Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Deutsches Prism: BND will 100…

Interessante Sichtweise!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Interessante Sichtweise!

    Autor: throgh 17.06.13 - 00:02

    Am Besten finde ich den Kommentar des werten Herrn Ministers. Ich rezitiere nochmals aus dem Artikel: "Ziel sei "dass wir Kontrollverluste über die Kommunikation von Kriminellen durch neue rechtliche und technologische Mittel ausgleichen."".

    Dann sind also alle Einwohner Deutschlands erst einmal unter Generalverdacht? Oder verstehe ich hier etwas falsch? Schlimm genug, dass es nun das Debakel rund um die USA und ihrer Geheimdienste gibt. Aber jetzt schafft es unsere Regierung hier auch noch in dem Zuge munter mitzumischen? Was für eine kranke Nummer soll das denn werden? Leidet man insgesamt inzwischen unter Größenwahnsinn? Oder rauchen die dort oben einfach nur wirklich schlechten Stoff? Der letzte Satz ist sicherlich durchaus provokant. Aber so langsam sollte man sich fragen welche Ziele so einige Individuen hier verfolgen. Zu welchem Schutz soll das eigentlich sein: Unserem? Oder doch nur Ihrem? ;-)

  2. Re: Interessante Sichtweise!

    Autor: DrWatson 17.06.13 - 00:07

    Natürlich! Da draußen laufen 80 Millionen Kriminelle rum. Die müssen erst mal ordentlich bespitzelt werden.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.06.13 00:18 durch DrWatson.

  3. Re: Interessante Sichtweise!

    Autor: throgh 17.06.13 - 01:17

    Na dann? Ich wünsche ihnen viel Glück dabei (Ironie aus). ;-)
    Mal schauen, ob sie demnächst noch anbauen müssen, da die Kapazitäten doch nicht ausreichend sind. An Wahnwitz ist das schon schwerlich zu überbieten. Und die echten Ergebnisse werden wir einmal wieder nicht zu sehen bekommen. Behauptungen in Sachen: "Wir haben weitere terroristische Aktivitäten verhindert!" natürlich. Aber sonst? Aber transparent will diese Regierung ja sowieso nicht sein.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. CBM Christoffel-Blindenmission Deutschland e.V., Bensheim
  2. NOVENTI Health SE, Mannheim
  3. KÖNIGSTEINER GmbH, Stuttgart
  4. AKDB, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Jira, Trello, Asana, Zendesk: Welches Teamarbeitstool taugt wofür?
Jira, Trello, Asana, Zendesk
Welches Teamarbeitstool taugt wofür?

Die gute Organisation eines Teams ist das A und O in der Projektplanung. Tools wie Jira, Trello, Asana und Zendesk versuchen, das Werkzeug der Wahl zu sein. Wir machen den Vergleich und zeigen, wo ihre Stärken und Schwächen liegen und wie sie Firmen helfen, die DSGVO-Konformität zu wahren.
Von Sascha Lewandowski

  1. Anzeige Wie ALDI SÜD seine IT personell neu aufstellt
  2. Projektmanagement An der falschen Stelle automatisiert

Offene Prozessor-ISA: Wieso RISC-V sich durchsetzen wird
Offene Prozessor-ISA
Wieso RISC-V sich durchsetzen wird

Die offene Befehlssatzarchitektur RISC-V erfreut sich dank ihrer Einfachheit und Effizienz bereits großer Beliebtheit im Bildungs- und Embedded-Segment, auch Nvidia sowie Western Digital nutzen sie. Mit der geplanten Vektor-Erweiterung werden sogar Supercomputer umsetzbar.
Von Marc Sauter

  1. RV16X-Nano MIT baut RISC-V-Kern aus Kohlenstoff-Nanoröhren
  2. Freier CPU-Befehlssatz Red Hat tritt Risc-V-Foundation bei
  3. Alibaba Xuan Tie 910 Bisher schnellster RISC-V-Prozessor hat 16 Kerne

Funkstandards: Womit funkt das smarte Heim?
Funkstandards
Womit funkt das smarte Heim?

Ob Wohnung oder Haus: Smart soll es bitte sein. Und wenn das nicht von Anfang an klappt, soll die Nachrüstung zum Smart Home so wenig aufwendig wie möglich sein. Dafür kommen vor allem Funklösungen infrage, wir stellen die gebräuchlichsten vor.
Von Jan Rähm

  1. Local Home SDK Google bietet SDK für Smarthomesteuerung im lokalen Netzwerk
  2. GE Smarte Lampe mit 11- bis 13-stufigem Resetverfahren
  3. IoT Smart Homes ohne Internet, geht das? Ja!

  1. Quartalsbericht: Microsoft steigert Gewinn und Umsatz zweistellig
    Quartalsbericht
    Microsoft steigert Gewinn und Umsatz zweistellig

    Microsoft hat wie erwartet starkes Wachstum bei Umsatz und Gewinn verzeichnet. Der Softwarekonzern erreichte eine Marktkapitalisierung von 1,056 Billionen US-Dollar. Das Cloudgeschäft legt wieder massiv zu.

  2. Kongress-Anhörung: Zuckerberg will Zustimmung der USA zu Libra abwarten
    Kongress-Anhörung
    Zuckerberg will Zustimmung der USA zu Libra abwarten

    Mark Zuckerberg muss den US-Abgeordneten Rede und Antwort zur Digitalwährung Libra stehen. Der Facebook-Chef warnt vor einem Bedeutungsverlust der US-Finanzwirtschaft bei einer Blockade des Projekts.

  3. Mikrowellen: Verizons 5G Netz kann kein Stadion ausleuchten
    Mikrowellen
    Verizons 5G Netz kann kein Stadion ausleuchten

    Verizon kündigt sein 5G Ultra Wideband für Stadien an. Doch nur ein Teil der Besucher kann das Netz auch nutzen, da der Betreiber ein Problem mit der Ausleuchtung hat.


  1. 22:46

  2. 19:16

  3. 19:01

  4. 17:59

  5. 17:45

  6. 17:20

  7. 16:55

  8. 16:10