Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Cloud-Durchsuchung…

ist es wichtig ob die USA das darf?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ist es wichtig ob die USA das darf?

    Autor: slead 21.07.14 - 16:28

    Was ich sagen will ist, die machen es doch eh weil es möglich ist. ausserdem, wenn das ganze Netz, die ganzen unterseekabel, der Knotenpunkt in Frankfurt angezapft und cloud unternehmen "unterwandert" sind...wozu die Klage?
    Allein nur der Bürokratie halber? Weil es ändert ja nichts daran das es weiter getan werden wird wenn es bereits gemacht wird.

  2. Re: ist es wichtig ob die USA das darf?

    Autor: peter.kleibert 21.07.14 - 17:34

    Genau mein Gedanke.
    Ob die jetzt dürfen, ist doch wurscht. Sie tun es so oder so. Im Nachhinein wird sich entweder auf einen dubiosen Ur-Alt-Act verwiesen oder einfach einmal laut "Terror!" geschrien, und schon ist alles legal.

    Das Fazit von diesem Prozess wird bloss wieder so ein Dokument mit unzähligen Worthülsen, wie wir das nur zu oft vorgesetzt bekamen. Wie Beispielsweise: "Unter Act XYZ ist das nicht geschehen", was natürlich dieselbe Handlung unter einem andere Act nicht ausschloss.

  3. Re: ist es wichtig ob die USA das darf?

    Autor: GrenSo 21.07.14 - 17:50

    Wenn jeder so denken würde, dann würden wir schon längst in einer nicht mehr "freien" Welt leben.

  4. Re: ist es wichtig ob die USA das darf?

    Autor: Comeron 21.07.14 - 23:17

    tun wir das den nicht schon?

  5. Re: ist es wichtig ob die USA das darf?

    Autor: Moe479 22.07.14 - 00:23

    haben wir es denn überhaupt jeh? ist freiheit nicht nur ein gefühl oder gar nur die vorstellung wie dieses gefühl sein könnte?

  6. Re: ist es wichtig ob die USA das darf?

    Autor: Anonymer Nutzer 22.07.14 - 01:40

    slead schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was ich sagen will ist, die machen es doch eh weil es möglich ist.
    > ausserdem, wenn das ganze Netz, die ganzen unterseekabel, der Knotenpunkt
    > in Frankfurt angezapft und cloud unternehmen "unterwandert" sind...wozu die
    > Klage?
    > Allein nur der Bürokratie halber? Weil es ändert ja nichts daran das es
    > weiter getan werden wird wenn es bereits gemacht wird.

    Tolle Einstellung... "Warum Widerstand leisten, bringt doch eh nix!" -.-' Dann geh halt zur Schlachtbank und wehr dich nicht dagegen... Ich finde es jedenfalls gut daß die Firmen sich endlich wehren!

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart, Esslingen
  2. eco Verband der Internetwirtschaft e.V., Köln
  3. OHB System AG, Bremen, Oberpfaffenhofen
  4. KÖNIGSTEINER AGENTUR GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Eden ISS: Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner
Eden ISS
Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Wer in der Antarktis überwintert, träumt irgendwann von frischem Grün. Bei der Station Neumayer III hat das DLR vor einem Jahr ein Gewächshaus in einem Container aufgestellt, in dem ein Forscher Salat und Gemüse angebaut hat. Das Projekt war ein Test für künftige Raumfahrtmissionen. Der verlief erfolgreich, aber nicht reibungslos.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Eden ISS DLR will Gewächshaus-Container am Südpol aus Bremen steuern
  2. Eu-Cropis DLR züchtet Tomaten im Weltall
  3. NGT Cargo Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

Datenleak: Die Fehler, die 0rbit überführten
Datenleak
Die Fehler, die 0rbit überführten

Er ließ sich bei einem Hack erwischen, vermischte seine Pseudonyme und redete zu viel - Johannes S. hinterließ viele Spuren. Trotzdem brauchte die Polizei offenbar einen Hinweisgeber, um ihn als mutmaßlichen Täter im Politiker-Hack zu überführen.

  1. Datenleak Bundestagsabgeordnete sind Zwei-Faktor-Muffel
  2. Datenleak Telekom und Politiker wollen härtere Strafen für Hacker
  3. Datenleak BSI soll Frühwarnsystem für Hackerangriffe aufbauen

Schwerlastverkehr: Oberleitung - aber richtig!
Schwerlastverkehr
Oberleitung - aber richtig!

Der Schwerlast- und Lieferverkehr soll stärker elektrifiziert werden. Dafür sollen kilometerweise Oberleitungen entstehen. Dass Geld auf diese Weise in LKW statt in die Bahn zu stecken, ist aber völlig irrsinnig!
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Softwarefehler Lime-Tretroller werfen Fahrer ab
  2. Hyundai Das Elektroauto soll automatisiert parken und laden
  3. Kalifornien Ab 2029 müssen Stadtbusse elektrisch fahren

  1. Deutsche Glasfaser: Was passiert, wenn Glasfaser 1 GBit/s auch liefern muss
    Deutsche Glasfaser
    Was passiert, wenn Glasfaser 1 GBit/s auch liefern muss

    Wenn ein Dorf plötzlich ein Drittel der Bandbreite des DE-CIX ausnutzen würde, müsste sich auch der FTTH-Anbieter Deutsche Glasfaser etwas einfallen lassen. Etwa eine 2.000-Gigabit-Standleitung.

  2. WD Black SN750: Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte
    WD Black SN750
    Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte

    Die WD Black SN750 ist eine verbesserte Version der bekannten WD Black 3D: Die Geschwindigkeit der NVMe-SSD steigt, die Kapazität wurde verdoppelt und ein Kühler verhindert frühes Drosseln bei langer Last.

  3. Konsolen-SoC: AMDs Gonzalo hat acht Zen-Kerne und Navi-GPU
    Konsolen-SoC
    AMDs Gonzalo hat acht Zen-Kerne und Navi-GPU

    Ein als Gonzalo entwickelter Chip für eine kommende Spielekonsole von wahrscheinlich Microsoft oder Sony basiert auf einem Zen-Octacore und nutzt eine Navi 10 genannte Grafikeinheit.


  1. 18:04

  2. 15:51

  3. 15:08

  4. 14:30

  5. 14:05

  6. 13:19

  7. 12:29

  8. 12:02