1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bundestagswahl: Piratenchef…

Hat da mal wieder jemand die Piratenpartei nicht verstanden?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hat da mal wieder jemand die Piratenpartei nicht verstanden?

    Autor: Quantium40 16.09.13 - 14:43

    Der Herr Schlömer kann ja viel erzählen, was er so denkt, aber maßgeblich ist bei den Piraten immer noch, was die Basis so sagt.

  2. Re: Hat da mal wieder jemand die Piratenpartei nicht verstanden?

    Autor: floh1111 16.09.13 - 15:19

    Quantium40 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Herr Schlömer kann ja viel erzählen, was er so denkt, aber maßgeblich
    > ist bei den Piraten immer noch, was die Basis so sagt.

    Aha. Was sagt die Basis denn so?

  3. Re: Hat da mal wieder jemand die Piratenpartei nicht verstanden?

    Autor: Sukram71 16.09.13 - 15:28

    Quantium40 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Herr Schlömer kann ja viel erzählen, was er so denkt, aber maßgeblich
    > ist bei den Piraten immer noch, was die Basis so sagt.

    Und weil es nicht so einfach geht, 6 Tage vor der Bundestagswahl eine Strategiedebatte mit der Basis zu beginnen statt Wahlkampf zu machen, muss das in so einem Fall kurzfristig der Chef, bzw. der Parteivorstand mit Mehrheit entscheiden. Genau dafür sind die da. ;-)

    Und weil die Piraten das oft nicht verstehen, wählt die keiner. ^^



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.09.13 15:30 durch Sukram71.

  4. Re: Hat da mal wieder jemand die Piratenpartei nicht verstanden?

    Autor: zampata 16.09.13 - 17:23

    Quantium40 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Herr Schlömer kann ja viel erzählen, was er so denkt, aber maßgeblich
    > ist bei den Piraten immer noch, was die Basis so sagt.


    das Problem dem Vorsitzenden ist dass er machtgeil ist und einfach mehr mache möchte

  5. Re: Hat da mal wieder jemand die Piratenpartei nicht verstanden?

    Autor: blackout23 16.09.13 - 18:50

    floh1111 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Quantium40 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Der Herr Schlömer kann ja viel erzählen, was er so denkt, aber
    > maßgeblich
    > > ist bei den Piraten immer noch, was die Basis so sagt.
    >
    > Aha. Was sagt die Basis denn so?

    ALLES! :D

    Wusste garnicht das die Piraten eine Strategie besitzen, die man wechseln könnte.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. (Junior) DevOps Engineer (m/w/d)
    DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg - Hessen gem. GmbH, Frankfurt
  2. Abteilungsleitung (m/w/d) Digitale Transformation
    Bayerisches Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr, München, Nürnberg, Ebern
  3. Sachbearbeiter*in für die Fachverfahrensbetreuung (Key-User)
    Landeshauptstadt Kiel, Kiel
  4. Spezialist*in als Digitalisierungspartner*in im Landesbüro
    Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Kiew (Ukraine)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. Teilnahmeschluss 28.09., 19 Uhr
  2. 162,90€ ("in Kürze versandfertig")
  3. (u. a. iPhone 13 128GB für 899€, iPhone 13 Pro 512GB für 1.499€)
  4. 166,90€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de