1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Cyberkriminalität: EU will hohe…

Cyberkriminalität: EU will hohe Strafen für Schlamperei bei IT-Sicherheit

Nach kaum noch zu zählenden Einbrüchen in IT-Netzwerke von Firmen und Behörden will die Europäische Union nun endlich handeln. Morgen soll der Innenausschuss des Europaparlaments über Strafen bei fehlender IT-Security abstimmen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Der Grund.... 1

    Arhey | 28.03.12 08:48 28.03.12 08:48

  2. Hier wird das Opfer zum Täter 1

    grisu_s | 27.03.12 15:02 27.03.12 15:02

  3. BundesTrojaner? 2

    Hanmac | 26.03.12 21:53 27.03.12 11:30

  4. Der IT-Admin ist dann wieder der dumme... 3

    OdinX | 26.03.12 22:12 27.03.12 10:51

  5. und Behörden? 2

    Anonymer Nutzer | 26.03.12 22:31 27.03.12 00:50

  6. Symantec wieder 1

    Sharra | 27.03.12 00:48 27.03.12 00:48

  7. Und Hacker, die Sicherheitslücken offenlegen, kriminalisieren? 3

    Charles Marlow | 26.03.12 21:14 26.03.12 23:34

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. noris network AG, München, Aschheim (bei München), Nürnberg, Berlin (Remote-Office möglich)
  2. Roche Diagnostics Automation Solutions GmbH, Kornwestwestheim
  3. Fachhochschule Südwestfalen, Iserlohn
  4. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 114,99€
  2. (u. a. The Last of Us: Part 2 + Doom Eternal für 73,10€, Thrustmaster eSwap Pro Controller PS4...
  3. (u. a. Trolls World Tour (4K UHD) für 19,99€, Distburbing The Peace (Blu-ray) für 14,03€, Der...
  4. (u. a. Resident Evil 3 (2020) für 24,99€, Detroit: Become Human - Epic Games Store Key für 27...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de