Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bundestagswahl 2017: Ein…

Mit der FDP zur Glasfaseranschlusspflicht

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mit der FDP zur Glasfaseranschlusspflicht

    Autor: barforbarfoo 25.09.17 - 19:37

    Mutti merkelt die FDP sowieso wieder weg, dann kann sich die FDP auch für eine Glasfaseranschlusspflicht opfern.

  2. Re: Mit der FDP zur Glasfaseranschlusspflicht

    Autor: DarkWildcard 25.09.17 - 19:48

    barforbarfoo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mutti merkelt die FDP sowieso wieder weg, dann kann sich die FDP auch für
    > eine Glasfaseranschlusspflicht opfern.
    Ganz offenbar weißt du nicht wofür die FDP steht, nämlich ganz bestimmt nicht für Internetanschluss-Sozialismus. Für die FDP muss der Markt frei bleiben und es gilt das Recht des Reicheren. Jeder bekommt nur genau das was er sich auch leisten kann.

  3. Re: Mit der FDP zur Glasfaseranschlusspflicht

    Autor: barforbarfoo 25.09.17 - 21:30

    DarkWildcard schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > barforbarfoo schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Mutti merkelt die FDP sowieso wieder weg, dann kann sich die FDP auch
    > für
    > > eine Glasfaseranschlusspflicht opfern.
    > Ganz offenbar weißt du nicht wofür die FDP steht, nämlich ganz bestimmt
    > nicht für Internetanschluss-Sozialismus. Für die FDP muss der Markt frei
    > bleiben und es gilt das Recht des Reicheren. Jeder bekommt nur genau das
    > was er sich auch leisten kann.

    Digitalisierung First, Bedenken Second!

  4. Re: Mit der FDP zur Glasfaseranschlusspflicht

    Autor: RipClaw 26.09.17 - 11:08

    DarkWildcard schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > barforbarfoo schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Mutti merkelt die FDP sowieso wieder weg, dann kann sich die FDP auch
    > für
    > > eine Glasfaseranschlusspflicht opfern.
    > Ganz offenbar weißt du nicht wofür die FDP steht, nämlich ganz bestimmt
    > nicht für Internetanschluss-Sozialismus. Für die FDP muss der Markt frei
    > bleiben und es gilt das Recht des Reicheren. Jeder bekommt nur genau das
    > was er sich auch leisten kann.

    Die Partei geht aber immer vor. Wenn man den Analysen von Spiegel Online glauben darf dann ist die stärkste Wählergruppe der FDP

    * Männlich
    * zwischen 18 und 44 Jahre alt
    * Beruflich Selbständig
    * Mit hoher Bildung

    Diese Gruppe schätze ich so ein das sie einen schnellen Internetanschluss sowohl in Beruflicher als auch Privater Hinsicht als nötig erachten.

    Zudem versucht die FDP für kommende Wahlen vor allem junge Wähler zu gewinnen.
    Und da ist ein schneller Internetanschluss ein Thema das zieht.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Town & Country Haus, Behringen
  2. Robert Bosch GmbH, Dresden, Reutlingen
  3. MSH Medien System Haus GmbH & Co. KG, Stuttgart und München (Home-Office)
  4. KIT - Karlsruher Institut für Technologie, Eggenstein-Leopoldshafen, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Resident Evil: Vendetta 12,97€, John Wick: Kapitel 2 9,99€, Fight Club 7,99€ und...
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Radeon Software 17.10.2: AMD-Treiber beschleunigt Destiny 2 um 50 Prozent
    Radeon Software 17.10.2
    AMD-Treiber beschleunigt Destiny 2 um 50 Prozent

    Die neue Radeon Software optimiert die Grafikkartenleistung in mehreren Spielen: Assassin's Creed Origins, Destiny 2 und Wolfenstein 2 sollen viel schneller laufen. Hinzu kommt eine Option für Compute für ein Dutzend Beschleuniger in Reihe.

  2. Cray und Microsoft: Supercomputer in der Azure-Cloud mieten
    Cray und Microsoft
    Supercomputer in der Azure-Cloud mieten

    Für KI, Machine Learning und Big Data: Cray for Azure soll die Rechenleistung von Supercomputern in der Cloud für Kunden bereitstellen. Damit werden Cray-Systeme für mehr als nur wissenschaftliche Einrichtungen interessant.

  3. Wiper Premium J XK: Mähroboter mit Persönlichkeitsstörung
    Wiper Premium J XK
    Mähroboter mit Persönlichkeitsstörung

    Unser Mähroboter Wiper Premium J XK ist leider eine Diva, die man nicht allein lassen kann. Das Gerät macht mit theatralischen Fehlern immer wieder auf sich aufmerksam, wird mit den Wochen immer zickiger und kommt nicht aus dem Bett.


  1. 09:35

  2. 09:15

  3. 09:00

  4. 08:23

  5. 07:34

  6. 07:22

  7. 07:11

  8. 18:46