1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bundestagswahl 2017: Mit dem…

Die FDP natürlich nicht. Verlogene Partei.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die FDP natürlich nicht. Verlogene Partei.

    Autor: Keridalspidialose 31.08.17 - 13:58

    Bei zig anderen Themen werben sie mit "Bedenken second".

    Hier sind sie aber der Bremser, der sich primär als Bedenkenträger hervortut. Was soll man auch anderes vom Ärze- und Anwalts-Wählerclub erwarten, der sich nur für ein möglichst egoistisches und verantwortungsfreies Leben der Besserverdiener einsetzt.

    ___________________________________________________________

  2. Re: Die FDP natürlich nicht. Verlogene Partei.

    Autor: Mingfu 31.08.17 - 14:22

    Man muss natürlich bedenken, dass gerade diese SUV-lastige Klientel besonders bedroht wäre. Denn obwohl die deutschen Autohersteller bei Elektroautos vielfach erst einmal SUVs im Blick haben, weil sie nur dort das Potenzial sehen, auch den Preis aufrufen zu können, den sie sich dafür vorstellen, ist das SUV mit Elektroantrieb eine absehbare Sackgasse. Elektroautos wird man langfristig klein und leicht bauen wollen, weil die zur Verfügung stehende Energie absehbar ein begrenzender Faktor zu sein scheint und deshalb sparsam eingesetzt werden muss.

    Wie will man sich in einer solch geradezu "kommunistischen" Autowelt dann noch persönlich abheben? Da braucht es eine Partei, die für die Interessen der "Potenzersatzmittelbesitzer" eintritt...

  3. Re: Die FDP natürlich nicht. Verlogene Partei.

    Autor: quineloe 01.09.17 - 23:54

    Wenn der Spendenstaubsauger FDP in die Regierung kommt, dann war's das für einen großen Teil der Bevölkerung. Dann wird erst mal der Mindestlohn wieder abgeschafft, Leiharbeiter gehen nach 3 Jahren ins Eigentum der AG über und die Bemühungen, Ärztekorruption wieder einzudämmen werden beendet.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  2. Schleich GmbH, München
  3. Universität Hamburg, Hamburg
  4. über duerenhoff GmbH, Darmstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Elite Dangerous für 5,99€, Planet Zoo für 19,99€, Struggling für 5,99€, LostWinds...
  2. 58,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme