Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Constantin Film: Vodafone muss…

Wie soll das funktionieren?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wie soll das funktionieren?

    Autor: EQuatschBob 13.02.18 - 13:47

    Eine DNS-Sperre kann es nicht sein, denn man müßte sich ja nur einen anderen DNS in /etc/resolv.conf eintragen und schon wäre die Blockade dahin.

    Eine IP-Sperre also? Und was ist, wenn die viele, vielleicht auch wechselnde IPs haben? Und was, wenn auf der gleichen IP legale Websites sind? Dann wäre die Sperre verfassungswidrig.

    Bleibt DPS. Ist aber bei TLS nicht trivial und könnte vielleicht auch rechtliche Probleme mit sich bringen.

    Also: Wie zum Teufel machen die das?

  2. Re: Wie soll das funktionieren?

    Autor: Anonymouse 13.02.18 - 14:09

    EQuatschBob schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Eine DNS-Sperre kann es nicht sein, denn man müßte sich ja nur einen
    > anderen DNS in /etc/resolv.conf eintragen und schon wäre die Blockade
    > dahin.
    >

    Hätte man den Artikel gelesen, hätte man erfahren, dass es eben doch eine DNS-Sperre ist. Ebenso hätte man auch erfahren, dass diese ebensoleicht ausgehebelt werden kann.

    Hätte hätte hätte....

  3. Re: Wie soll das funktionieren?

    Autor: DAUVersteher 13.02.18 - 15:16

    Hier nochmal der Link zum Artikel, den du, wie schon von Anonymouse erwähnt, lesen solltest, bevor du kommentierst:
    https://www.golem.de/news/constantin-film-vodafone-muss-kinox-to-sperren-1802-132715.html

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. LexCom Informationssysteme GmbH, Chemnitz
  2. dm-drogerie markt GmbH + Co. KG, Karlsruhe
  3. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt a. M., Zwickau, Nürnberg, Dresden
  4. Haufe Group, Freiburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

Indiegames-Rundschau: Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
Indiegames-Rundschau
Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
  1. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  2. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

  1. Apple: Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen
    Apple
    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

    Apple soll im nächsten Monat mit dem Verkauf seiner kabellosen Airpower-Ladematte beginnen. Das gibt zumindest die japanische Webseite Mac Otakara an, von ihren Informanten erfahren zu haben.

  2. Radeon Software Adrenalin 18.2.3: AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller
    Radeon Software Adrenalin 18.2.3
    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

    Wer das Piraten-MMORPG Sea of Thieves von Microsoft spielt, der sollte die Radeon Software Adrenalin 18.2.3 installieren: Der Grafiktreiber sorgt für bis zu 40 Prozent höhere Bildraten. Auch das Remaster von Final Fantasy 12 läuft flüssiger.

  3. Lifebook U938: Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne
    Lifebook U938
    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

    Fujitsus Lifebook U938 kombiniert viele Anschlüsse mit einer guten Wartbarkeit bei einem Gewicht von unter 1 kg. Das neue Modell ist mit einem Quadcore statt Dualcore ausgestattet.


  1. 11:53

  2. 11:26

  3. 11:14

  4. 09:02

  5. 17:17

  6. 16:50

  7. 16:05

  8. 15:45