Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Datenschützer: Googles WLAN…

Datenschützer: Googles WLAN-Karten laden Schwarzsurfer ein

Hamburgs Datenschützer lehnt das Kartografieren von WLANs durch Google ab. Damit würden personenbezogene Daten erfasst und gespeichert, die dann in die USA wanderten. Gemeinsam mit Bundesdatenschützer Schaar fordert er die Löschung des WLAN-Ortes, der Verschlüsselung, der MAC und SSID.

Anzeige
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Ich will endlich Street View haben! 2

    Metzelkater | 29.07.10 19:32 19.08.10 12:43

  2. Den Trick soll Herr Schaar mal vormachen! 2

    Hans Erwin Müller Meier | 24.04.10 02:40 27.04.10 07:21

  3. Ich verstehs nicht 1

    fragezeichen | 27.04.10 06:33 27.04.10 06:33

  4. bitte konkrete(!) Gefahr nennen (Seiten: 1 2 ) 25

    Horst Voll | 23.04.10 00:01 26.04.10 12:43

  5. Ich hab nichts zu befürchten 2

    ixh | 23.04.10 17:43 25.04.10 22:30

  6. ich lasse jede Nacht die Haustür offen stehen, woll aber nicht das jemand ein Bild davon macht 11

    KKKOK | 23.04.10 11:23 25.04.10 09:09

  7. Offen 19

    Niemals die FDP | 23.04.10 12:09 24.04.10 01:47

  8. Mein WLAN ist aus - ätsch! 11

    WLANBetreiber | 22.04.10 19:29 23.04.10 20:05

  9. versteh einer unsere Regierung... 3

    ParaDoc | 23.04.10 14:48 23.04.10 19:09

  10. Mac-Adresse 5

    IT-Expertin | 23.04.10 12:29 23.04.10 17:16

  11. Soweit ich weis, wird mit den WLAN-Daten... 12

    derwinter | 22.04.10 18:20 23.04.10 17:00

  12. Namen an Häusern sichtbar! 18

    Dadie | 22.04.10 18:34 23.04.10 16:55

  13. Achtung...nur mal kurz Hirn einschalten und benutzen..tut nicht weh und schadet nicht 4

    asdfasdf2 | 23.04.10 14:21 23.04.10 16:20

  14. "sie werde von vielen Unternehmen betrieben" 2

    Derjenigewelche | 23.04.10 15:47 23.04.10 15:51

  15. wlan war aus 1

    ops | 23.04.10 15:11 23.04.10 15:11

  16. Das ist gefährlich!1111 1

    Schlauer Datenschützer | 23.04.10 14:17 23.04.10 14:17

  17. Denic sollte mal zum todo werden 2

    Peter Miller | 23.04.10 10:48 23.04.10 13:11

  18. Kindergarten 2

    rambo | 23.04.10 11:58 23.04.10 12:33

  19. Datenschützer = Heulsusen (Seiten: 1 2 ) 33

    kanti | 22.04.10 18:12 23.04.10 12:26

  20. Das sind keine Datenschützer! 1

    Hixi | 23.04.10 12:05 23.04.10 12:05

  21. Nicht Google läd zum fremdsufen ein sondern Besitzer ungesicherter Netze 3

    PopeMX | 23.04.10 10:34 23.04.10 12:02

  22. Ich mach das auch. 1

    carliMausi | 23.04.10 11:48 23.04.10 11:48

  23. Schonmal was von Skyhook gehört? 5

    AntiParanoid | 22.04.10 19:43 23.04.10 11:40

  24. Lösung: Hash für SSID+MAC? 3

    üpöüöopreg | 22.04.10 18:44 23.04.10 11:22

  25. Meine MAC ändere ich monatlich... 6

    Heidi Geige | 22.04.10 20:54 23.04.10 11:11

  26. Müsste das eigentlich nicht… 1

    DASPRiD | 23.04.10 10:58 23.04.10 10:58

  27. Googles Geschäftsmodell 2

    quasi11 | 23.04.10 01:34 23.04.10 10:20

  28. Nicht rechtmäßig!!! 3

    Google Go Home | 23.04.10 08:22 23.04.10 09:46

  29. Ortungsdienst im iPod Touch 1

    Sky Hook | 23.04.10 09:16 23.04.10 09:16

  30. Wo sind die Daten abrufbar? 1

    Hää | 23.04.10 09:04 23.04.10 09:04

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, München, Leinfelden-Echterdingen, Berlin
  2. Faubel & Co. Nachf. GmbH, Melsungen
  3. GIGATRONIK Stuttgart GmbH, Stuttgart
  4. BAGHUS GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 19,99€ (nur für Prime-Mitglieder)
  2. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Xbox 360 Controller für Windows USB 19,99€, Samsung...
  3. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. MSI WS60-6QJE316H11 Workstation mit 15.6"-UHD-Display, E3...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bundesnetzagentur: Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
Bundesnetzagentur
Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
  1. My Friend Cayla Eltern müssen Puppen ihrer Kinder zerstören
  2. Matoi Imagno Wenn die Holzklötzchen zu dir sprechen
  3. Smart Gurlz Programmieren lernen mit Puppen

Galaxy-A-Serie vs. P8 Lite (2017): Samsungs und Huaweis Kampf um die Mittelklasse
Galaxy-A-Serie vs. P8 Lite (2017)
Samsungs und Huaweis Kampf um die Mittelklasse
  1. Wettbewerbsverstoß Google soll Tizen behindert haben
  2. Strafverfahren De-facto-Chef von Samsung wegen Korruption verhaftet
  3. Samsung Preisliches Niveau der QLED-Fernseher in der Nähe der OLEDs

Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on: Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt
Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on
Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt
  1. Fernsehstreaming Fire-TV-App von Waipu TV bietet alle Kanäle kostenlos
  2. Fire TV Amazon bringt Downloader-App wieder zurück
  3. Amazon Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

  1. Nokia 3, 5 und 6: HMD Global bringt drei Nokia-Smartphones mit Android
    Nokia 3, 5 und 6
    HMD Global bringt drei Nokia-Smartphones mit Android

    MWC 2017 Wie im Vorfeld vermutet hat HMD Global auf der größten Mobile-Messe der Welt drei Smartphones unter der Nokia-Marke vorgestellt. Das Nokia 6 ist bereits aus China bekannt und kommt nun weltweit, neu sind die Modelle Nokia 3 und Nokia 5. Die Zielgruppe sind preisbewusste Nutzer.

  2. Moto G5 und Moto G5 Plus im Hands on: Lenovos kompakte Mittelklasse ist zurück
    Moto G5 und Moto G5 Plus im Hands on
    Lenovos kompakte Mittelklasse ist zurück

    MWC 2017 Lenovo hat zwei neue Moto-G-Smartphones vorgestellt. Im Vergleich zur Vorgängerserie sind die Displays kleiner, so dass die Smartphones kompakter sind. Viele Gemeinsamkeiten haben die beiden Modelle nicht.

  3. Handy-Klassiker: HMD Global bringt das Nokia 3310 zurück
    Handy-Klassiker
    HMD Global bringt das Nokia 3310 zurück

    MWC 2017 HMD Global will nicht nur Smartphones unter dem Namen Nokia zurückbringen, sondern auch einfache Handys: Mit dem Nokia 3310 hat das Unternehmen einen Klassiker neu aufgelegt. Die Benutzeroberfläche erinnert in Teilen an das Original-Handy, kosten soll die neue Version 50 Euro.


  1. 21:13

  2. 20:32

  3. 20:15

  4. 19:00

  5. 19:00

  6. 18:45

  7. 18:10

  8. 17:48