1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Cyber Party: John McAfee will US…

John McAfee und Kim Dotcom

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. John McAfee und Kim Dotcom

    Autor: Destroyer2442 09.09.15 - 11:36

    das sind wohl die größten RL-Trolls ever, die liefern regelmäßig einen neuen Klopper :D

    btw. wollte McAfee nicht das Internet neu erfinden? Was ist denn daraus geworden? :)

    p.s. ich kandidiere jetzt auch als US-Präsident.

  2. Re: John McAfee und Kim Dotcom

    Autor: LesenderLeser 09.09.15 - 11:38

    Du musst US Staatsbürger sein.

  3. Re: John McAfee und Kim Dotcom

    Autor: kalijuro 09.09.15 - 11:39

    LesenderLeser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du musst US Staatsbürger sein.


    Nein, du musst ein in den USA geborener US-Staatsbürger sein.

  4. Re: John McAfee und Kim Dotcom

    Autor: Colonnel 09.09.15 - 11:39

    kalijuro schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > LesenderLeser schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Du musst US Staatsbürger sein.
    >
    > Nein, du musst ein in den USA geborener US-Staatsbürger sein.

    Ist Obama nicht in Kenia geboren? ;)

  5. Re: John McAfee und Kim Dotcom

    Autor: johann1979 09.09.15 - 11:41

    Du musst als US Staatsbürger geboren sein...egal wo

  6. Re: John McAfee und Kim Dotcom

    Autor: TheDragon 09.09.15 - 11:43

    kalijuro schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > LesenderLeser schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Du musst US Staatsbürger sein.
    >
    > Nein, du musst ein in den USA geborener US-Staatsbürger sein.

    Falsch. Du musst ein "Natural born citizen" sein, also durch Staatsbürger durch Geburt. Der Sohn eines US-Soldaten von der Rammstein Air-Force-Base, also mit amerikanischen Eltern (genauer: einem amerikanischem Elternteil) dürfte sehr wohl kandidieren. (vgl. John Mc Cain, der in Panama geboren wurde)

    T.

  7. Re: John McAfee und Kim Dotcom

    Autor: LesenderLeser 09.09.15 - 11:43

    johann1979 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du musst als US Staatsbürger geboren sein...egal wo

    Bis jetzt mussten alle US Präsidenten im Sternensystem Sol geboren sein. Das etwas anderes möglich ist, wäre mir neu.

  8. Re: John McAfee und Kim Dotcom

    Autor: Sysiphos 09.09.15 - 11:44

    Sein Vater ja, er auf Hawaii ... zumindest offiziell sofern man den US bei offiziellem glauben schenken möchte ... *klein wenig Fletschers Visionen einstreue...*

  9. Re: John McAfee und Kim Dotcom

    Autor: JürgenOfner 09.09.15 - 12:21

    LesenderLeser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > johann1979 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Du musst als US Staatsbürger geboren sein...egal wo
    >
    > Bis jetzt mussten alle US Präsidenten im Sternensystem Sol geboren sein.
    > Das etwas anderes möglich ist, wäre mir neu.

    Das hängt dan wohl an glauben der USA das Sol System zu beherschen ... so gesehn ...

  10. Re: John McAfee und Kim Dotcom

    Autor: Destroyer2442 09.09.15 - 12:37

    Ich bitte euch, dass sind doch alles nur Formalitäten, da brauchts nur ein wenig Bestechungsgelder und einen guten PR-Manager und dann geht das alles ^^.

  11. Re: John McAfee und Kim Dotcom

    Autor: Technikfreak 09.09.15 - 14:26

    kalijuro schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > LesenderLeser schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Du musst US Staatsbürger sein.
    >
    > Nein, du musst ein in den USA geborener US-Staatsbürger sein.
    das lässt sich biegen

  12. Re: John McAfee und Kim Dotcom

    Autor: tingelchen 09.09.15 - 19:09

    Nur wenn man die anderen Kandidaten mit kauft ;) Denn die sind da etwas anders drauf als hier bei uns. Da wird sich richtig gezofft. Wenn das raus kommt... ui ui ui :D

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Eckert & Ziegler Radiopharma GmbH, Braunschweig
  2. Schock GmbH, Regen
  3. Netze BW GmbH, Biberach
  4. OEDIV KG, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 40,49€
  2. (-80%) 2,99€
  3. 31,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mars 2020: Was ist neu am Marsrover Perseverance?
Mars 2020
Was ist neu am Marsrover Perseverance?

Er hat 2,5 Milliarden US-Dollar gekostet und sieht genauso aus wie Curiosity. Einiges ist dennoch neu, manches auch nur Spielzeug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    Programmiersprache Go: Schlanke Syntax, schneller Compiler
    Programmiersprache Go
    Schlanke Syntax, schneller Compiler

    Die objektorientierte Programmiersprache Go eignet sich vor allem zum Schreiben von Netzwerk- und Cloud-Diensten.
    Von Tim Schürmann


      Sono Motors: Wie der E-Autohersteller durch die Krise kommen will
      Sono Motors
      Wie der E-Autohersteller durch die Krise kommen will

      Die Crowdfunding-Kampagne kam zur richtigen Zeit. Mit dem Geld hat das Elektroauto-Startup Sono Motors die Coronakrise bisher gut überstanden.
      Ein Bericht von Werner Pluta

      1. Soundcloud-Gründer Das eigene E-Bike für 59 Euro im Monat
      2. Kuberg Elektrisches Dirt Bike mit Anhänger vorgestellt
      3. Venturi Wattman Rekordversuch mit elektrischem Motorrad mit Trockeneis