Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bundesverband Musikindustrie…

Internetanschluss mit VPN inklusive

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Internetanschluss mit VPN inklusive

    Autor: randya99 11.06.19 - 16:57

    Das wäre doch mal ein Angebot. Dann würden die Alten viellecht auch kapieren wie sinnlos Vorratsdatenspeicherung und doe Blockierung von Seiten sind.

  2. Re: Internetanschluss mit VPN inklusive

    Autor: Anonymouse 11.06.19 - 16:58

    randya99 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das wäre doch mal ein Angebot. Dann würden die Alten viellecht auch
    > kapieren wie sinnlos Vorratsdatenspeicherung und doe Blockierung von Seiten
    > sind.


    Bring die "Alten" doch nicht auf dumme Ideen. Eher wird VPN verboten oder ein Deutschlandnet aufgemacht, als irgendwas kapiert.

  3. Re: Internetanschluss mit VPN inklusive

    Autor: wasAuchImmerDuMichAuch 11.06.19 - 16:58

    randya99 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das wäre doch mal ein Angebot. Dann würden die Alten viellecht auch
    > kapieren wie sinnlos Vorratsdatenspeicherung und doe Blockierung von Seiten
    > sind.
    Wenn VPN eine signifikante Verbreitung hat wird es einfach verboten.

    Tatsachen benennen ist unmenschlich! Bitte nicht drüber reden, sonst klappt das mit dem mentalen ausblenden nicht mehr so gut und man muss sich am ende noch damit auseinandersetzen.
    DAS ist golemlogik...

  4. Re: Internetanschluss mit VPN inklusive

    Autor: 1st1 11.06.19 - 17:19

    VPN im Laufe dieses Jahres (kostenpflichtig) in Firefox integriert. Problem gelöst.

  5. Re: Internetanschluss mit VPN inklusive

    Autor: sambache 11.06.19 - 17:49

    randya99 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das wäre doch mal ein Angebot. Dann würden die Alten viellecht auch
    > kapieren wie sinnlos Vorratsdatenspeicherung und doe Blockierung von Seiten
    > sind.

    VPN wird über kurz oder lang verboten werden :-(

  6. Re: Internetanschluss mit VPN inklusive

    Autor: randya99 11.06.19 - 19:14

    Man kann VPNs nicht so einfach verbieten. Man müsste schon alle verschlüsselten Verbindungen verbieten (und dann auch verhindern) und das macht nichtmal China... glaube ich.

  7. Re: Internetanschluss mit VPN inklusive

    Autor: plastikschaufel 11.06.19 - 19:50

    Diverse VPNs funktionieren ich China doch nicht mehr. Ehemaliger Kunde von mir hatte auf einer Dienstreise genau das Problem.

  8. Re: Internetanschluss mit VPN inklusive

    Autor: jhonnydoe 11.06.19 - 20:36

    Man muss in China einen autorisierten VPN-Betreiber nutzen, wenn man VPN nutzen will.

  9. Re: Internetanschluss mit VPN inklusive

    Autor: TodesBrote 11.06.19 - 23:00

    jhonnydoe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Man muss in China einen autorisierten VPN-Betreiber nutzen, wenn man VPN
    > nutzen will.


    Ich war zuletzt im letzten Herbst in China, unter anderen Shanghai und Suzhou, dort hatte ich mit meinem VPN (NordVPN und Tunnelbear) damals garkeine Probleme. Der "VPN" zur Heimischen Fritzbox ging ca 95% der Zeit, manchmal ist lediglich der Aufbau gescheitert. YouTube hat allerdings auch beim VPN ab und zu Probleme gemacht, aber ich bin ja nicht im Urlaub um YouTube zu gucken ;)
    Eigentlich schade bei dem genialen Netzempfang. Prepaid, 15¤ und dafür 500GB LTE mit mehr als 150Mbit/s mitten in Shanghai, zwischen Hunderttausenden Menschen.

    "Breko und VATM bauen selbst Glasfaser aus"

    -Der Postillon

  10. Re: Internetanschluss mit VPN inklusive

    Autor: robinx999 12.06.19 - 13:02

    Kleinere Provider könnten aufhören eigene DNS Server zu betreiben und direkt 8.8.8.8 oder ähnliches an die Router zu melden bei der Einwahl

  11. Re: Internetanschluss mit VPN inklusive

    Autor: Spaghetticode 12.06.19 - 13:28

    randya99 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das wäre doch mal ein Angebot.

    Dann wird der Provider verpflichtet, den Zugang zur Website auch via VPN zu sperren.

  12. Re: Internetanschluss mit VPN inklusive

    Autor: Fun 12.06.19 - 13:34

    randya99 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Man kann VPNs nicht so einfach verbieten. Man müsste schon alle
    > verschlüsselten Verbindungen verbieten (und dann auch verhindern) und das
    > macht nichtmal China... glaube ich.


    Kann man nicht einfach so verbieten? Das ist unserer Regierung doch egal, die verbieten einfach alles womit man etwas verschleiern könnte. Die haben sogar extra einen neuen Straftatbestand eingeführt.

    Sie nennen das Anti Darknet blablub und unter dem Vorwand und in dem Entwurf wird alles kriminalisiert, nicht nur Tor oder VPN sondern ganz schwammig jede "internetbasierte Leistung", also auch gleich SSL/TLS/HTTPS mit.

    Wurde klamm heimlich im Bundesrat eingebracht während die Öffentlichkeit mit Anti-Artikel13 beschäftigt war.

    Ein paar Quellen dazu:
    https://netzpolitik.org/2019/darknet-gesetz-bedroht-sozial-wuenschenswerte-internet-dienste/
    https://verfassungsblog.de/strafrecht-in-der-finsternis-zu-dem-vorhaben-eines-darknet-tatbestands/
    https://www.golem.de/news/gesetzesinitiative-des-bundesrates-neuer-straftatbestand-handelsplattform-betreiber-im-darknet-1903-140105.html

  13. Re: Internetanschluss mit VPN inklusive

    Autor: ip_toux 12.06.19 - 13:47

    Wobei sehr, sehr, sehr viele vergessen dass es ein "Darknet" nicht nur bei Tor gibt... warum sich alle darauf versteifen ist mir unklar. Stichwort i2p.

  14. Re: Internetanschluss mit VPN inklusive

    Autor: Crogge 12.06.19 - 14:19

    Brauchbare VPNs wie Perfect Privacy bieten diverse Optionen an den Traffic zu "maskieren". Zum Beispiel via SSH Tunnel und HTTPs Verbindungen über diverse Standardports.

    VPNs zu "blockieren" ist technisch nicht ohne großen Aufwand und riesige Infrastrukturen nicht möglich.

  15. Re: Internetanschluss mit VPN inklusive

    Autor: sambache 12.06.19 - 15:30

    randya99 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Man kann VPNs nicht so einfach verbieten. Man müsste schon alle
    > verschlüsselten Verbindungen verbieten (und dann auch verhindern) und das
    > macht nichtmal China... glaube ich.

    Man kann schon mal sehr leicht die Bezahlung von VPN Diensten verhindern.

  16. Re: Internetanschluss mit VPN inklusive

    Autor: Flyns 12.06.19 - 15:50

    jhonnydoe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Man muss in China einen autorisierten VPN-Betreiber nutzen, wenn man VPN
    > nutzen will.

    Der private VPN zur heimischen Fritz!Box funktioniert nach wie vor problemlos. Auch VPN ins (deutsche) Firmennetzwerk läuft ohne Probleme und stabil.
    Stand April diesen Jahres

  17. Re: Internetanschluss mit VPN inklusive

    Autor: hayabusa 13.06.19 - 11:43

    plastikschaufel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Diverse VPNs funktionieren ich China doch nicht mehr. Ehemaliger Kunde von
    > mir hatte auf einer Dienstreise genau das Problem.

    Bezüglich China. Soweit ich weiss muss VPN angemeldet und über eine staatliche Infrastruktur (staatliche Anbieter) geleitet werden. Deswegen haben alle große internationalen Firmen bedenken wg. der Einsicht von Geheimnissen. Per Se ist VPN nicht verboten nur das anbieten als nicht autorisierter VPN Dienstleister.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 13.06.19 11:45 durch hayabusa.

  18. Re: Internetanschluss mit VPN inklusive

    Autor: mvone 13.06.19 - 17:07

    1st1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > VPN im Laufe dieses Jahres (kostenpflichtig) in Firefox integriert. Problem
    > gelöst.

    VPN schon im Opera enthalten. Kostenlos und mit unbegrenztem Traffic...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Nürnberg
  2. tbs Computer-Systeme GmbH, Waarkirchen Raum Tegernsee
  3. InfraServ GmbH & Co. Gendorf KG, Burgkirchen an der Alz
  4. AWO gemeinnützige Gesellschaft für soziale Einrichtungen und Dienste in Nordhessen mbH, Kassel

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,22€
  2. (-72%) 16,99€
  3. 3,99€
  4. 59,99€ für PC/69,99€ für PS4, Xbox (Release am 4. Oktober)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Physik: Den Quanten beim Sprung zusehen
Physik
Den Quanten beim Sprung zusehen

Quantensprünge sind niemals groß und nicht vorhersehbar. Forschern ist es dennoch gelungen, den Vorgang zuverlässig zu beobachten, wenn er einmal angefangen hatte - und sie konnten ihn sogar umkehren. Die Fehlerkorrektur in Quantencomputern soll in Zukunft genau so funktionieren.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
    Doom Eternal angespielt
    Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

    E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

    1. Sigil John Romero setzt Doom fort

    Nuki Smart Lock 2.0 im Test: Tolles Aufsatzschloss hat Software-Schwächen
    Nuki Smart Lock 2.0 im Test
    Tolles Aufsatzschloss hat Software-Schwächen

    Mit dem Smart Lock 2.0 macht Nuki Türschlösser schlauer und Türen bequemer. Kritisierte Sicherheitsprobleme sind beseitigt worden, aber die Software zeigt noch immer Schwächen.
    Ein Test von Ingo Pakalski


      1. Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft (MIG): Bundeseigene Mastengesellschaft aufgestellt
        Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft (MIG)
        Bundeseigene Mastengesellschaft aufgestellt

        Eine Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft soll schnell Masten errichten, um Funklöcher zu schließen. Das haben die Fraktionsvorstände von SPD und CDU/CSU beschlossen. Der marktwirtschaftlich getriebene Ausbau habe einen Mobilfunk-Flickenteppich geschaffen.

      2. AVG: Antivirus-Software beschädigt Passwortspeicher im Firefox
        AVG
        Antivirus-Software beschädigt Passwortspeicher im Firefox

        Ein spezieller Passwortschutz der Antiviren-Software AVG hat den Passwortspeicher des Firefox-Browser beschädigt. Nutzer hatten deshalb zwischenzeitlich ihre Zugangsdaten verloren. Diese können aber wiederhergestellt werden.

      3. Gamestop: Nerd-Versandhandel Thinkgeek hört auf
        Gamestop
        Nerd-Versandhandel Thinkgeek hört auf

        Der vor allem für seine teils obskuren Produkte bekannte Online-Versandhandel Thinkgeek stellt seinen Betrieb ein. Eine kleine Auswahl der Produkte soll weiter bei der Muttergesellschaft Gamestop erhältlich sein.


      1. 14:32

      2. 12:00

      3. 11:30

      4. 11:00

      5. 10:20

      6. 18:21

      7. 16:20

      8. 15:50