1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Click-Bait-Anreize…

ist doch recht einfach ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ist doch recht einfach ...

    Autor: serra.avatar 11.11.18 - 08:12

    ... dann stellt google eben mal 14 Tage den Betrieb in Europa ein (und zwar nicht nur die Suche, sondern ihr komplettes Programm, kann sich google locker leisten)... die Verlage / verantwortlichen Poliker kommen schneller angekrochen als man schauen kann, da die Firmen und das Volk die nun in der Steinzeit sitzen, Ihnen das schnell beibringen würden ... die ersten Verlage dürften bereits nach der ersten Woche Pleite sein! Wenn man der ContentMAFIA eben dank Lobby Schmiergelder nicht beikommt muss man den Sumpf austrocknen!

    Auch nix anderes als Wirtschaftssanktionen gegen einen Schurkenstaat ....

    _________________________________________________________________
    Gott vergibt, ich nicht!



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 11.11.18 08:27 durch serra.avatar.

  2. Re: ist doch recht einfach ...

    Autor: serra.avatar 11.11.18 - 08:33

    * Ergänzung*

    was wollte den Europa auch tun? Tut uns leid wegen technischer Probleme sind leider alle Dienste nach Europa ausgefallen, wir arbeiten daran das schnellstmöglich zu beheben ... muhahah

    _________________________________________________________________
    Gott vergibt, ich nicht!

  3. Problem nicht verstanden

    Autor: SchreibenderLeser 11.11.18 - 11:30

    Selbst wenn Google verschwindet, wird eine "europäische" Suchmaschine ihren Platz einnehmen und viele Leute werden darüber in nationalistisch-patriotischer Manier begeistert sein. Diese Suchmaschine wird Regierungsanfragen zur Zensur nicht veröffentlichen und wahrscheinlich Profile für EuroPol usw. anlegen... Auf den ersten Blick also eine Win-Win-Situation.

    Das Problem ist nur, dass dann keine Korrkurrenz zu dieser Suchmaschine mehr aufkommen kann, da der Markt durch Überregulirung abgeschlossen ist.

  4. Re: Problem nicht verstanden

    Autor: serra.avatar 11.11.18 - 15:29

    google soll ja nicht verschwinden ... nur vorübergehend stilllegen!

    Und klar Europa stampft mal schnell ne Suchmaschine aus dem Boden, so wir wie die DE Mail & Co. etwa? Zumal die im Rest der Welt wo Google weiterhin präsent ist keine Relevanz hätte ...
    vorher Läge die Wirtschaft am Boden! Europa wäre IT technisch in der Steinzeit, wenn die Big Player ihre Muskeln spielen lassen (die alle nicht aus der EU kommen)

    Welche bisherigen europäischen Alternativen haben es denn bisher geschafft? ... Keine!

    _________________________________________________________________
    Gott vergibt, ich nicht!



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 11.11.18 15:35 durch serra.avatar.

  5. Re: ist doch recht einfach ...

    Autor: Seismoid 11.11.18 - 20:29

    serra.avatar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... dann stellt google eben mal 14 Tage den Betrieb in Europa ein (und zwar
    > nicht nur die Suche, sondern ihr komplettes Programm, kann sich google
    > locker leisten)...
    +
    > google soll ja nicht verschwinden ... nur vorübergehend stilllegen!

    Aha. Das sollte man bei Google aber vorsichtshalber vorher mit einem Anwalt besprechen, denn als zahlender(!) Kunde von Google wäre ich nicht damit einverstanden auf zugesichertere (Dienst-)Leistungen zu verzichten.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dataport, verschiedene Standorte
  2. Gebr. Taskin Logistics GmbH, Sprockhövel
  3. Stuttgarter Lebensversicherung a.G., Stuttgart
  4. IMCD Deutschland GmbH, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-77%) 13,99€
  2. 4,32€
  3. 29,99€
  4. (u. a. F1 2019 Anniversary Edition für 26,99€, Jurassic World Evolution Deluxe Edition für 15...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Threadripper 3970X/3960X im Test: AMD wird uneinholbar
Threadripper 3970X/3960X im Test
AMD wird uneinholbar

7-nm-Fertigung, Zen-2-Architektur und dank Chiplet-Design keine Scheduler-Probleme unter Windows 10: AMDs Threadripper v3 überzeugen auf voller Linie, die CPUs wie die Plattform. Intel hat im HEDT-Segment dem schlicht nichts entgegenzusetzen. Einzig Aufrüster dürften sich ärgern.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Via Technologies Centaur zeigt x86-Chip mit AI-Block
  2. Nuvia Apples Chip-Chefarchitekt gründet CPU-Startup
  3. Tiger Lake Intel bestätigt 10-nm-Desktop-CPUs

Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest: Bose zeigt Sonos, wie es geht
Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest
Bose zeigt Sonos, wie es geht

Der Portable Home Speaker ist Boses erster smarter Lautsprecher mit Akkubetrieb. Aus dem kompakten Gehäuse wird ein toller Klang und eine lange Akkulaufzeit geholt. Er kann anders als der Sonos Move sinnvoll als smarter Lautsprecher verwendet werden. Ganz ohne Schwächen ist er aber nicht.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. ANC-Kopfhörer Bose macht die Noise Cancelling Headphones 700 besser
  2. Anti-Schnarch-Kopfhörer Bose stellt Sleepbuds wegen Qualitätsmängeln ein
  3. Noise Cancelling Headphones 700 im Test Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

Männer und Frauen in der IT: Gibt es wirklich Chancengleichheit in Deutschland?
Männer und Frauen in der IT
Gibt es wirklich Chancengleichheit in Deutschland?

Der Mann arbeitet, die Frau macht den Haushalt und zieht die Kinder groß - ein Bild aus längst vergangenen westdeutschen Zeiten? Nein, zeigen uns die aktuellen Zahlen. Nach wie vor sind die Rollenbilder stark, und das hat auch Auswirkungen auf den Anteil von Frauen in der IT-Branche.
Von Valerie Lux

  1. HR-Analytics Weshalb Mitarbeiter kündigen
  2. Frauen in der IT Ist Logik von Natur aus Männersache?
  3. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?

  1. Bundeskartellamt: Telekom und Ewe dürfen zusammen Glasfaser ausbauen
    Bundeskartellamt
    Telekom und Ewe dürfen zusammen Glasfaser ausbauen

    Mit hohen Auflagen hat das Bundeskartellamt wesentliche Teile der Glasfaser-Kooperation zwischen Telekom und Ewe genehmigt. Die Partner haben sich noch nicht dazu geäußert.

  2. Cloud Gaming: Stadia hat neue Funktionen und ein Spiel mehr
    Cloud Gaming
    Stadia hat neue Funktionen und ein Spiel mehr

    Nutzer des Spielestreamingdienstes Stadia können über das Gamepad auch den Google Assistant verwenden - allerdings mit Einschränkungen. Außerdem gibt es mit Darksiders Genesis erstmals ein neues Spiel auf der Plattform.

  3. IT-Jobs: Bayer lagert fast 1.000 IT-Experten aus
    IT-Jobs
    Bayer lagert fast 1.000 IT-Experten aus

    Bayer trennt sich von vielen IT-Experten, die zu Atos, Capgemini, Cognizant und Tata Consultancy Services wechseln müssen. Es sei kein einfacher Schritt, sich von so vielen Mitarbeitern zu trennen, sagte der Chief Information Officer bei Bayer.


  1. 16:40

  2. 16:12

  3. 15:50

  4. 15:28

  5. 15:11

  6. 14:45

  7. 14:29

  8. 14:13