Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Deutsches Prism: BND will 100…

Und über solche Budgets reden die Herren... während...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und über solche Budgets reden die Herren... während...

    Autor: Keridalspidialose 18.06.13 - 11:28

    an zig Flüssen in Deutschland Menschen ihre Existenz verloren haben, und es unklar ist wie Hilfen finaziert werden sollen, und ob und in welcher Höhe diese Ausfallen.

    Denen gehört doch links und rechts eine an die Backen geschlagen.

    ___________________________________________________________

  2. Re: Und über solche Budgets reden die Herren... während...

    Autor: DrWatson 18.06.13 - 11:30

    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/hochwasser-merkel-kuendigt-mehr-schulden-durch-fluthilfe-an-a-905609.html

  3. Re: Und über solche Budgets reden die Herren... während...

    Autor: F4yt 18.06.13 - 15:40

    Anstatt halt das Geld aus total überflüssigen Posten wie Endlagersuche, Fuhrpark, Diäten und halt diesem schwachsinnigen Programm zu nehmen...

  4. Re: Und über solche Budgets reden die Herren... während...

    Autor: Himmerlarschundzwirn 18.06.13 - 16:22

    Wieso ist Endlagersuche sinnlos? Lässt die das Zeug bei dir in den Keller legen? Dann schreib denen ein Angebot und mit etwas Glück fällt der Posten bald weg.

  5. Re: Und über solche Budgets reden die Herren... während...

    Autor: F4yt 18.06.13 - 16:44

    Nicht sinnlos an sich, sondern eher sinnlos in der Form, wie es derzeit praktiziert wird/werden soll. Wie lange schwelt das Thema Endlager jetzt?

    Allen ist Klar, dass das Zeug irgendwo hin muss (auch nach dem Motto: "Aus den Augen aus dem Sinn"), aber keiner wird's im Endeffekt haben wollen. Verhält sich in etwa wie beim Ausbau des Stromnetzes. Allen ist klar, dass der Strom irgendwie vom Norden in den Süden muss, aber Stromleitungen will keiner neben sich haben.

    Die "Vorurteilsfreie Suche" nach einem Endlager wird wohl noch einmal so lange dauern, wie das Thema generell schon auf dem Tisch liegt...

    Edith hat ein paar Typos gefunden...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.06.13 16:47 durch F4yt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. FRITSCH Bakery Technologies GmbH & Co. KG, Markt Einersheim Raum Würzburg
  2. BWI GmbH, Bonn
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  4. GK Software SE, Berlin, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-63%) 16,99€
  2. (-12%) 52,99€
  3. (-75%) 9,99€
  4. 0,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

Funkstandards: Womit funkt das smarte Heim?
Funkstandards
Womit funkt das smarte Heim?

Ob Wohnung oder Haus: Smart soll es bitte sein. Und wenn das nicht von Anfang an klappt, soll die Nachrüstung zum Smart Home so wenig aufwendig wie möglich sein. Dafür kommen vor allem Funklösungen infrage, wir stellen die gebräuchlichsten vor.
Von Jan Rähm

  1. Local Home SDK Google bietet SDK für Smarthomesteuerung im lokalen Netzwerk
  2. GE Smarte Lampe mit 11- bis 13-stufigem Resetverfahren
  3. IoT Smart Homes ohne Internet, geht das? Ja!

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

  1. BDI: Industrie für schnelle 5G-Errichtung statt Vertrauensschwüre
    BDI
    Industrie für schnelle 5G-Errichtung statt Vertrauensschwüre

    Die deutsche Industrie will keine Vertrauenswürdigkeitserklärung von den 5G-Ausrüstern einholen müssen. Diese Erklärungen seien wirkungslos, gefragt sei dagegen Cyber-Resilienz.

  2. Watch Parties: Twitch ermöglicht Streamern Filmabende mit Followern
    Watch Parties
    Twitch ermöglicht Streamern Filmabende mit Followern

    Gemeinsam im kleinen oder großen Kreis einen Spiefilm oder eine TV-Serie per Streaming anschauen: Das können Influencer künftig auf Twitch - vorerst allerdings nur in den USA.

  3. Smartspeaker: Belauschen mit Alexa- und Google-Home-Apps
    Smartspeaker
    Belauschen mit Alexa- und Google-Home-Apps

    Mit verschiedenen Tricks gelang es Sicherheitsforschern, Apps für Google Home und Amazons Alexa zu erzeugen, die Nutzer belauschen oder Phishingangriffe durchführen. Die Apps überstanden den Review-Prozess von Google und Amazon.


  1. 18:53

  2. 17:38

  3. 17:23

  4. 16:54

  5. 16:39

  6. 15:47

  7. 15:00

  8. 13:27