1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bundestag: Einheitliche…

spannung im haus generel runtersetzen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. spannung im haus generel runtersetzen

    Autor: homeplugg 25.02.10 - 06:14

    Also ich bin dafür, dass ausser in der küche u. evtl. bad keine 230V leitungen mehr verlegt werden. Es wäre sinnvoller in den übrigen Zimmern zusätzlich eine Niederspannung od. Gleichspannung von sagen wir 24, 12, 5 Volt angeboten wird. Ähnlich wie die Anschlüsse vom PC Netzteil. Genaugenommen, könnte man ein PC Netzteil ähnliches Gerät als Verteiler für das ganze Haus installieren. Wenn man durchweg 24 Volt anbietet kommt man wahrscheinlich überall damit zurecht. Leitungsverluste würden sich aufheben, da keine seperaten Transformatoren nötig werden. Es müsste jedoch ein dickeres Kabel verlegt werden. Die könnte 8 mal dicker sein als 1,6mm. Vielleicht ist das der Haken an diser Lösung. Dafür hat man keine Probleme mit zu starken elektrischen Spannungen. Sparlampen würden auch davon profitieren, die haben einen transformator in der fassung, diese würde wegfallen und dadurch würde auch die elektromagnetische Abstrahlung verringert.

  2. Re: spannung im haus generel runtersetzen

    Autor: NukeOperator 25.02.10 - 06:57

    homeplugg schrieb:
    -----------------------------------------------------------------> Wenn man durchweg 24 Volt anbietet kommt man
    > wahrscheinlich überall damit zurecht.
    Nur weil 24V Industriestandard ist, heisst das noch lange nicht, dass dies auch für den Consumer Bereich taugt. Übliche Spannungen da sind 12V und 9V (nebst 6V, 4.5V und 3V)
    Die Nachfolgende Behauptung, dass Trafos unnötig werden stimmt somit nur bedingt. Die Spannungen müssten nach wie vor noch gewandelt werden.


    > Es müsste jedoch ein dickeres Kabel verlegt werden.
    > Die könnte 8 mal dicker sein als 1,6mm.
    Na danke schön, viels Spass beim einziehen.
    sowas nennt man übrigens nicht mehr Kabel sondern Kupferschiene.
    Und der Kupferpreis ist auch nicht grad ohne.

    > Vielleicht ist das der Haken an diser Lösung.
    JA!

    > Dafür hat man keine Probleme mit zu starken elektrischen Spannungen.
    Nein, nur mit zu starken elektrischen Strömen (Brandversicherung lässt grüssen).
    Die Spannung im Haushalt war noch nie das Problem. Zumindest sind mir keine Fälle bekannt, wo es im Haushalt zu Durchschlägen aufgrund zu hoher Spannungen kam. Elektrounfälle und Brände die auf überlastete Leitungen und somit zu hohe Ströme zurückzuführen sind, gibts jedoch laufend.
    ps: die Amis haben 110V AC(dafür höhere Ströme) und wissen kaum, wie sie die Leitungen kühlen oder wo eingraben sollen.

    > dadurch würde auch die elektromagnetische Abstrahlung verringert.
    So... so... keine EM-Strahlung weil kein Trafo?
    -> http://de.wikipedia.org/wiki/Elektromagnet

  3. Re: spannung im haus generel runtersetzen

    Autor: Tou 25.02.10 - 08:36

    Weißt du überhaupt, wie hoch die Verluste über "größere Strecken", wie zum Beispiel in der Hausverkablung, bei derartig niedrigen Spannungen sind?

  4. Re: spannung im haus generel runtersetzen

    Autor: painfree 25.02.10 - 15:49

    oder anderes gesagt: "Wenn man keine Ahnung hat: Einfach mal die Fresse halten"

    Über sowas wie Spannungen / Strom / Netze machen sich in die Deutschland die Weltweit besten Spezialisten gedanken.

    (Deutschland ist DAS Land, das die meisten Inovationen in Bezug auf Sicherheit ect. auf dem Sektor gemacht hat.. Ich sag nur: Berührungsschutz, FI ect)

    Ach ja: Die Spannung wurde im Übrigen in den letzen Jahren erhöht : von 220V auf 230V... Rate mal warum !?

    Warum benutzen Maschine wohl "Drehstrom" (400V, 3 Phasen)??

    Man man... Hobby Elektroniker...
    Im Physik unterricht mal 2 Wiederstände zusammengelötet und schon
    kennen die die Lösung alle Probleme auf der Welt...

    Ist ja fast so schlimm wie bei den Atomkraftgegnern...

  5. Re: spannung im haus generel runtersetzen

    Autor: Zukunftsmillionär 25.02.10 - 17:37

    ...Und am Besten noch jeden Haushalt bis zum 31.12.2010 per Gesetz zum Nachrüsten zwingen...
    Sag mir vorher Bescheid, dann investier ich mein Geld in Chile...

  6. Re: spannung im haus generel runtersetzen

    Autor: NukeOperator 26.02.10 - 21:33

    Tou schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weißt du überhaupt, wie hoch die Verluste über "größere Strecken", wie zum
    > Beispiel in der Hausverkablung, bei derartig niedrigen Spannungen sind?

    Ich nehme mal an, das (und die nachfolgenden zwei) sollte eine Antwort auf den OP sein und nicht auf meinen Beitrag?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. TAG Immobilien AG, Gera
  2. Universität Konstanz, Konstanz
  3. GETEC net GmbH, Hannover
  4. Bad Homburger Inkasso GmbH, Bad Vilbel

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 78,96€ (Bestpreis!)
  2. (aktuell u. a. Tropico 6 für 23,99€, Human: Fall Flat für 4,99€, Dragon's Dogma: Dark Arisen...
  3. 91,65€ (mit Rabattcode "POWEREBAY10E" - Bestpreis!)
  4. (aktuell u. a. Anker PowerWave 7.5 Wireless Charger für 14,99€, Anker USB C Ladegerät PowerPort...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sysadmin Day 2020: Du kannst doch Computer ...
Sysadmin Day 2020
Du kannst doch Computer ...

Das mit den Computern könne er vergessen, sagte ihm das Arbeitsamt nach dem Schulabschluss. Am Ende wurde Michael Fischer aber doch noch Sysadmin, zur allerbesten Sysadmin-Zeit.
Ein Porträt von Boris Mayer


    Zero SR/S: Brutale Beschleunigung, lange Ladezeiten
    Zero SR/S
    Brutale Beschleunigung, lange Ladezeiten

    Motorradfahrern drohen Fahrverbote mit lärmenden Maschinen. Ist ein Elektromotorrad wie die Zero SR/S eine leise Alternative zum Verbrenner?
    Ein Erfahrungsbericht von Peter Ilg

    1. Platzsparend Yamaha enthüllt kompakte Elektromotoren für Motorräder
    2. Blacktea Elektro-Moped mit 70 km Reichweite ab 2.300 Euro
    3. Akzeptable Reichweite Pursang E-Track als leichtes Elektromotorrad für Pendler

    Arlt-Komplett-PC ausprobiert: Mit Ryzen Pro wird der Büro-PC sparsam und flott
    Arlt-Komplett-PC ausprobiert
    Mit Ryzen Pro wird der Büro-PC sparsam und flott

    Acht Kerne, schnelle integrierte Grafik, NVMe-SSD direkt an der CPU: Ein mit Ryzen Pro 4000G ausgestatteter Rechner ist vielseitig.
    Ein Hands-on von Marc Sauter

    1. Ryzen HPs Gaming-Notebook lässt die Wahl zwischen AMD und Intel
    2. Udoo Bolt Gear Mini-PC stopft Ryzen-CPU in 13 x 13 Zentimeter
    3. Vermeer AMD soll Ryzen 4000 mit 5 nm statt 7 nm produzieren