1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bundesregierung: Neuer Vorschlag…

Wem gehören denn die Memes?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wem gehören denn die Memes?

    Autor: Myxin 18.09.20 - 10:24

    Und was ist, wenn diese einfach alle frei Nutzen können? Da möchte man doch gewissen Politikern im Nacken packen und festen den Kopf auf den Tisch hauen, bis er das Thema sein lässt. Diese Lobi/ Schwarz Geld scheisse bringt uns noch um.

  2. Re: Wem gehören denn die Memes?

    Autor: Trockenobst 19.09.20 - 04:22

    Myxin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und was ist, wenn diese einfach alle frei Nutzen können? Da möchte man doch
    > gewissen Politikern im Nacken packen und festen den Kopf auf den Tisch
    > hauen, bis er das Thema sein lässt.x

    Es geht darum, dass es nie eine Lücke gibt wo Google und Co. NICHT zahlen können.
    Wenn man schon in Gesprächen um die Milliarde am Tag ist, kann man die Memes oben drauf legen. Egal was die da basteln, das geht wieder zum EGH hoch, denn das ist juristisch instabil.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. bib International College, Paderborn
  2. Rodenstock GmbH, München
  3. Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München, München
  4. BASF Digital Solutions GmbH, Ludwigshafen am Rhein

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,98€)
  2. 699€ (mit Rabattcode "POWERFRIDAY20" - Bestpreis!)
  3. 159,99€ (mit Rabattcode "POWERFRIDAY20" - Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Made in USA: Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren
    Made in USA
    Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren

    Zu unbequemen Fragen schweigen die Transatlantiker Manuel Höferlin, Falko Mohrs, Metin Hakverdi, Norbert Röttgen und Friedrich Merz. Das wirkt unredlich.

  2. Huawei-Chef: Die USA "wollen uns umbringen"
    Huawei-Chef
    Die USA "wollen uns umbringen"

    Huawei-Chef Ren Zhengfei betont nach dem Verkauf von Honor die Unabhängigkeit der Smartphone-Marke unter den neuen Besitzern. Die USA wollten sein Unternehmen vernichten.

  3. Digital Imaging: Koelnmesse beendet Photokina
    Digital Imaging
    Koelnmesse beendet Photokina

    War es das mit der Photokina? Oder gibt es einen Neustart für die Fotoleitmesse?


  1. 19:14

  2. 18:07

  3. 17:35

  4. 16:50

  5. 16:26

  6. 15:29

  7. 15:02

  8. 13:42