1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Datenleak: Ermittler…

Einfach nur n cooler Typ,

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Einfach nur n cooler Typ,

    Autor: ToniMaroni 08.01.19 - 11:42

    der unsere Sicherheitsbehörden genarrt und unsere Politiker bloßgestellt hat. Ich hoffe er bekommt eine sehr harte Strafe. Und ich hoffe, er bekommt dann sein eigenes Büro beim BND.

  2. Re: Einfach nur n cooler Typ,

    Autor: ibsi 08.01.19 - 12:50

    ToniMaroni schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und ich hoffe, er bekommt
    > dann sein eigenes Büro beim BND.

    Wofür? Weil er sich zeit genommen hat Passwörter herauszufinden? Es sieht gerade nichts danach aus, das er tatsächlich ein Hacker* ist.


    * Hacker im Sinne von: Exploits ausnutzen, in Systeme eindringen usw. Es sieht aktuell danach aus das er einfach nur irgendwo Passwörter her hatte (https://haveibeenpwned.com/ evtl) und sich damit die Daten verschafft hat.

  3. Re: Einfach nur n cooler Typ,

    Autor: ToniMaroni 08.01.19 - 13:10

    Nun, es sieht so aus, als ob ein 20-jähriger die deutsche Politik in helle Aufregung versetzt, damit Thema in allen Medien ist, sogar in der Tagesschau auftaucht und wir hier auf golem auch über ihn sprechen.

    Und das alles obwohl er sogar nach Deiner Definition von Hacking noch nicht mal ein Hacker ist.

    Es wird immer besser. Nur kein Neid bitte.

    Wie Helmut Kohl schon sagte: "Entscheidend ist, was hinten rauskommt."

  4. Re: Einfach nur n cooler Typ,

    Autor: ibsi 08.01.19 - 13:16

    Öhm, das ist nicht meine Definition von Hacking, ich wollte nur sagen das da keine technische Großleistung war (wenn es so ist wie ich es beschrieben habe).

    Was will so einer beim BND? Denn Leute die Daten abtippen und ausprobieren, braucht der BND hoffentlich nicht.

    Ja, wie das Ei des Kolumbus, aber wofür hat er einen Job beim BND verdient?

  5. Re: Einfach nur n cooler Typ,

    Autor: tsx-11 08.01.19 - 13:20

    Das Ganze ist doch nur eine Folge von Deutschland sucht den Superhacker. Der Typ hat seine 15 Minuten Ruhm bekommen. Das war's.

    Wäre er schlau und hätte wirklich etwas drauf, dann würde er auf den Ruhm verzichten, dafür ordentlich Geld verdienen (legal oder illegal).

  6. Re: Einfach nur n cooler Typ,

    Autor: ElMario 08.01.19 - 14:29

    Leave 20 year old Johannes S. aus Homberg (Ohm) bei Magdeburg alone :'( !!!!111

  7. Re: Einfach nur n cooler Typ,

    Autor: User_x 08.01.19 - 15:18

    Was soll denn bitte ein Hacker sonst sein? Das ist nichts anderes als jemand mit etwas Sachverstand der logisch vorgeht. Logisch in soweit, dass er sich Systeme anschaut und nach Lücken durchforstet.

    Ob das jetzt ein Exploit ist oder eine altbacken Wörterbuch-Attacke. Das kann sogar ein Terrorist sein, der die Gepäckkontrollen am Flughafen studiert und daraus seine Rückschlüsse zieht, wie der Schichtwechsel läuft oder wann das Personal anfängt zu schlampen.

    Was man braucht ist Affinität und Logic um sich die Prozesse dahinter vorzustellen. Scheint er ja zu haben...

  8. Re: Einfach nur n cooler Typ,

    Autor: radnerd 08.01.19 - 18:06

    Ich würde sagen: Talentiertes Scriptkiddie mit viel Tagesfreizeit.

    Dass die Medien dass so aufbauschen wundert mich, aber zeugt halt von wenig Sachverstand.
    Soweit ich das einordne war seine technische Leistung das Überwinden der Loginmasken von Gmail & Co und das wohl auch nur bei Konten ohne zwei Faktor Auth.
    Das war nicht schlecht, aber mit Talent und viel Freizeit auch kein Meisterwerk

    Aus den Mails in diesen Accounts hat er dann alle Infos gezogen. Insb. der Gesendet-Ordner kann wahre Schätze wie Ausweiskopien und Bankdaten enthalten.

    Social Media Konten hat er dann über die PW vergessen Funktion gekapert. Bemerkenswert finde ich, wie er per Social Engineering bei Twitter die 2 Faktor Auth vom Unge-Konto aushebeln konnte. Einfach angerufen, Geschichten von Auswanderung und Handy-Verlust oder so erzählt, vermutlich garniert mit ein paar bekannten Daten von Unge wie Gebdatum und schon nimmt der Mitarbeiter den zweiten Faktor raus. Das zeigt Chuzpe und finde ich gut.

    Aber alles in allem nichts was ich irgendwie mit hacken gleichsetzen würde. Eher „cheaten“ aber gut, dass die Cheats jetzt hoffentlich schwerer werden.

    Und: Ich finde es beruhigend und Zeichensetzend dass unsere Behörden das so schnell erledigt haben. Traut man ihnen gemeinhin ja nicht zu. Aber schön zu sehen dass es geht.

  9. Re: Einfach nur n cooler Typ,

    Autor: Seismoid 08.01.19 - 18:16

    radnerd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und: Ich finde es beruhigend und Zeichensetzend dass unsere Behörden das so
    > schnell erledigt haben. Traut man ihnen gemeinhin ja nicht zu. Aber schön
    > zu sehen dass es geht.
    Glaubst du denn wirklich, dass es genau so flott gegangen wäre, wenn nur ein Haufen Normalos betroffen gewesen wären?
    Anyway: ne Telefonnummer vom Telegram-Account mit den DBs von Mobilfunk-Anbietern abgleichen und mal kurz an der registrierten Adresse vorbei fahren - sollte die Polizei gerade noch schaffen :)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.01.19 18:22 durch Seismoid.

  10. Re: Einfach nur n cooler Typ,

    Autor: Anonymer Nutzer 08.01.19 - 18:50

    radnerd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich würde sagen: Talentiertes Scriptkiddie mit viel Tagesfreizeit.

    Ich glaube ich würde eher die Dreistigkeit/Zielstrebigkeit hervorheben. Technisch scheint es ja eher nicht aufwendig gewesen zu sein.

  11. Re: Einfach nur n cooler Typ,

    Autor: User_x 09.01.19 - 10:04

    Wird wohl daran liegen, dass die IP-Adressen trotz aller Vorschriften sowieso geloggt werden.

  12. Re: Einfach nur n cooler Typ,

    Autor: ElMario 09.01.19 - 19:39

    radnerd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich würde sagen: Talentiertes Scriptkiddie mit viel Tagesfreizeit.
    >
    > Dass die Medien dass so aufbauschen wundert mich, aber zeugt halt von wenig
    > Sachverstand.
    > Soweit ich das einordne war seine technische Leistung das Überwinden der
    > Loginmasken von Gmail & Co und das wohl auch nur bei Konten ohne zwei
    > Faktor Auth.
    > Das war nicht schlecht, aber mit Talent und viel Freizeit auch kein
    > Meisterwerk
    >
    > Aus den Mails in diesen Accounts hat er dann alle Infos gezogen. Insb. der
    > Gesendet-Ordner kann wahre Schätze wie Ausweiskopien und Bankdaten
    > enthalten.
    >
    > Social Media Konten hat er dann über die PW vergessen Funktion gekapert.
    > Bemerkenswert finde ich, wie er per Social Engineering bei Twitter die 2
    > Faktor Auth vom Unge-Konto aushebeln konnte. Einfach angerufen, Geschichten
    > von Auswanderung und Handy-Verlust oder so erzählt, vermutlich garniert mit
    > ein paar bekannten Daten von Unge wie Gebdatum und schon nimmt der
    > Mitarbeiter den zweiten Faktor raus. Das zeigt Chuzpe und finde ich gut.
    >
    > Aber alles in allem nichts was ich irgendwie mit hacken gleichsetzen würde.
    > Eher „cheaten“ aber gut, dass die Cheats jetzt hoffentlich
    > schwerer werden.
    >
    > Und: Ich finde es beruhigend und Zeichensetzend dass unsere Behörden das so
    > schnell erledigt haben. Traut man ihnen gemeinhin ja nicht zu. Aber schön
    > zu sehen dass es geht.


    Schon das Unge Video gesehen ? Nein ? omg, dann bitte nicht von 2FA aushebeln reden !

  13. Re: Einfach nur n cooler Typ,

    Autor: senf.dazu 09.01.19 - 22:15

    oder vielleicht daran das er der Polizei wohl mit ähnlichen Dingen schon mal aufgefallen war .. (war in einer Pressemeldung zu lesen). Vielleicht hatte er ja mal den Schulrechner geknackt ..

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    GRAMMER System GmbH, Zwickau
  2. IT-Engineer (m/w/d) Citrix & Microsoft
    ZIEHL-ABEGG SE, Künzelsau
  3. (Junior) IT Engineer Directory & Certificate Management (m/w/d)
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  4. IT-Diensteverantwortliche/IT- -Diensteverantwortlicher (m/w/d)
    Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin, Berlin-Friedrichshain-Kreuzberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Alienware AW2521HFA 25 Zoll Full HD 240Hz für 279€)
  2. (u. a. Ultragear 34GN73A-B 34 Zoll Curved Full HD 144Hz für 359€)
  3. (u. a. LG OLED65A19LA 65 Zoll OLED für 1.299€)
  4. (u. a. Akkuschrauber UniversalDrill 18V mit 2 Akkus im Koffer für 94,19€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de