Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Deutsche Telekom: 300.000…

Wie sind die DSLAMs bei ADSL(2+) angeschlossen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wie sind die DSLAMs bei ADSL(2+) angeschlossen?

    Autor: Anonymer Nutzer 30.12.16 - 23:08

    Ich bin bisher davon ausgegangen dass diese auch via Glasfaser angeschlossen sind. Als vor einigen Jahren bei uns ADSL2+ ausgebaut wurde, wurden meines Wissens nach alle Outdoor-DSLAMs via Glasfaser angeschlossen.

    Nun behauptet der Artikel dass das nur bei VDSL so sei. Ich bin verwirrt....
    Kann mich jemand aufklären ob das wirklich stimmt dass ADSL-Multiplexer auf der Seite zum Netz Kupfer (oder etwas anderes als Glasfaser) nutzen oder ist das Quatsch was im Artikel steht?

  2. Re: Wie sind die DSLAMs bei ADSL(2+) angeschlossen?

    Autor: eigenunart 31.12.16 - 00:18

    Die Frage entstand schon hier so ähnlich: https://forum.golem.de/kommentare/politik-recht/deutsche-telekom-300.000-haushalte-bekommen-vdsl-oder-vectoring/golem-vdsl-bedeutet-nicht-glas-im-hk/106114,4696156,4696156,read.html#msg-4696156

  3. Re: Wie sind die DSLAMs bei ADSL(2+) angeschlossen?

    Autor: Gucky 31.12.16 - 00:23

    ADSL2+ ist quasi schon VOR dem Glasfaser-Ausbau da gewesen. Also wars vorher Kupfer. Ich habe seit Jahren Kupfer mit ADSL2+. Nun im September 2016 wurde Glasfaser angeschlossen. Und seit Oktober bietet Tlekom hier VDSL mit 100Mbit/s an.
    Leider läuft mein Vertrag mit ADSL2+ bis August 17 -.- Irgendwie muss ich odhc kündigen können...

  4. Re: Wie sind die DSLAMs bei ADSL(2+) angeschlossen?

    Autor: brainDotExe 31.12.16 - 00:33

    Das ist im Artikel zugegebenermaßen etwas schwammig formuliert.
    Im Grunde genommen müsste man das Wörtchen VDSL durch FTTC ersetzen, dann ist alles korrekt.

    Die Outdoor ADSL2(+) DSLAMs der Telekom wurden in der Regel mittels ATM per Glas angebunden. Diese werden jetzt schrittweise durch MSANs und Anbindung per GigabitEthernet per Glas ersetzt.

  5. Re: Wie sind die DSLAMs bei ADSL(2+) angeschlossen?

    Autor: M.P. 31.12.16 - 10:51

    Outdoor-DSLAMs mit ADSL2+ sind nicht mehr der Regelfall. Outdoor-DSLAMs werden in der Regel mit VDSL betrieben. Das "V" in "VDSL" heißt nicht "Vectoring"...

  6. Re: Wie sind die DSLAMs bei ADSL(2+) angeschlossen?

    Autor: Anonymer Nutzer 31.12.16 - 11:26

    Gucky schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ADSL2+ ist quasi schon VOR dem Glasfaser-Ausbau da gewesen. Also wars
    > vorher Kupfer. Ich habe seit Jahren Kupfer mit ADSL2+. Nun im September
    > 2016 wurde Glasfaser angeschlossen. Und seit Oktober bietet Tlekom hier
    > VDSL mit 100Mbit/s an.
    > Leider läuft mein Vertrag mit ADSL2+ bis August 17 -.- Irgendwie muss ich
    > odhc kündigen können...


    Wo ist das Problem? Wechsle in einen aktuellen Magenta Zuhause Tarif. Wenn das ein höherwertiger Tarif ist, wovon ich stark ausgehe wenn du bisher mit ADSL unterwegs warst und VDSL mit 100 mbit ausgebaut wurde, gibt es dafür keinerlei Fristen. Kann sofort per Hotline oder Kundencenter beauftragt werden und wird dann vom Techniker zum nächstmöglichen Termin durchgeführt.

  7. Re: Wie sind die DSLAMs bei ADSL(2+) angeschlossen?

    Autor: Anonymer Nutzer 31.12.16 - 11:37

    PS: auch auf die Gefahr hin, dass du dich zusätzlich ärgerst dich bisher nicht darum gekümmert zu haben, bis einschließlich gestern hättest du sogar noch eine 60 ¤ Gutschrift für einen Wechsel in einen höherwertigen Tarif als Bestandskunde der Telekom bekommen. Die Aktion war aber bis 30.12. befristet.

    Seh es als Motivation dich nun endlich darum zu kümmern ;-)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 31.12.16 11:37 durch Lügenbold.

  8. Re: Wie sind die DSLAMs bei ADSL(2+) angeschlossen?

    Autor: brainDotExe 31.12.16 - 12:50

    M.P. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Outdoor-DSLAMs mit ADSL2+ sind nicht mehr der Regelfall. Outdoor-DSLAMs
    > werden in der Regel mit VDSL betrieben.

    Ja, aber es war einmal der Regelfall und die gibt es durchaus noch. ;)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 31.12.16 12:50 durch brainDotExe.

  9. Re: Wie sind die DSLAMs bei ADSL(2+) angeschlossen?

    Autor: Mett 31.12.16 - 15:38

    Gucky schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ADSL2+ ist quasi schon VOR dem Glasfaser-Ausbau da gewesen. Also wars
    > vorher Kupfer.

    Nö, auch die Systemtechnik wurde mit Glasfaser angebunden.

  10. Re: Wie sind die DSLAMs bei ADSL(2+) angeschlossen?

    Autor: sneaker 31.12.16 - 17:53

    M.P. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Outdoor-DSLAMs mit ADSL2+ sind nicht mehr der Regelfall. Outdoor-DSLAMs
    > werden in der Regel mit VDSL betrieben. Das "V" in "VDSL" heißt nicht
    > "Vectoring"...
    Die neuen DSLAMs und Linecards werden sowohl für VDSL als auch für ADSL2+ genutzt. DSLAMs nur für ADSL2+ werden in der Tat nicht mehr aufgestellt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. European IT Consultancy EITCO GmbH, Bonn, Berlin, München
  2. kd-holding gmbh, Ehrenkirchen, Kirchhofen
  3. SSP Safety System Products GmbH & Co. KG, Spaichingen
  4. Deloitte, verschiedene Einsatzorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 25,49€
  2. (u. a. Division 2: Standard Edition, Call of Duty: Black Ops 4, Red Dead Redemption 2)
  3. 11,95€
  4. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Technologie: Warum Roboter in Japan so beliebt sind
Technologie
Warum Roboter in Japan so beliebt sind

Japaner produzieren nicht nur mehr Roboter als jede andere Nation, sie gehen auch selbstverständlicher mit ihnen um. Das liegt an der besonderen Geschichte und Religion des Inselstaats - und an Astro Boy.
Von Miroslav Stimac

  1. Kreativität Roboterdame Ai-Da soll zeichnen und malen
  2. Automatisierung Roboterhotel entlässt Roboter
  3. Cimon Die ISS bekommt einen sensiblen Kommunikationsroboter

Falcon Heavy: Beim zweiten Mal wird alles besser
Falcon Heavy
Beim zweiten Mal wird alles besser

Die größte Rakete der Welt fliegt wieder. Diesmal mit voller Leistung, einem Satelliten und einer gelungenen Landung im Meer. Die Marktbedingungen sind für die Schwerlastrakete Falcon Heavy in nächster Zeit allerdings eher schlecht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer und dpa

  1. SpaceX Raketenstufe nach erfolgreicher Landung umgekippt
  2. Raumfahrt SpaceX zündet erstmals das Triebwerk des Starhoppers
  3. Raumfahrt SpaceX - Die Rückkehr des Drachen

Online-Banking: In 150 Tagen verlieren die TAN-Zettel ihre Gültigkeit
Online-Banking
In 150 Tagen verlieren die TAN-Zettel ihre Gültigkeit

Zum 14. September 2019 wird ein wichtiger Teil der Zahlungsdiensterichtlinie 2 für die meisten Girokonto-Kunden mit Online-Zugang umgesetzt. Die meist als indizierte TAN-Liste ausgegebenen Transaktionsnummern können dann nicht mehr genutzt werden.
Von Andreas Sebayang

  1. Banking-App Comdirect empfiehlt, Sicherheitswarnung zu ignorieren

  1. Trotz US-Kampagne: Huawei steigert weiter Umsatz und Gewinnmarge
    Trotz US-Kampagne
    Huawei steigert weiter Umsatz und Gewinnmarge

    Gewinn und Umsatz wachsen bei Huawei weiter. Für das Jahr 2019 erwartet der Konzern hohe Gewinne durch 5G-Technologie. 70.000 5G-Basisstationen sind nun ausgeliefert.

  2. 5G: Swisscom refarmt UMTS-Frequenz bei 2.100 MHz
    5G
    Swisscom refarmt UMTS-Frequenz bei 2.100 MHz

    UMTS bei 2.100 MHz kann man in der Schweiz bald nicht mehr nutzen. Der Bereich geht per Refarming an effizientere 4G- und 5G-Technologien.

  3. Copyright: Nintendo hat offenbar Super Mario Bros für C64 gestoppt
    Copyright
    Nintendo hat offenbar Super Mario Bros für C64 gestoppt

    Sieben Jahre hat ein Programmierer nach eigenen Angaben an einer Umsetzung von Super Mario Bros für den C64 gearbeitet. Wenige Tage nach der Veröffentlichung verschwindet das Spiel nun schon wieder von größeren Portalen - vermutlich wegen Nintendo.


  1. 19:00

  2. 17:41

  3. 16:20

  4. 16:05

  5. 16:00

  6. 15:50

  7. 15:43

  8. 15:00