Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › C't-Editorial kopiert…

Geht's nur mir so oder is dieses mal das Klima extrem regressiv vor der "Wahl"?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Geht's nur mir so oder is dieses mal das Klima extrem regressiv vor der "Wahl"?

    Autor: ManMashine 22.09.17 - 00:45

    Egal wohin ich schaue, ich habe den Eindruckl an allen Ecken sehe ich den Staatsaparat und seine angeschlossenen Dienste wie Medien, Verlage und Co., die vollkommen verängstigt und quasi schussbereit eine extrem aggressive regressive Art an den Tag legen mit den Bürgern und den Wählern umzugehen und Angst zu schüren und davor zu warnen bloß nichts falsches zu wählen. Und wehe dem der es wagt sich darüber satirisch oder kritisch zu äußern, schon hagelt es extreme Rechtsfolgen und Strafanzeigen.

    Vor wem oder Was hat man hier eigentlich Angst dass man diesesmal so unentspannt diese absolut uninteressante Wahl so extrem "beschützt"?

    Man könnte ja meinen Merkel ist bereits wiedergewählt und kann brav all das was geplant ist an verbliebenen Freiheiten abzuschaffen, bereits umsetzen. So kommt es mir zumindest vor. Die Rede- und Kunstfreiheit ist global gesehen aktuell so extrem unter beschuss wie noch nie. Vor allem was das Internet angeht hat man ja einen absoluten Todfeind den man bekämpft bis aufs Blut. Da werden Worte und Memes mal eben durch neue Gesetze gleichbedeutend mit ECHTEN Straftaten wie Mord, während man die Realität so gut es nur geht ignoriert.

    Wie gesagt, vor WEM oder WAS hat man hier so eine Angst? Wir haben doch keinen Trump der gewinnen könnte. Die Franzosen hat man doch ebenfalls schon unter Kontrolle gebracht mit dem Freund der Eliten, Macron. Also was soll dieses Theater in Deutschland? Rechnet sich das Establishment echt so wenige Chancen aus?
    Glaubt man wirklich das Volk würde diesmal seine Stimme nutzen und eine echte Veränderung bewirken? Also Bitte… echt jetzt?

    Mein Beruf ist es zu sehen und das Gesehene zu zeigen.

  2. Re: Geht's nur mir so oder is dieses mal das Klima extrem regressiv vor der "Wahl"?

    Autor: lear 22.09.17 - 08:52

    Abgesehen vom absehbaren Wahlergebnis: Der "Witzbold" hat unqualifiziert ein offizielles und aktuelles Bundeszeichen benutzt. Das ist eine Straftat, *egal* in welchem Zusammenhang.
    Und hier gab es auch nicht den Aufruf "das Falsche" zu wählen, sondern einfach gar nicht zu wählen.

    Ansonsten ist der "Wahlkampf" durch die Parteien ein Witz und das liegt daran, daß man die Leute gerne in eine weitere GroKo sedieren möchte. Aber irgendwelche offensiven Wahlverhinderungsstrategien kann ich beim besten Willen nicht ausmachen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg
  2. Transgourmet Deutschland GmbH & Co. OHG, Mainz, Riedstadt
  3. Aarsleff Rohrsanierung GmbH, Röthenbach a.d. Pegnitz (Metropolregion Nürnberg)
  4. Bundeskriminalamt, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Resident Evil: Vendetta 14,99€, John Wick: Kapitel 2 9,99€, Fight Club 8,29€ und...
  2. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Spieleklassiker: Mafia digital bei GoG erhältlich
    Spieleklassiker
    Mafia digital bei GoG erhältlich

    Wer bisher den ersten Mafia-Teil mit einem aktuellen Windows-Betriebssystem am PC spielen wollte, benötigte eine spezielle DVD- oder die nicht mehr verfügbare Steam-Version. Bei GoG gibt es nun eine DRM-freie Ausgabe des Spieleklassikers, wenngleich einzig in Englisch und ohne die stimmungsvolle 30er-Jahre-Musik.

  2. Air-Berlin-Insolvenz: Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen
    Air-Berlin-Insolvenz
    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

    Die Air-Berlin-Pleite sorgt gezwungenermaßen für ein Umdenken in der Verwaltung. Statt teurer und nun auch langwieriger Dienstreisen per Zug sollen die Beamten mehr Videokonferenzen abhalten. Unumstritten ist der Einsatz von modernen Kommunikationsmethoden jedoch keineswegs.

  3. Fraport: Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen
    Fraport
    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

    Die R+V-Versicherung und Fraport testen auf dem Gelände Flughafen Frankfurt einen kleinen autonomen Elektrobus, der nicht etwa auf einem abgesperrten Gelände, sondern auf einer belebten Straße fährt. Dabei handelt es sich allerdings nicht um eine öffentliche Straße.


  1. 17:14

  2. 16:25

  3. 15:34

  4. 13:05

  5. 11:59

  6. 09:03

  7. 22:38

  8. 18:00