1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bundestag: US-Lobbyisten…
  6. Thema

30% und damit entlarvt!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: 0% und weg mit Huawei

    Autor: Kommentator2019 18.12.19 - 14:10

    Erik D schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kommentator2019 schrieb:

    > >
    > > Nope. Dell'oro, IHS und Strategy Analysts liefern andere Zahlen: Huawei
    > bei
    > > 25% - den Rest teilen sich die beiden EU-Anbieter auf.

    > oder google einfach weiter
    > Telekom / neuen Bundes Länder von 5921 Stationen sind 5842 zu 100% Huawei

    Den link bist du beim letzten Mal schon schuldig geblieben.

    > Hoffnung machen, ab Mitte 2020 wird turnusmäßig Huawei Technik im Bereich

    Immerhin da sind wir uns einig, dass Huawei komplett aus dem core fliegt.

  2. Re: 0% und weg mit Huawei

    Autor: Erik D 18.12.19 - 14:47

    Kommentator2019 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Erik D schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Kommentator2019 schrieb:
    >
    > > >
    > > > Nope. Dell'oro, IHS und Strategy Analysts liefern andere Zahlen:
    > Huawei
    > > bei
    > > > 25% - den Rest teilen sich die beiden EU-Anbieter auf.
    >
    > > oder google einfach weiter
    > > Telekom / neuen Bundes Länder von 5921 Stationen sind 5842 zu 100%
    > Huawei
    >
    > Den link bist du beim letzten Mal schon schuldig geblieben.
    :-) lol ISDP - einfach anmelden dann kannst du genau sehen was die "Feinde" in ganz Deutschland machen, Voraussetzung Du solltest für eine von Huawei beauftragte Firma arbeiten mehr braust man nicht (ich glaube aber da bist du raus..:-)
    > > Hoffnung machen, ab Mitte 2020 wird turnusmäßig Huawei Technik im
    > Bereich
    >
    > Immerhin da sind wir uns einig, dass Huawei komplett aus dem core fliegt.
    das ist letztlich noch nicht entschieden, dort gibt es viel zu viel Konjunktiv als man sagen könnte das passiert genau so...

  3. Re: 0% und weg mit Huawei

    Autor: Kommentator2019 18.12.19 - 15:12

    Erik D schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    i
    > :-) lol ISDP - einfach anmelden dann kannst du genau sehen was die
    > "Feinde" in ganz Deutschland machen, Voraussetzung Du solltest für eine von
    > Huawei beauftragte Firma arbeiten mehr braust man nicht (ich glaube aber
    > da bist du raus..:-)

    Das erklärt deine Befangenheit

    > > Immerhin da sind wir uns einig, dass Huawei komplett aus dem core
    > fliegt.
    > das ist letztlich noch nicht entschieden, dort gibt es viel zu viel
    > Konjunktiv als man sagen könnte das passiert genau so...

    Von Konzernseite wurde auch nicht dementiert ;)

  4. Re: 0% und weg mit Huawei

    Autor: Erik D 18.12.19 - 16:26

    --------------------------------------------------------------------------------
    Kommentator2019 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Das erklärt deine Befangenheit
    Das Gleiche habe ich auch für Ericsson :-) soviel zur Befangenheit auf meiner Seite

    naja Befangen sind in meinen Auge die Leute, die etwas ausschließen und permanent irgendwelche Argumente die einer genaueren Betrachtung irgendwie aber so gar nicht haltbar sind.

  5. Re: 0% und weg mit Huawei

    Autor: Kommentator2019 18.12.19 - 16:44

    Erik D schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > permanent irgendwelche Argumente die einer genaueren Betrachtung irgendwie
    > aber so gar nicht haltbar sind.

    Die o.a. Zahlen von Dell'ore und Co. sind ohne login bei google zu finden

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Administratorin oder IT-Administrator (w/m/d)
    DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Braunschweig
  2. Softwareentwickler (m/w/d) mit Schwerpunkt Regelungstechnik/DSP
    KOSTAL Automobil Elektrik GmbH & Co. KG, Dortmund
  3. SAP Commerce Inhouse Consultant (m/w/d)
    WAGO GmbH & Co. KG, Minden
  4. Junior SAP HCM Anwendungsbetreuerin / Anwendungsbetreuer
    Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Koalitionsvertrag: Zeitenwende bei der IT-Sicherheit
Koalitionsvertrag
Zeitenwende bei der IT-Sicherheit

In der Ampelkoalition deuten sich große Veränderungen bei der IT-Sicherheit an. Wir haben uns den Koalitionsvertrag genauer angeschaut.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Security Hacker veröffentlichen Daten nach Angriff auf Stadt Witten
  2. Prosite Anonymous hackt Hildmann-Hoster
  3. Security IT-Angriff legt Stadtverwaltung Witten lahm

20 Jahre Halo: Neustart der Konsolen-Shooter
20 Jahre Halo
Neustart der Konsolen-Shooter

Golem.de hat sich Halo 20 Jahre nach seiner Veröffentlichung noch einmal angeschaut - und war erstaunt, wie gut es immer noch funktioniert.
Von Andreas Altenheimer

  1. Microsoft Xbox-Spieler in Halo Infinite von Crossplay genervt
  2. 343 Industries Multiplayer von Halo Infinite erneut mit unnötigen Problemen
  3. Master Chief Multiplayer von Halo Infinite mit Bot-Partien veröffentlicht

Merck: Von der Apotheke zum zweitbesten IT-Arbeitgeber
Merck
Von der Apotheke zum zweitbesten IT-Arbeitgeber

Das Pharmaunternehmen Merck ist auf Platz 2 der Top-IT-Arbeitgeber Deutschlands gelandet - wir wollten von den Mitarbeitern wissen, wieso.
Von Tobias Költzsch