1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bundestag: Einheitliche…

was innterissiert mich ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. was innterissiert mich ...

    Autor: moppi 24.02.10 - 16:26

    das netzteil ...

    ich will endlich einheitliche accus ... das währe was wünschenswert ist weil dann hat endlich nie wieder probleme mit defekten accus ...

    hier könnte ein bild sein

  2. Re: was innterissiert mich ...

    Autor: iAkku 24.02.10 - 16:54

    Da werden sich die ganzen Mac-Nutzer aber freuen! Denn einen wird es scheiß egal sein, weil sie eh nicht wechseln können. Und die anderen werden weinen weil die Akkus nicht ins MacBook air passen.

  3. Re: was innterissiert mich ...

    Autor: ultrapaine 24.02.10 - 17:39

    Und genau so wie bei den Netzteilen kann man dort verschiedene Formen anbieten.

    z.B. 100mm x 60mm x 2mm fürs Air und bla bla. LiIon Akkus sind ja sehr leicht formbar, da könnte ich mir in Zukunft sogar vorstellen, das man sich die Akkus einfach selber zurecht schneidet und wickelt.

  4. Re: was innterissiert mich ...

    Autor: Battery pad 24.02.10 - 17:41

    Es existieren diese BatteryPads. Schliesst man wie ein Netzteil an.

  5. Re: was innterissiert mich ...

    Autor: iAkku 24.02.10 - 17:49

    Und das hat jetzt genau welchen Vorteil? Ein Thinkpad-Netzteil, passt an die meisten Thinkpads und bei den Gehäusen ist die Auswahl auch nicht so groß. Es gibt demnach nur eine Handvoll Akkus. Du musst halt nur einem Hersteller treu bleiben.

  6. Re: was innterissiert mich ...

    Autor: ultrapaine 24.02.10 - 18:30

    Aber genau das ist doch nicht Sinn der Sache, es soll ja ein Akku/Netzteil in jedes Gerät passen, und nicht nur in ein bestimmtes.

  7. Re: was innterissiert mich ...

    Autor: iAkku 24.02.10 - 18:51

    Tuts doch bei den Netzteilen auch nicht, die passen in jedes Thinkpad. Und davon liegen Massen überall rum, also wäre es doch Quatsch die zu verbannen.
    Und die Akkus bestimmen das Geräte Design, überall gleiche Akkus würde heißen alle Notebooks sehen gleich aus. Die Mac-Leute werden fluchen weil sie nix besonderes mehr sind und der Rest weil er jetzt das gleiche wie die Snops hat.

  8. Re: was innterissiert mich ...

    Autor: ultrapaine 24.02.10 - 19:32

    Ja und genau weil es das nicht tut denkt man bei den Netzteilen drüber nach die zu standardisieren oO

    Und bei den Akkus kann man wie schon geschrieben verschiedene standardisierte Größen benutzen. Ein Notebook Akku ist sowieso immer ein Verbund aus in reihe geschalteten LiIon Zellen.

  9. Re: was innterissiert mich ...

    Autor: ichichich 24.02.10 - 20:06

    Akkus gleichmachen, ich glaub es hackt.

  10. Re: was innterissiert mich ...

    Autor: painfree 25.02.10 - 15:42

    Also ich bin dann auch für ne EInheitliche Schuhgröße für alle Schuhe. Dann noch das einheitliche Auto (Wartburg/Trabbi)...
    Dann gibt es ab sofort auch nur noch eien Reifengröße...

    Und schon fühlen sich unsere Sozialisten wieder wie zu hause..

    Man man.... grade mal mal 3xx Leute unterzeichnen..
    und dann wird über sowas debatiert???

    Habt Ihr nichts besseres zu tun, als ALLES zu regulieren?
    (Vorallem weil gerade SOLCHE Leute nun wirklich keine Ahnung haben...)

    HÖRT ENDLICH AUF SCHWACHSINNIGE GESETZE UND REGELUNGEN AUF DEN WEG ZU BRIGEN UND KÜMMERT EUCH UM DAS, WOFÜR IHR ZUSTÄNDIG SEIT: "RAHMENBEDINUNGEN"...

    Diese blöde Politiker-Pack!!

  11. Re: was innterissiert mich ...

    Autor: mommmmm 26.02.10 - 01:11

    einfach top !!
    mehr kann ich nicht hinzufügen!!!!

    painfree schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also ich bin dann auch für ne EInheitliche Schuhgröße für alle Schuhe. Dann
    > noch das einheitliche Auto (Wartburg/Trabbi)...
    > Dann gibt es ab sofort auch nur noch eien Reifengröße...
    >
    > Und schon fühlen sich unsere Sozialisten wieder wie zu hause..
    >
    > Man man.... grade mal mal 3xx Leute unterzeichnen..
    > und dann wird über sowas debatiert???
    >
    > Habt Ihr nichts besseres zu tun, als ALLES zu regulieren?
    > (Vorallem weil gerade SOLCHE Leute nun wirklich keine Ahnung haben...)
    >
    > HÖRT ENDLICH AUF SCHWACHSINNIGE GESETZE UND REGELUNGEN AUF DEN WEG ZU
    > BRIGEN UND KÜMMERT EUCH UM DAS, WOFÜR IHR ZUSTÄNDIG SEIT:
    > "RAHMENBEDINUNGEN"...
    >
    > Diese blöde Politiker-Pack!!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schock GmbH, Regen
  2. Netze BW GmbH, Biberach
  3. SUSS MicroTec Lithography GmbH, Garching bei München
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Saalfeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


8Sense im Test: Vibration am Kragen gegen Schmerzen im Rücken
8Sense im Test
Vibration am Kragen gegen Schmerzen im Rücken

Das Startup 8Sense will mit einem Ansteckclip einer Bürokrankheit entgegenwirken: Rückenschmerzen. Das funktioniert - aber nicht immer.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Rufus Cuff Handgelenk-Smartphone soll doch noch erscheinen
  2. Fitnesstracker im Test Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4

Threat-Actor-Expertin: Militärisch, stoisch, kontrolliert
Threat-Actor-Expertin
Militärisch, stoisch, kontrolliert

Sandra Joyces Fachgebiet sind Malware-Attacken. Sie ist Threat-Actor-Expertin - ein Job mit viel Stress und Verantwortung. Wenn sie eine Attacke einem Land zuschreibt, sollte sie besser sicher sein.
Ein Porträt von Maja Hoock

  1. Emotet Die Schadsoftware Trickbot warnt vor sich selbst
  2. Loveletter Autor des I-love-you-Virus wollte kostenlos surfen
  3. DNS Gehackte Router zeigen Coronavirus-Warnung mit Schadsoftware

Ryzen Pro 4750G/4650G im Test: Die mit Abstand besten Desktop-APUs
Ryzen Pro 4750G/4650G im Test
Die mit Abstand besten Desktop-APUs

Acht CPU-Kerne und flotte integrierte Grafik: AMDs Renoir verbindet Zen und Vega überzeugend in einem Chip.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Ryzen Threadripper Pro unterstützen 2 TByte RAM
  2. Ryzen 3000XT im Test Schneller dank Xtra Transistoren
  3. Ryzen 4000 (Vermeer) "Zen 3 erscheint wie geplant 2020"