1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › China: Bürger müssen für…

Ich hasse mediale Doppelmoral. Merkt ihr nicht wie alles manipuliert

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich hasse mediale Doppelmoral. Merkt ihr nicht wie alles manipuliert

    Autor: Micha_T 02.12.19 - 10:58

    .....


    https://www.golem.de/news/australien-kameras-erkennen-handy-nutzung-im-strassenverkehr-1912-145290.html



    Wenn der Chinese schon 20 Jahre weiter ist, ist er wieder der böse. Aber in der EU und sonst wo ist es ok wenn man das wegen Verkehrstoten oder unfällen macht.


    Lebt ihr doch mal in einem Land mit so vielen Menschen. Amokläufe mit Messern sind an der Tagesordnung wenn man das ganze Land betrachtet.

    Irgendwie muss man das halt eindämmen.

    Ich bin voll dafür. So bekommt jeder für alles was er macht sein Fett weg. Wie die Strafe ausfällt oder wie die Gesetze sind, kann aber gerne demokratisch entschieden werden. Trotzdem. Ich bin immer wieder erstaunt wie engstirnig Menschen sein können.

    Da sitzt bei vielen wohl noch die DDR im Nacken.
    Wird Zeit das die Generation ausgetauscht wird.

  2. Re: Ich hasse mediale Doppelmoral. Merkt ihr nicht wie alles manipuliert

    Autor: Niaxa 02.12.19 - 11:04

    Ich hasse es wenn Menschen meinen, dass es ok ist das China etwas tut, nur weil es andere auch tun. Genau so wird die Akzeptanz zu solchen Sachen geschaffen.

    Aber die Chinaverteidiger hier werden schon ihren Grund haben. Immerhin das, denn Ahnung haben sie keine.

  3. Re: Ich hasse mediale Doppelmoral. Merkt ihr nicht wie alles manipuliert

    Autor: Inori-Senpai 02.12.19 - 11:20

    Niaxa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hasse es wenn Menschen meinen, dass es ok ist das China etwas tut, nur
    > weil es andere auch tun. Genau so wird die Akzeptanz zu solchen Sachen
    > geschaffen.
    >
    > Aber die Chinaverteidiger hier werden schon ihren Grund haben. Immerhin
    > das, denn Ahnung haben sie keine.

    Das sind eher Trolle. Das kennt man ja von den Russen, die ja auch weltweit Leute beschäftigen die in Foren rumgeistern. Das wird mit den Chinesen nicht anders sein.

  4. Re: Ich hasse mediale Doppelmoral. Merkt ihr nicht wie alles manipuliert

    Autor: MickeyKay 02.12.19 - 11:43

    Hier und da ein Amok-Lauf ist nunmal der Preis für die Freiheit! Und eine Rundumüberwachung wird das auch nicht verhindern.
    Deine Meinung beweist nur, dass du leicht durch Angst manipulierbar bist. Ein gefundenes Fressen für AfD & Co.

  5. Re: Ich hasse mediale Doppelmoral. Merkt ihr nicht wie alles manipuliert

    Autor: Umaru 02.12.19 - 11:48

    Micha_T schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lebt ihr doch mal in einem Land mit so vielen Menschen. Amokläufe mit
    > Messern sind an der Tagesordnung wenn man das ganze Land betrachtet.

    Und zu den Messerrunden wird sich telefonisch verabredet?
    Man kann gesellschaftliche Ordnung auch durch gute Umgangsformen (Japan), gute Polizeipräsenz und konsequente Strafverfolgung herstellen, dazu brauche ich keinen großen Bruder. Klar, wenn das einzige Versprechen mehr Wachstum (also arbeite dich tot, Genosse) und ein bisschen Mao-Folklore ist, während die meisten im grauen Kommieblock leben, würd ich auch durchdrehen. Und das Problem der Überbevölkerung sollte China angehen (muss aber jedes Land).
    Aber wer einmal die Möglichkeit für Unfreiheit schafft, wird sie nie wieder loswerden.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 02.12.19 11:50 durch Umaru.

  6. Re: Ich hasse mediale Doppelmoral. Merkt ihr nicht wie alles manipuliert

    Autor: ufo70 02.12.19 - 13:52

    Micha_T schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Ich bin immer wieder erstaunt wie engstirnig Menschen sein können.
    >
    > Da sitzt bei vielen wohl noch die DDR im Nacken.

    Oh ja, ich bin auch erstaunt. Vor allem, wenn jemand öffentlich zur Schau stellt, dass er aus der Vergangenheit nichts, aber auch gar nichts gelernt hat...

  7. Re: Ich hasse mediale Doppelmoral. Merkt ihr nicht wie alles manipuliert

    Autor: egal 02.12.19 - 16:50

    Micha_T schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > .....

    > Da sitzt bei vielen wohl noch die DDR im Nacken.
    > Wird Zeit das die Generation ausgetauscht wird.

    Tja, manche haben die DDR schon hinter sich, manche haben sie noch vor sich. ;-)

  8. Re: Ich hasse mediale Doppelmoral. Merkt ihr nicht wie alles manipuliert

    Autor: ibsi 02.12.19 - 17:27

    Interessanter Spruch, danke

  9. Re: Ich hasse mediale Doppelmoral. Merkt ihr nicht wie alles manipuliert

    Autor: egal 02.12.19 - 17:33

    Danke. Dachte ich mir auch so, während er mir eingefallen ist. ;-)
    Ich hoffe ja, dass ich nicht Recht behalte, befürchte es aber....

  10. Re: Ich hasse mediale Doppelmoral. Merkt ihr nicht wie alles manipuliert

    Autor: nweeiqr 02.12.19 - 21:47

    MickeyKay schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hier und da ein Amok-Lauf ist nunmal der Preis für die Freiheit! Und eine
    > Rundumüberwachung wird das auch nicht verhindern.
    > Deine Meinung beweist nur, dass du leicht durch Angst manipulierbar bist.
    > Ein gefundenes Fressen für AfD & Co.

    Jeder ist durch Angst leicht manipulierbar. Nur weil du nicht die gleichen Ängste zu teilen scheinst, stehst du noch lange nicht über den Dingen.


    ufo70 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Micha_T schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Ich bin immer wieder erstaunt wie engstirnig Menschen sein können.
    > >
    > > Da sitzt bei vielen wohl noch die DDR im Nacken.
    >
    > Oh ja, ich bin auch erstaunt. Vor allem, wenn jemand öffentlich zur Schau
    > stellt, dass er aus der Vergangenheit nichts, aber auch gar nichts gelernt
    > hat...

    Im Grunde lernt man eben doch nur aus eigenen Erfahrungen. Man kann auch nicht Java programmieren, nur weil die Java Insel gelesen hat. Dazu kommt, dass es nur sehr weniger Bücher gibt, welche die globalen Zusammenhänge aufzeigen wie es zum I und II. Weltkrieg kam. Da kann man dann erst recht nix lernen wenn man nur fleißig die Eckdaten aus dem Geschichtsunterricht gelernt hat.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 02.12.19 21:49 durch nweeiqr.

  11. Re: Ich hasse mediale Doppelmoral. Merkt ihr nicht wie alles manipuliert

    Autor: 2ge 03.12.19 - 02:37

    Lebe seit Jahren in China, und ganz ehrlich, ich unterstütze diesen Massnahmen. Nein, ich mag keine Überwachung, aber nach vielen Jahren in China bin ich davon überzeugt, dass in der einzige Weg in China eine zivilisierte Gesellschaft zu erhalten lückenlose Überwachung und rigoroses durchgreifen ist. Bin gerne bereit zu erläutern warum ich so denke.

  12. Re: Ich hasse mediale Doppelmoral. Merkt ihr nicht wie alles manipuliert

    Autor: Gl3b 03.12.19 - 06:49

    2ge schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lebe seit Jahren in China, und ganz ehrlich, ich unterstütze diesen
    > Massnahmen. Nein, ich mag keine Überwachung, aber nach vielen Jahren in
    > China bin ich davon überzeugt, dass in der einzige Weg in China eine
    > zivilisierte Gesellschaft zu erhalten lückenlose Überwachung und rigoroses
    > durchgreifen ist. Bin gerne bereit zu erläutern warum ich so denke.
    Bitte erleutere, warum du so denkst?

    Das Leben geht weiter und kümmert sich weder um Zeit, noch um Raum

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DPD Deutschland GmbH, Großostheim
  2. Migratec Netzwerktechnik GmbH, Backnang bei Stuttgart
  3. Fresenius Kabi Deutschland GmbH, Oberursel
  4. htp GmbH, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-70%) 5,99€
  2. (-42%) 25,99€
  3. (-72%) 8,50€
  4. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Märchen-Diablo für Mobile-Geräte
Mobile-Games-Auslese
Märchen-Diablo für Mobile-Geräte

"Einarmiger Schmied" als Klasse? Diablo bietet das nicht - das wunderschöne Yaga schon. Auch sonst finden sich in der neuen Mobile-Games-Auslese viele spannende und originelle Perlen.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Fantasypixel und Verkehrsplanung für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
  3. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs

Cloud Gaming im Test: Leise ruckelt der Stream
Cloud Gaming im Test
Leise ruckelt der Stream

Kurz vor Weihnachten werben Dienste wie Google Stadia und Playstation Now um Kunden - mit noch nicht ganz perfekter Technik. Golem.de hat Cloud Gaming bei mehreren Anbietern ausprobiert und stellt Geschäftsmodelle und Besonderheiten vor.
Von Peter Steinlechner

  1. Apple und Google Die wollen nicht nur spielen
  2. Medienbericht Twitch plant Spielestreaming ab 2020
  3. Spielestreaming Wie archiviert man Games ohne Datenträger?

Radeon RX 5500 (4GB) im Test: AMDs beste 200-Euro-Karte seit Jahren
Radeon RX 5500 (4GB) im Test
AMDs beste 200-Euro-Karte seit Jahren

Mit der Radeon RX 5500 hat AMD endlich wieder eine sparsame und moderne Mittelklasse-Grafikkarte im Angebot. Verglichen mit Nvidias Geforce GTX 1650 Super reicht es zum Patt - aber nicht in allen Bereichen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Workstation-Grafikkarte AMDs Radeon Pro W5700 hat USB-C-Anschluss
  2. Navi-Grafikeinheit Apple bekommt Vollausbau und AMD bringt RX 5300M
  3. Navi-14-Grafikkarte AMD stellt Radeon RX 5500 vor

  1. Drucker: Xerox verhandelt Übernahme mit HP-Inc.-Aktionären
    Drucker
    Xerox verhandelt Übernahme mit HP-Inc.-Aktionären

    Xerox redet offiziell mit HP-Investoren über die geplante Übernahme des Herstellers. Laut einer Präsentation, die von HP veröffentlicht wurde, sollen Cross-Selling und eine einheitliche Plattform für Kunden ein geschätztes Umsatzwachstum von 1 bis 1,5 Milliarden US-Dollar erbringen.

  2. VPN-Technik: Wireguard in Linux-Kernel eingepflegt
    VPN-Technik
    Wireguard in Linux-Kernel eingepflegt

    Nach der Aufnahme des angepassten Krypto-Codes ist auch die VPN-Technik Wireguard in einen wichtigen Entwicklungszweig des Linux-Kernels eingepflegt worden. Wireguard erscheint damit im kommenden Frühjahr wohl erstmals mit Linux 5.6.

  3. Exit Scam: Mehrere preiswerte Webhoster schließen gleichzeitig
    Exit Scam
    Mehrere preiswerte Webhoster schließen gleichzeitig

    Einige Anbieter von VPS (Virtual Private Server) und anderen Webhosting-Angeboten haben abrupt ihr Angebot geschlossen. Nutzer hatten nur zwei Tage für eine Datensicherung. Verdächtig: Die Benachrichtigung ist bei allen Hostern identisch - Nutzer fürchten einen Exit Scam.


  1. 16:32

  2. 16:26

  3. 15:59

  4. 15:29

  5. 14:27

  6. 13:56

  7. 13:33

  8. 12:32