1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Datenleak: Ermittler…

Beweise

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Beweise

    Autor: Muellersmann 08.01.19 - 10:56

    Wie beweise ich als Täter, dass ich die Daten frei verfügbar aus dem Internet abgeschrieben habe und nicht gehackt habe?

    Vermutlich wird im aktuellen Fall ein Beispiel mit unsicherem Passwort genommen und die Strafe pauschal hoch angesetzt. Schließlich ist es ein Politikum.

  2. Re: Beweise

    Autor: Anonymer Nutzer 08.01.19 - 11:22

    Muellersmann schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie beweise ich als Täter, dass ich die Daten frei verfügbar aus dem
    > Internet abgeschrieben habe und nicht gehackt habe?
    Gar nicht. Schließlich muss zweifelsfrei die schuld bewiesen werden und nicht die Unschuld.

    >
    > Vermutlich wird im aktuellen Fall ein Beispiel mit unsicherem Passwort
    > genommen
    Woher soll man wissen wer wo unsicheres passwort verwendet hat?

    > und die Strafe pauschal hoch angesetzt.
    Bezweifeln ich.

    > Schließlich ist es ein
    > Politikum.
    Interessiert Richter meist einen scheiß.

  3. Re: Beweise

    Autor: ibsi 08.01.19 - 11:34

    Prinzeumel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Muellersmann schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Vermutlich wird im aktuellen Fall ein Beispiel mit unsicherem Passwort
    > > genommen
    > Woher soll man wissen wer wo unsicheres passwort verwendet hat?

    In dem man mit den Opfern redet ;)

  4. Re: Beweise

    Autor: Anonymer Nutzer 08.01.19 - 11:42

    Prinzeumel schrieb:
    -------------------------------------------------------------------------------
    > Interessiert Richter meist einen scheiß.

    Das stimmt nicht.

  5. Re: Beweise

    Autor: Anonymer Nutzer 08.01.19 - 11:43

    Muellersmann schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie beweise ich als Täter, dass ich die Daten frei verfügbar aus dem
    > Internet abgeschrieben habe und nicht gehackt habe?
    >
    > Vermutlich wird im aktuellen Fall ein Beispiel mit unsicherem Passwort
    > genommen und die Strafe pauschal hoch angesetzt. Schließlich ist es ein
    > Politikum.

    Musst du nicht, in dem Falle irrelevant, weil Geständnis.

  6. Re: Beweise

    Autor: Keridalspidialose 08.01.19 - 13:00

    Wenn jemand vergisst sein Auto abzuschließen, und da liegt ein teurer Gegenstand auf dem Beifahrer sitzt, dann darfst du diesen trotzdem nicht klauen.

    Wenn du in eine Wohnung einbrichst, dann ist das unerheblich ob das Schloss das du überwinden musstest sehr einfach oder schwer zu knakcne war. Es wird immer als Einbruch gewertet.

    ___________________________________________________________

  7. Re: Beweise

    Autor: ibsi 08.01.19 - 13:06

    Keridalspidialose schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn jemand vergisst sein Auto abzuschließen, und da liegt ein teurer
    > Gegenstand auf dem Beifahrer sitzt, dann darfst du diesen trotzdem nicht
    > klauen.
    ABER als Besitzer wird man trotzdem bestraft wenn man sein Auto nicht abschließt (ob was passiert oder nicht), § 14 StVO

    Hier wird das nicht passieren. Passwort war "Passwort123"? Tja, dann war das so, trotzdem verboten (was es natürlich auch ist, aber da kommt nix)

    >
    > Wenn du in eine Wohnung einbrichst, dann ist das unerheblich ob das Schloss
    > das du überwinden musstest sehr einfach oder schwer zu knakcne war. Es wird
    > immer als Einbruch gewertet.
    Wenn die Tür aufsteht, ist es nur Hausfriedensbruch, kein Einbruch. Aber ja, die stärke des Schlosses scheint irrelevant zu sein. Aber frag mal Deine Versicherung, ob die zahlt wenn du Deine Wohnung mit einem Bindfaden sicherst

  8. Re: Beweise

    Autor: ToniMaroni 08.01.19 - 13:14

    PocketIsland schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Prinzeumel schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > ----
    > > Interessiert Richter meist einen scheiß.
    >
    > Das stimmt nicht.

    Doch das stimmt.
    Wir leben nämlich in einem Rechtsstaat. Auch wenn das gerne und immer das Gegenteil kolportiert wird.

  9. Re: Beweise

    Autor: ImBackAlive 08.01.19 - 14:23

    Muellersmann schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vermutlich wird im aktuellen Fall ein Beispiel mit unsicherem Passwort
    > genommen und die Strafe pauschal hoch angesetzt. Schließlich ist es ein
    > Politikum.

    Unsinn. Der Richter wird vermutlich nicht befangen sein, der wird ihn (gerade weil geständig und offensichtlich planlos über die Auswirkung) nach Jugendstrafrecht verurteilen und ein paar Sozialstunden aufbrummen. Da kommt nicht einmal Kohle bei rum, er ist schließlich noch Schüler.

  10. Re: Beweise

    Autor: nachgefragt 08.01.19 - 14:36

    Ach komm: Wie oft haben wir uns hier schon darüber unterhalten, dass z.B. Axel Springer immer vor das (die) selbe Gericht(e) zieht.
    Ich weiß nicht was du so kolportierst, aber das war schon mehr als einmal ziemlich eindeutig.
    Da muss der Rechtsstaat dann ständig korrigieren, indem ein Richter dem anderen völlig widerspricht.

  11. Re: Beweise

    Autor: Some0NE 08.01.19 - 16:28

    Technisch gesehen wurde ja nix "geklaut" nur vervielfältigt.
    Dein Vergleich würde passen, wenn im nicht abgeschlossenen Auto ein Tagebuch liegt und dort die Seiten abphotografiert wurden.

  12. Re: Beweise

    Autor: Seismoid 08.01.19 - 16:41

    ImBackAlive schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Muellersmann schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Vermutlich wird im aktuellen Fall ein Beispiel mit unsicherem Passwort
    > > genommen und die Strafe pauschal hoch angesetzt. Schließlich ist es ein
    > > Politikum.
    >
    > Unsinn. Der Richter wird vermutlich nicht befangen sein, der wird ihn
    > (gerade weil geständig und offensichtlich planlos über die Auswirkung) nach
    > Jugendstrafrecht verurteilen und ein paar Sozialstunden aufbrummen. Da
    > kommt nicht einmal Kohle bei rum, er ist schließlich noch Schüler.
    Um die Kohle wird es auch eher in den Zivilprozessen gehen die jetzt anrollen ...

  13. Re: Beweise

    Autor: nachgefragt 08.01.19 - 16:52

    Keridalspidialose schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn jemand vergisst sein Auto abzuschließen, und da liegt ein teurer
    > Gegenstand auf dem Beifahrer sitzt, dann darfst du diesen trotzdem nicht
    > klauen.
    >
    > Wenn du in eine Wohnung einbrichst, dann ist das unerheblich ob das Schloss
    > das du überwinden musstest sehr einfach oder schwer zu knakcne war. Es wird
    > immer als Einbruch gewertet.

    Es wird sogar als Einbruch gewertet wenn gar kein Schloss vorhanden ist;
    Aber erklär das dann mal deiner Hausratsversicherung.
    Da hast du durch die Rechtssprechung unter dem Strich gar nichts gewonnen, und beim Versuch dein "Recht" einzuklagen wirst du sogar noch draufzahlen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.01.19 16:53 durch nachgefragt.

  14. Re: Beweise

    Autor: ImBackAlive 08.01.19 - 22:49

    Seismoid schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Um die Kohle wird es auch eher in den Zivilprozessen gehen die jetzt
    > anrollen ...

    Frei nach dem Motto "Wo nichts ist, kann auch nichts geholt werden": Sollen sie es doch versuchen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Administrator (m/w/d)
    Heinle, Wischer und Partner Freie Architekten GbR, Stuttgart, Berlin, Köln, Dresden
  2. Frontend Entwickler (m/w/d) mit Leidenschaft in Flutter
    CodeCamp:N GmbH, Nürnberg
  3. Anwendungsentwickler SAP UI5 (w/m/d)
    SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Graben-Neudorf
  4. IT Security Specialist (w/m/d)
    mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de