Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Datenrate: Kunden wollen…

Versprochene Leistungen sollte eingehalten werden

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Versprochene Leistungen sollte eingehalten werden

    Autor: justaf 18.10.17 - 14:13

    Was nützt mir ein 100 MBit Kabel-Vertrag den ich im Neubaugebiet Berlin Adlershof habe, wenn bei mir Abends und am Wochenende nur noch 1-2 Mbit mit Latenzzeiten von >500 ms ankommen. Da nützt mir der 50%ige Preisnachlass auf Grund von zeitweisem "Segmentüberlast" auch nix mehr. Ich hänge in dem Vertrag. Zudem wird hier im Viertel sogar "bis" 400 MBit angeboten.

  2. Re: Versprochene Leistungen sollte eingehalten werden

    Autor: SmilingStar 18.10.17 - 15:13

    justaf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was nützt mir ein 100 MBit Kabel-Vertrag den ich im Neubaugebiet Berlin
    > Adlershof habe, wenn bei mir Abends und am Wochenende nur noch 1-2 Mbit
    > mit Latenzzeiten von >500 ms ankommen. Da nützt mir der 50%ige
    > Preisnachlass auf Grund von zeitweisem "Segmentüberlast" auch nix mehr. Ich
    > hänge in dem Vertrag. Zudem wird hier im Viertel sogar "bis" 400 MBit
    > angeboten.

    Lass mich raten, Kabel Deutschland bzw. Vodafön?
    Die, die fleißig möglichst viele DSL-Kunden auf das Kabelnetz "umberaten", damit die Kosten der letzten Meile im Telekommunikationsnetz eingespart werden können.

    Tja, ist halt das alte Problem. Solang der Gesetzgeber Verträge mit "bis zu XXX MBit/s" als Leistungsbeschreibung erlaubt und alle nur auf die großen Zahlen glotzen, wird sich da kaum etwas ändern.
    Dabei müssten sich die meisten Leute nur mal das "Produktinformationsblatt" anschauen, was seit hm.. Juli 2017 verpflichtend von jedem Anbieter angeboten wird. Da stehen auch die "üblichen Geschwindigkeiten" bei dem Tarif drin.

  3. Re: Versprochene Leistungen sollte eingehalten werden

    Autor: M.P. 18.10.17 - 17:37

    Produktinformationsblatt Unitymedia 2Play 120

    Datenübertragungsraten im Download im Upload
    Maximal 120 Mbit/s 6 Mbit/s
    Normalerweise zur Verfügung stehend 114 Mbit/s 5,7 Mbit/s
    Minimal 84 Mbit/s 4,2 Mbit/s


    Produktdatenblatt Vodafone Red Internet&Phone 100 Cable

    100 MBit/s 6 MBit/s
    90 MBit/s 5,4 MBit/s
    60 MBit/s 3 MBit/s

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  2. EidosMedia GmbH, Frankfurt am Main
  3. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt a. M., Zwickau, Nürnberg, Dresden
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 599€ + 5,99€ Versand
  2. bei Alternate.de
  3. und mit Gutscheincode bis zu 40€ Rabatt erhalten bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

Indiegames-Rundschau: Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
Indiegames-Rundschau
Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
  1. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  2. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

  1. Galaxy S9 und S9+ im Hands On: Samsungs neue Smartphones kommen mit variabler Blende
    Galaxy S9 und S9+ im Hands On
    Samsungs neue Smartphones kommen mit variabler Blende

    MWC 2018 Samsung legt bei seinen neuen Galaxy-S9-Smartphones viel Wert auf die Kamera: Eine mechanische Blende soll das Gerät besser auf verfügbares Licht reagieren lassen. Wir haben uns die beiden Geräte vor der Vorstellung bereits angeschaut - und kräftig Fingerabdrücke weggewischt.

  2. Energizer P16K Pro: Seltsames Smartphone mit 60-Wh-Riesenakku
    Energizer P16K Pro
    Seltsames Smartphone mit 60-Wh-Riesenakku

    MWC 2018 Avenir Telecom versucht, mit der Lizenz von der Batteriemarke Energizer ein Smartphone vor allem mit dem riesigen Akku zu vermarkten. Doch die Firma kann eigentlich nichts vorweisen.

  3. Matebook X Pro im Hands on: Huaweis Notebook kommt mit Nvidia-Grafikkarte
    Matebook X Pro im Hands on
    Huaweis Notebook kommt mit Nvidia-Grafikkarte

    MWC 2018 Huaweis neues Matebook X Pro ist wie der Vorgänger sehr kompakt, dünn und leistungsfähig. In Deutschland erscheint das Notebook mit einem Core-i5-Prozessor der achten Generation und Geforce-MX-150-Grafik. Im ersten Kurztest macht das Gerät einen guten Eindruck.


  1. 18:00

  2. 17:15

  3. 16:41

  4. 15:30

  5. 15:00

  6. 14:30

  7. 14:18

  8. 14:08