1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bundesregierung: Zu Forensik…

Bundesregierung: Zu Forensik-Tools zur Smartphone-Spionage sagen wir nix

Das Bundesinnenministerium macht öffentlich keine Angaben dazu, ob Polizei und Geheimdienste im Besitz von Forensik-Tools sind, um Smartphones auszulesen. In Großbritannien werden sie bereits ohne Richterbeschluss eingesetzt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Werft einen Blick auf die Verfügbarkeit ... 1

    SammyB | 08.06.12 11:31 08.06.12 11:31

  2. Und bei der "Geheimschutzstelle des Deutschen Bundestages" ...? 1

    Atalanttore | 07.06.12 13:25 07.06.12 13:25

  3. Vorbeugungsmassnahmen 8

    ndy78 | 06.06.12 21:14 07.06.12 12:33

  4. Dieser Andrej Hunko ist u.A. ein Grund ... 9

    caldeum | 06.06.12 18:37 07.06.12 00:57

  5. Nichts sagen = nichts können? 1

    xviper | 06.06.12 19:10 06.06.12 19:10

  6. Stasi 2.0 1

    xnu!7 | 06.06.12 19:07 06.06.12 19:07

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. DACHSER Group SE & Co. KG, Kempten
  2. Kita Frankfurt, Frankfurt am Main
  3. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  4. Klinikum Hochrhein GmbH, Waldshut-Tiengen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Oculus Go 64GB für 178,45€, PS4 1TB Ghost of Tsushima Bundle mit 2. Dualshock 4 für 328...
  2. 398,15€ (Bestpreis!)
  3. 798,36€ (Bestpreis!)
  4. 661€ (mit Rabattcode "YDE1NUMXRJSHH3QM" - Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de