1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › China: Die AAA-Bürger

Es wird Zeit für eine friedliche Revolution...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Es wird Zeit für eine friedliche Revolution...

    Autor: Lemo 05.12.17 - 09:53

    ... damit in China endlich mal eine Demokratie Einzug hält, die sich auch Demokratie nennen darf.

    Es ist unfassbar, dass wir Geschäfte mit so einem Land machen und unsere Firmen nur aus Profitgier dort produzieren lassen oder selbst produzieren.

  2. Re: Es wird Zeit für eine friedliche Revolution...

    Autor: schnedan 05.12.17 - 09:57

    so wie 1989 ?

  3. Re: Es wird Zeit für eine friedliche Revolution...

    Autor: Lemo 05.12.17 - 09:58

    schnedan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > so wie 1989 ?

    1989 schlug eine Revolution fehl.

  4. Re: Es wird Zeit für eine friedliche Revolution...

    Autor: Fears313 05.12.17 - 10:47

    AHAHHAHAHHAHAHHAHAH Ja, lasst uns unsere Freunde die Amerikaner fragen. Die sollen mal wieder 1 Megatonne Freiheit nach China schicken xDD AHAHAHHAHAH und am Besten noch die Demokratie mitbringen wie damals 2003 x'DDDD

    Meine Güte, sollen die Chinesen machen, was sie wollen. Was geht dir das an?

  5. Die Chinesen werden die neuen Amerikaner

    Autor: mnementh 05.12.17 - 10:59

    Fears313 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Meine Güte, sollen die Chinesen machen, was sie wollen. Was geht dir das
    > an?
    Die Chinesen werden im 21. Jahrhundert die Rolle einnehmen, die die Amerikaner im 20. Jahrhundert hatten. Wer das abstreitet hat offensichtlich Tomaten auf den Augen.

    Nun, von den Amerikanern als dominierender Macht wurden zunehmend die Werte für alle definiert. Ich erwarte dies auch in Bezug auf die Chinesen. Insofern geht mich das was an.

  6. Re: Es wird Zeit für eine friedliche Revolution...

    Autor: Lemo 05.12.17 - 11:43

    Fears313 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Meine Güte, sollen die Chinesen machen, was sie wollen. Was geht dir das
    > an?

    Es geht mich dann indirekt was an, wenn Unternehmen lieber dort einkaufen und produzieren (lassen) als im heimischen Binnenmarkt der EU.

  7. Re: Die Chinesen werden die neuen Amerikaner

    Autor: gutenmorgen123 05.12.17 - 11:48

    mnementh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Fears313 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Meine Güte, sollen die Chinesen machen, was sie wollen. Was geht dir das
    > > an?
    > Die Chinesen werden im 21. Jahrhundert die Rolle einnehmen, die die
    > Amerikaner im 20. Jahrhundert hatten. Wer das abstreitet hat offensichtlich
    > Tomaten auf den Augen.
    >
    > Nun, von den Amerikanern als dominierender Macht wurden zunehmend die Werte
    > für alle definiert. Ich erwarte dies auch in Bezug auf die Chinesen.
    > Insofern geht mich das was an.

    Bravo! Perfekt auf den Punkt gebracht!

  8. Re: Es wird Zeit für eine friedliche Revolution...

    Autor: Trollifutz 05.12.17 - 23:58

    Lemo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... damit in China endlich mal eine Demokratie Einzug hält, die sich auch
    > Demokratie nennen darf.
    >
    > Es ist unfassbar, dass wir Geschäfte mit so einem Land machen und unsere
    > Firmen nur aus Profitgier dort produzieren lassen oder selbst produzieren.

    Wir handeln auch mit Saudi Arabien und die sind noch schlimmer...

  9. Re: Die Chinesen werden die neuen Amerikaner

    Autor: Niaxa 06.12.17 - 00:15

    Man muss ich Tomaten auf den Augen haben ^^. Danke für den Lacher.

  10. Re: Es wird Zeit für eine friedliche Revolution...

    Autor: Lemo 06.12.17 - 16:26

    Trollifutz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lemo schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ... damit in China endlich mal eine Demokratie Einzug hält, die sich
    > auch
    > > Demokratie nennen darf.
    > >
    > > Es ist unfassbar, dass wir Geschäfte mit so einem Land machen und unsere
    > > Firmen nur aus Profitgier dort produzieren lassen oder selbst
    > produzieren.
    >
    > Wir handeln auch mit Saudi Arabien und die sind noch schlimmer...

    Whataboutism, nur weil etwas schlimmer ist, muss man das andere noch nicht ignorieren. ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Software Test Engineer Buchhaltungssoftware (m/w/d)
    Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  2. Applikationsingenieur (w/m/d)
    B. Braun Melsungen AG, Melsungen
  3. Stellvertretender Teamleiter (m/w/d) Fertigungsplanung / Supply Chain und Projekte
    SKF GmbH, Mühlheim an der Donau
  4. UX/UI Designerin Frontend Entwicklung (m/w/d)
    Techniker Krankenkasse, Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 32,99€ (Bestpreis!)
  2. mit bis zu 30% Rabatt
  3. (u. a. Greenland, The 800, Rampage, Glass, 2067: Kampf um die Zukunft)
  4. (u. a. Planet Zoo für 13,49€, NieR Replicant ver.1.22474487139... für 33,99€, Landwirtschafts...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ratchet & Clank Rift Apart im Test: Der fast perfekte Sommer-Shooter
Ratchet & Clank Rift Apart im Test
Der fast perfekte Sommer-Shooter

Gute Laune mit großkalibrigen Waffen: Das nur für PS5 erhältliche Ratchet & Clank - Rift Apart schickt uns in knallige Feuergefechte.
Von Peter Steinlechner

  1. Ratchet & Clank "Auf der PS4 würde man zwei Minuten lang Ladebalken sehen"
  2. Ratchet & Clank Rift Apart Detailreichtum trifft Dimensionssprünge

Power Automate Desktop: Was wir alles in Windows 10 automatisieren können
Power Automate Desktop
Was wir alles in Windows 10 automatisieren können

Werkzeugkasten Microsofts Power Automate Desktop ist ein tolles kostenloses Script-Tool. Wir zeigen an einem simplen Beispiel, wie wir damit Zeit sparen.
Eine Anleitung von Oliver Nickel

  1. Fotosammlung einscannen Buenos Dias aus dem Homeoffice
  2. Remapper App-Tasten der neuen Fire-TV-Fernbedienung ändern
  3. Zoom Escaper Sich einfach mal aus dem Meeting stören

Probleme mit Agilität in Konzernen: Agil sein muss man auch wollen
Probleme mit Agilität in Konzernen
Agil sein muss man auch wollen

Ansätze wie das Spotify-Modell sollen großen Firmen helfen, agil zu werden. Wer aber erwartet, dass man es überstülpen kann und dann ist alles gut, der irrt sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel