Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bundestagswahl 2017: Verschont…

FTP interessant

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. FTP interessant

    Autor: paddyesch 05.01.17 - 12:39

    >> Die FDP fordert hingegen: "Wenn Daten eine Währung sind, sollten Bürgerinnen und Bürger auch die Souveränität über ihre personenbezogenen Daten besitzen. Wir benötigen einen rechtlichen Rahmen, der die Souveränität des Einzelnen über seine personenbezogenen Daten gewährleistet." Nach Ansicht der Liberalen besteht sogar "ein weitergehender, unveräußerlicher Kern des Rechtes auf informationelle Selbstbestimmung, der über den reinen Warenwert von Daten hinausgeht". Dieser müsse "konsequent gewährleistet werden", damit persönliche Daten nicht gegen den Willen der Bürger genutzt werden können. <<

    Ich halte diesen Standpunkt für äußerst wertvoll und habe ihn so noch bei keiner der großen Parteien gelesen. So ist die FDP im Bundestag tatsächlich zu gebrauchen! Sonst werden wir alle weiterhin mit Zuckerbrot in die Abhängigkeit der Konzerne gelockt. Hab noch nie FDP gewählt aber das lässt aufhorchen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.01.17 12:51 durch paddyesch.

  2. Re: FTP interessant

    Autor: Arystus 05.01.17 - 12:49

    FDP = Freie Demokratische Partei
    FTP = File Transfer Protocol

    Es stimmt aber zum Übertragen Wähle ich immer FTP. Ba dum Tssss.
    :D ;)

  3. Re: FTP interessant

    Autor: paddyesch 05.01.17 - 12:51

    >> Es stimmt aber zum Übertragen Wähle ich immer FTP. Ba dum Tssss.
    :D ;) <<

    Hinweise zu meinem Berufsstand sind rein zufällig ;)

  4. Re: FTP interessant

    Autor: TomSc 05.01.17 - 12:52

    So wie ftp://? Jedenfalls könnte die FDP ja theoretisch hauptsächlich an der Geheimhaltung von Steuer-Angelegenheiten interessiert sein. Oder wie kommt dieser unerwartete Vorteil für absolut alle Privatpersonen zustande? Sollte man eigentlich froh darüber sein?

  5. Re: FDP interessant

    Autor: paddyesch 05.01.17 - 13:01

    Ich glaube nicht (oder hoffe nicht), dass Steuergeheimhaltung/Flucht heutzutage noch mehrheitsfähig ist. Außerdem sind das sicher zwei paar Schuhe. Mir geht es um die Souveränität über private persönliche Daten gegenüber denen die an diesen Daten Geld verdienen.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 05.01.17 13:20 durch paddyesch.

  6. Re: FDP interessant

    Autor: HorkheimerAnders 05.01.17 - 13:51

    Naja ich weiß nicht ob ich eine FDP unter Merkel brauche. Eine linke Alternative wie es die Piraten waren, äh sind, macht da schon mehr Sinn. Vor allem wenn man das restliche Parteiprogramm und das Partei-Klientel mal anschaut.

  7. Re: FTP interessant

    Autor: Maddix 05.01.17 - 14:10

    Arystus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > FDP = Freie Demokratische Partei
    > FTP = File Transfer Protocol
    >
    > Es stimmt aber zum Übertragen Wähle ich immer FTP. Ba dum Tssss.
    > :D ;)

    Dummerweise wird FTP nie in den Bundestag kommen, außer Port 21 ist offen...

  8. Re: FTP interessant

    Autor: jacki 05.01.17 - 14:18

    Mit 4,8% kann man natürlich auch immer mal munter alles fordern.
    Klingt erst mal gut, aber ich glaube letztlich würde sich Deutschland damit nur isolieren. Dann werden nicht die Daten besser geschützt bzw. vermieden sondern die Dienste und Produkte sind einfach nicht mehr möglich. Daten sind für viele die wichtigste Grundlage, die wollen und können sie sich nicht einfach wegnehmen lassen. Zu starker Datenschutz schadet definitiv auch, so traurig und blöd es natürlich ist.

  9. Re: FTP interessant

    Autor: paddyesch 05.01.17 - 14:44

    Souveränität über seine Daten heißt ja nicht automatisch, dass Dienste/Produkte verboten/unmöglich wären. Es heißt, dass Menschen in die Lage versetzt werden zu entscheiden wem sie ihre Daten geben und was damit getan werden darf - und die Daten im Zweifel wieder abziehen zu können. Dann müssen Firmen bei Kunden um Daten werben und konkurrieren gegenseitig. Vielleicht gibt es dadurch eine bessere Handhabe für den Netzwerkeffekt der Whatsapp etc. das Überleben sichert.

    Ich bin der Meinung man hat viel Gestaltungsspielraum und kann den Firmen auch viel zumuten. Man muss große Firmen und schon gar nicht Konzerne mit Samthandschuhen anfassen.

  10. Re: FTP interessant

    Autor: quineloe 05.01.17 - 14:48

    Der FDP braucht man in der Hinsicht nicht viel zu glauben. Ist SLS, die einzig anständige Politikerin in der ganzen Bande, noch aktiv? Ohne die ist das nur noch eine Reichenpartei mit ein paar Lippenbekenntnissen, um noch ein paar Wähler billig abzugreifen.

  11. Re: FTP interessant

    Autor: paddyesch 05.01.17 - 14:52

    Sicherlich ist Skepsis gegenüber der Ernshaftigkeit dieser Aussagen angebracht (wie immer eigentlich). Man sollte bei diesem Thema nachhaken. Aber ich bin froh, dass das wenigstens mal jemand erwähnt.

  12. Re: FTP interessant

    Autor: 486dx4-160 05.01.17 - 15:51

    Besser SFTP. Hilft gegen Datenreichtum.
    Die FDP ist wie die Grünen eine Partei für besitzstandswahrende Besserverdienende, nur ohne Umweltschutz, dafür mit Nationalismus.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Haufe Group, Freiburg
  2. Amprion GmbH, Dortmund
  3. Dataport, Hamburg
  4. TenneT TSO GmbH, Bayreuth, Arnheim (Niederlande)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 239,00€
  2. 259€ + Versand oder kostenlose Marktabholung


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
Mobile-Games-Auslese
Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Ein Dieb mit Dolch in Daggerhood, dazu ein (historisch verbürgter) Arzt in Astrologaster sowie wunderschön aufbereitetes Free-to-Play-Mittelalter in Marginalia Hero: Golem.de stellt die spannendsten neuen Mobile Games vor.
Von Rainer Sigl

  1. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
  2. Mobile-Games-Auslese Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
  3. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS

WD Blue SN500 ausprobiert: Die flotte günstige Blaue
WD Blue SN500 ausprobiert
Die flotte günstige Blaue

Mit der WD Blue SN500 bietet Western Digital eine spannende NVMe-SSD an: Das M.2-Kärtchen basiert auf einem selbst entwickelten Controller und eigenem Flash-Speicher. Das Resultat ist ein schnelles, vor allem aber günstiges Modell als bessere Alternative zu Sata-SSDs.
Von Marc Sauter

  1. WD Black SN750 ausprobiert Direkt hinter Samsungs SSDs
  2. WD Black SN750 Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte
  3. Ultrastar DC ME200 Western Digital baut PCIe-Arbeitsspeicher mit 4 TByte

Ocean Discovery X Prize: Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee
Ocean Discovery X Prize
Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Öffentliche Vergaberichtlinien und agile Arbeitsweise: Die Teilnahme am Ocean Discovery X Prize war nicht einfach für die Forscher des Fraunhofer Instituts IOSB. Deren autonome Tauchroboter zur Tiefseekartierung schafften es unter die besten fünf weltweit.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. JAB Code Bunter Barcode gegen Fälschungen

  1. AT&T: Testnutzer in 5G-Netzwerk misst 1,7 GBit/s
    AT&T
    Testnutzer in 5G-Netzwerk misst 1,7 GBit/s

    Das Branchenevent AT&T Shape sollte die Filmindustrie für 5G begeistern. Oft wurden auf dem Gelände von Warner Bros. in Los Angeles bis 1,7 GBit/s gemessen.

  2. Netzausbau: Städtebund-Chef will 5G-Antennen auf Kindergärten
    Netzausbau
    Städtebund-Chef will 5G-Antennen auf Kindergärten

    Der Deutschen Städte- und Gemeindebund spricht ein Tabuthema an: 5G-Antennen auf Schulen und Kindergärten. Der Mast strahle nicht auf das Gebäude, auf dem er steht.

  3. Ladesäulenbetreiber Allego: Einmal vollladen für 50 Euro
    Ladesäulenbetreiber Allego
    Einmal vollladen für 50 Euro

    Nach und nach stellen die Ladesäulenbetreiber auf verbrauchsgenaue Abrechnungen bei Elektroautos um. Doch eichrechtskonform sind die Lösungen teilweise immer noch nicht. Dafür aber bei Anbietern wie Allego recht teuer.


  1. 19:45

  2. 19:10

  3. 18:40

  4. 18:00

  5. 17:25

  6. 16:18

  7. 15:24

  8. 15:00