1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Datenleak: Ermittler…

Einige sind gleicher

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Einige sind gleicher

    Autor: /mecki78 08.01.19 - 12:12

    Mindestens einmal im Monat findet so ein Datenklau in Deutschland statt und das seit Jahren, aber wenn es nur Privatpersonen betrifft, da kann das BKA auch nach 2 Monaten keine Ergebnisse vorweisen, sofern es überhaupt etwas in dieser Sache unternommen hat, aber wehe es betrifft ein paar Politiker, dann haben sie den Schuldigen in unter einer Woche. Was soll der Normalbürger bitte davon halten?

    /Mecki

  2. Re: Einige sind gleicher

    Autor: User_x 08.01.19 - 12:16

    Das das ganze System nicht richtig ist!

    Wäre zumindest meine Schlussfolgerung. Aber auch das der Großteil der Medien doch gekauft sind - trotz GEZ zum Beispiel. Weil diese eben den Vorfall hypen der eigentlich nichts besonderes ist. Hier fehlt mir auch seitens Golem oder Heise und anderen Tech-News etwas mehr Einsatz, dass sowas eigentlich regelmäßig passiert und nichts außergewöhnliches ist.

  3. Re: Einige sind gleicher

    Autor: dubam 08.01.19 - 14:04

    User_x schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das das ganze System nicht richtig ist!
    >
    > Wäre zumindest meine Schlussfolgerung.
    Welches "System" meinst Du? Da solltest Du doch etwas konkreter werden.

    >Aber auch das der Großteil der
    > Medien doch gekauft sind - trotz GEZ zum Beispiel. Weil diese eben den
    > Vorfall hypen der eigentlich nichts besonderes ist.
    Oh, bitte nicht noch ein Verschwörungstheoretiker! Man, wenn Du solche Behauptungen raushaust, dann bitte mit den echten Be-/Nachweise dafür! Mit derartigen inhaltlich nur verbalen Behauptungen befeuerst Du diese Spinner-Szene gefährlich mit imaginären Fake-News. Aber genau DAS willst Du sicher auch damit bezwecken. Rationaler Sach- und klarer gesunder Menschenverstand generiert so was nicht!

    >Hier fehlt mir auch seitens Golem oder Heise und anderen Tech-News etwas mehr Einsatz, >dass sowas eigentlich regelmäßig passiert und nichts außergewöhnliches ist.
    Ja, was sollten den die Verlage konkret machen, wenn Dir "... etwas mehr Einsatz ... fehlt ..."?

  4. Re: Einige sind gleicher

    Autor: lear 08.01.19 - 15:19

    Wg. des Erpressungspotentials ist der Angriff auf einen Volksvertreter tatsächlich gewichtiger als der auf Hans Jedermann.
    Wenn ich Dich "in der Hand" habe, kriege ich evtl. Geld. Wenn ich einen Volksvertreter erpressen kann, kann ich die Politik beeinflussen.
    Bei einem Teenager evtl. nicht so wichtig, aber wenn zB. der Präsident eines Landes von der Regierung eines anderen Landes GANZ OFFENSICHTLICH kontrolliert wird, kann es schnell haarig werden. (Hat Montenegro jetzt eigenlich schon den dritten Weltkrieg angefangen?)

  5. Re: Einige sind gleicher

    Autor: User_x 08.01.19 - 15:50

    dubam schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    na klar.

  6. Re: Einige sind gleicher

    Autor: Anonymer Nutzer 08.01.19 - 16:19

    User_x schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > na klar.
    >
    > von -> DeBeste.de

    Das ist ja nicht mal AfD Niveau. Aber gut zu sehen wer auf solche billigen Fakes rein fällt.

  7. Re: Einige sind gleicher

    Autor: Anonymer Nutzer 08.01.19 - 16:23

    /mecki78 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mindestens einmal im Monat findet so ein Datenklau in Deutschland statt und
    > das seit Jahren, aber wenn es nur Privatpersonen betrifft, da kann das BKA
    > auch nach 2 Monaten keine Ergebnisse vorweisen, sofern es überhaupt etwas
    > in dieser Sache unternommen hat, aber wehe es betrifft ein paar Politiker,
    > dann haben sie den Schuldigen in unter einer Woche. Was soll der
    > Normalbürger bitte davon halten?

    "Normalbürger" oder eher so besorgte Bürger? Sowohl die Dimension des "Hacks" als auch die Art der Veröffentlichung waren schon sehr besonders. Ohne Anhaltspunkte wird es schwer und bei "normalen" Hacks versucht man auch eher unter dem Radar zu bleiben. Ist ja bei weitem nicht der erste, den sein streben nach Aufmerksamkeit eingeholt hat.

  8. Re: Einige sind gleicher

    Autor: Seismoid 08.01.19 - 16:47

    nixidee schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > /mecki78 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Mindestens einmal im Monat findet so ein Datenklau in Deutschland statt
    > und
    > > das seit Jahren, aber wenn es nur Privatpersonen betrifft, da kann das
    > BKA
    > > auch nach 2 Monaten keine Ergebnisse vorweisen, sofern es überhaupt
    > etwas
    > > in dieser Sache unternommen hat, aber wehe es betrifft ein paar
    > Politiker,
    > > dann haben sie den Schuldigen in unter einer Woche. Was soll der
    > > Normalbürger bitte davon halten?
    >
    > "Normalbürger" oder eher so besorgte Bürger? Sowohl die Dimension des
    > "Hacks" als auch die Art der Veröffentlichung waren schon sehr besonders.
    Wurden sie denn weil sie so besonders waren zuerst wochenlang ignoriert? Oder waren einfach alle noch im Weihnachtsurlaub?

  9. Re: Einige sind gleicher

    Autor: Anonymer Nutzer 08.01.19 - 17:40

    Seismoid schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wurden sie denn weil sie so besonders waren zuerst wochenlang ignoriert?
    > Oder waren einfach alle noch im Weihnachtsurlaub?

    Das spricht ja eher noch gegen die kruden Theorien vom Thread-Ersteller. Aber es dürfte durchaus länger gedauert haben, bis es einem relevanten Menschen aufgefallen ist.

  10. Re: Einige sind gleicher

    Autor: Seismoid 08.01.19 - 17:56

    nixidee schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Seismoid schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wurden sie denn weil sie so besonders waren zuerst wochenlang ignoriert?
    > > Oder waren einfach alle noch im Weihnachtsurlaub?
    >
    > Das spricht ja eher noch gegen die kruden Theorien vom Thread-Ersteller.
    > Aber es dürfte durchaus länger gedauert haben, bis es einem relevanten
    > Menschen aufgefallen ist.
    Das mein ich ja: so schlimm wird's nicht gewesen sein. Eine "Gefahr für die Demokratie" kann ich zu keinem Zeitpunkt erkennen. Eine Verletzung der Privatssphäre der Betroffenen und die damit verbundenen Unannehmlichkeiten dann schon eher - aber genau da sehe ich dann doch den Titel des Thread-Erstellers bestätigt: "Einige sind gleicher".

  11. Re: Einige sind gleicher

    Autor: eidolon 08.01.19 - 18:08

    Exzellentes Beispiel wie man auf Bilder im Internet reinfallen kann.

    Das sind zwei unterschiedliche Situationen an unterschiedlichen Stellen zu unterschiedlichen Zeiten aufgenommen und nicht dasselbe aus einer anderen Perspektive. Und du bist in die Falle gelaufen und verbreitest noch stolz diese Lüge. ^^

  12. Re: Einige sind gleicher

    Autor: /mecki78 08.01.19 - 18:18

    lear schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wg. des Erpressungspotentials

    Welches Erpressungspotentials? Erpressungspotentials hast du nur, wenn du Informationen eben nicht veröffentlichst, sondern das nur androhst. Womit willst du jemand Erpressen, dessen Daten du bereits für alle Welt sichtbar in's Netz gestellt hast?

    /Mecki

  13. Re: Einige sind gleicher

    Autor: /mecki78 08.01.19 - 18:25

    nixidee schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sowohl die Dimension des
    > "Hacks" als auch die Art der Veröffentlichung waren schon sehr besonders.

    Die Dimension betrraf ein paar hundert Menschen, andere Hacks betreffen Millionen. Bei den meisten wurden lediglich einfache Kontaktadressen wie Telefonnummer oder E-Mail Adresse veröffentlicht, woanders sind Anschriften, Passwörter und Kreditkartendaten dabei. Hierbei war gar nichts besonders, außer dass die Öffentlichkeit davon Kenntnis genommen hat und das BKA tatsächlich wirklich mal gearbeitet hat.

    /Mecki

  14. Re: Einige sind gleicher

    Autor: lear 08.01.19 - 19:25

    Das antizipiert aber, daß 100% der Daten veröffentlicht wurden. Bei einem echten Angriff wäre aber durchaus denkbar, mit einem Teil der Daten erheblichen Flurschaden zu verursachen und den Hack zu bestätigen um weiteren Drohungen mit zurückgehaltenen Informationen mehr Gewicht zu verleihen.
    Und nein: Auf die Frage "Ist das alles?" wirst Du iA. nicht hören "Naja, irgendwie sind meine Katzenpornos nicht dabei".
    Die Volksvertreter wurden kompromittiert und den Umfang erfährst Du nur durch ein abgeschlossenes Verfahren - bis dahin mußt Du davon ausgehen, daß ein Erpressungspotential vorliegt.

  15. Re: Einige sind gleicher

    Autor: User_x 09.01.19 - 00:05

    eidolon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Exzellentes Beispiel wie man auf Bilder im Internet reinfallen kann.
    >
    > Das sind zwei unterschiedliche Situationen an unterschiedlichen Stellen zu
    > unterschiedlichen Zeiten aufgenommen und nicht dasselbe aus einer anderen
    > Perspektive. Und du bist in die Falle gelaufen und verbreitest noch stolz
    > diese Lüge. ^^

    Bin ich tatsächlich in eine Falle gelaufen oder untermauert es nur meinen Standpunkt, dass viel Spielraum im Berichtswesen steckt? DeBeste.de und Fun Pics stehen nicht unbedingt für Seriosität, aber das soll Satiere ja auch nicht sein.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Manager Informationssicherheit (m/w/d)
    Helios IT Service GmbH, Berlin-Buch
  2. (Senior) IT-Product Manager / Product Owner (m/w/d)
    NOVENTI Health SE, München
  3. Projektmanager_in (w/m/d) Digitale Services
    Stadt Frankfurt am Main, Frankfurt am Main
  4. IT Manager (m/w/d) EMEA Data Center & IT Operations (m/w/d)
    Delta Energy Systems (Germany) GmbH, Soest

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de