wildlands für 18,99€, Oriental Empires für 5,99€, Crowntakers...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dell Ultrasharp UP3218K im Test: 8K ist es noch nicht wert
Dell Ultrasharp UP3218K im Test
8K ist es noch nicht wert

Alles fing so gut an: Der Dell Ultrasharp UP3218K hat ein schön gestochen scharfes 8K-Bild und einen erstklassigen Standfuß zu bieten. Dann kommen aber die Probleme, die beim Spiegelpanel anfangen und bis zum absurd hohen Preis reichen.
Von Oliver Nickel

  1. Dell Anleitung hilft beim Desinfizieren von Servern und Clients
  2. STG Partners Dell will RSA für 2 Milliarden US-Dollar verkaufen
  3. Concept Duet und Concept Ori Dells Dualscreen-Geräte machen Microsoft Konkurrenz

Buglas: Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser
Buglas
Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser

Mehr Datenupload und Zunahme der Sprachtelefonie bringe die Netze unter Druck. FTTB/H-Betreiber bleiben gelassen.
Eine Exklusivmeldung von Achim Sawall

  1. Coronavirus Funktion zur Netflix-Drosselung war längst geplant
  2. Coronakrise China will Elektroautoquote vorübergehend lockern
  3. Corona-Krise Palantir könnte Pandemie-Daten in Europa auswerten

Verschlüsselung: Ist die Crypto AG wirklich Geschichte?
Verschlüsselung
Ist die Crypto AG wirklich Geschichte?

Der Fall der Crypto AG wirbelt in der Schweiz immer noch Staub auf. In Deutschland hingegen ist es auffallend still.
Eine Analyse von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Schweizer Crypto AG Wie BND und CIA eine Verschlüsselungsfirma hackten
  2. Bundesverfassungsgericht Was darf ein deutscher Auslandsgeheimdienst?
  3. Gerichtsverfahren Bundesregierung verteidigt Auslandsspionage des BND