Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Copyright: ASCAP sammelt für…

Copyright: ASCAP sammelt für Angriff auf Creative Commons

Die American Society of Composers, Authors and Publishers (ASCAP) will bei ihren Mitgliedern Spenden sammeln, um gegen Organisationen wie Creative Commons oder die Electronic Frontier Foundation vorzugehen. Die ASCAP sieht durch die Organisationen das Copyright gefährdet.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Urheberrecht hemmt den Fortschritt! 5

    R0flmaster | 28.06.10 19:22 30.06.10 19:01

  2. Werden wir morgen alle verklagt weil wir unser Eigentum verschenken? 5

    verUNSICHERER | 28.06.10 17:01 29.06.10 10:01

  3. Ich habe gespendet! 11

    Wohlhabender Manager | 28.06.10 16:44 29.06.10 09:31

  4. Hä? Ähm... (Seiten: 1 2 ) 30

    -5 | 28.06.10 13:33 29.06.10 01:29

  5. M.A.F.I.A. -> Verwerter-Lobbyisten 1

    surfenohneende | 29.06.10 01:04 29.06.10 01:04

  6. Sehr gut! 1

    EEdsfWEE | 29.06.10 00:06 29.06.10 00:06

  7. Creative Commons -> grösste Bedrohung für Monopolisten 2

    Jurastudent | 28.06.10 22:16 28.06.10 23:53

  8. Sind die blöd? 20

    120minutes | 28.06.10 13:29 28.06.10 23:09

  9. Mit meiner Spende können sie rechnen 3

    Laberheinz | 28.06.10 15:08 28.06.10 21:26

  10. Ich sammle auch.. 1

    Kat | 28.06.10 21:24 28.06.10 21:24

  11. First they ignore you. 1

    wasauchimmer | 28.06.10 16:11 28.06.10 16:11

  12. Marionetten der Music and Films Industry Associations 3

    Content Content | 28.06.10 13:40 28.06.10 15:44

  13. Absichtliche Verwechslung von Urheberrecht und Leistungsschutzrecht! 2

    LX | 28.06.10 14:15 28.06.10 15:37

  14. Jimi Hendrix 1

    Treadmill | 28.06.10 15:36 28.06.10 15:36

  15. Zeit für ein unendliches Urheberrecht 2

    rangnar | 28.06.10 15:18 28.06.10 15:27

  16. Asoziale Volksfeinde sammeln für Abschaffung von Allgemeingut. 2

    genervter Leser | 28.06.10 13:44 28.06.10 14:08

  17. Diebe sammeln für Angriff auf Grundgesetz

    Kjass | 28.06.10 13:32 Das Thema wurde verschoben.

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Service-Reisen Heyne GmbH & Co. KG, Gießen
  2. Camelot Management Consultants AG, Mannheim, Köln, München, Basel (Schweiz)
  3. Kassenärztliche Vereinigung Bremen, Bremen
  4. AKDB, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 26,99€ (Release am 26. Juli)
  2. 129,90€
  3. 47,99€
  4. 339,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ricoh GR III im Test: Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom
Ricoh GR III im Test
Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom

Kann das gutgehen? Ricoh hat mit der GR III eine Kompaktkamera im Sortiment, die mit einem APS-C-Sensor ausgerüstet ist, rund 900 Euro kostet und keinen Zoom bietet. Wir haben die Kamera ausprobiert.
Ein Test von Andreas Donath

  1. Theta Z1 Ricoh stellt 360-Grad-Panoramakamera mit Profifunktionen vor
  2. Ricoh GR III Eine halbe Sekunde Belichtungszeit ohne Stativ

Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
Energie
Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
  3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

Projektorkauf: Lumen, ANSI und mehr
Projektorkauf
Lumen, ANSI und mehr

Gerade bei Projektoren werden auf Plattformen verschiedener Onlinehändler kuriose Angaben zur Helligkeit beziehungsweise Leuchtstärke gemacht - sofern diese überhaupt angegeben werden. Wir bringen etwas Licht ins Dunkel und beschäftigen uns mit Einheiten rund um das Thema Helligkeit.
Von Mike Wobker


    1. SpaceX: Beide Starships sollen in wenigen Monaten starten
      SpaceX
      Beide Starships sollen in wenigen Monaten starten

      Der Test mit dem experimentellen Raumschiff ist fehlgeschlagen. Laut SpaceX-Chef Elon Musk kein Problem. Dann soll eben gleich das Starship fliegen - und zwar beide im Bau befindlichen Versionen. Am besten noch zwei Mal in diesem Jahr.

    2. Selfblow: Secure Boot in allen Tegra X1 umgehbar
      Selfblow
      Secure Boot in allen Tegra X1 umgehbar

      Ein Fehler im Bootloader der Tegra X1 von Nvidia ermöglicht das komplette Umgehen der Verifikation des Systemboots. Das betrifft wohl alle Geräte außer der Switch. Nvidia stellt ein Update bereit.

    3. Star Market: China eröffnet Nasdaq-Konkurrenz mit starken Kursgewinnen
      Star Market
      China eröffnet Nasdaq-Konkurrenz mit starken Kursgewinnen

      In China ist der Star Market mit Kursgewinnen um bis zu 520 Prozent gestartet. Dort werden die Zugewinne in den ersten Tagen - nicht wie sonst üblich - kontrolliert.


    1. 18:00

    2. 16:19

    3. 15:42

    4. 15:31

    5. 15:22

    6. 15:07

    7. 14:52

    8. 14:39