1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Deutschland: Mehrheit will Asyl…

Edward Panikmacher Snowden

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Edward Panikmacher Snowden

    Autor: a4919185@drdrb.net 03.06.14 - 07:53

    Wie ist das zu verstehen bitte?

    52%... 38%...von 1019 Deutschen??

    Ich habe nicht abgestimmt!

    Edward Snowden will nach Deutschland. Wollen wir ihn hier denn etwa nicht? Hat er hausverbot?

    Ach richtig, er hat ja wichtige Informationen zu unserm eigenen Schutz. Die er der Bundesregierung vorlegen soll und worüber der Stern berichtet?
    Zu welchem Zweck will er uns denn so dringen schützen. Haben wir in Deutschland dafür nicht Gesetze?


    "Diskutiere nie mit einem "PROFI". Erst zwingt er dich auf sein Niveau (Panik) und dann schlägt er dich mit Erfahrung (Terror)."

  2. Re: Edward Panikmacher Snowden

    Autor: Kiwi 03.06.14 - 08:20

    a4919185@drdrb.net schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zu welchem Zweck will er uns denn so dringen schützen. Haben wir in
    > Deutschland dafür nicht Gesetze?
    >

    Da die Regierung diese Gesetze wohl ignoriert (so hat es den anschein, weil sie so gut wie nichts gegen die Überwachung durch die NSA unternimmt) und den Amis unsere "Gesetze" egal sind, brauchen die tollen Politiker wohl einen kleinen Denkanstoß von jemandem wie Edward Snowden.
    Anders bekommen dies ja nicht auf die Reihe gegen die Amis was zu unternehmen

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klar kommen...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim
  2. ITDZ Berlin über Kienbaum Consultants International GmbH, Berlin
  3. PROTEMA Unternehmensberatung GmbH, Stuttgart-Degerloch
  4. Vitakraft pet care GmbH & Co. KG, Bremen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,98€)
  2. 149,90€ (Bestpreis!)
  3. 214,90€ (Bestpreis!)
  4. (u. a. moto g8 power 64GB 6,4 Zoll Max Vision HD+ für 159,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Astronomie: Arecibo wird abgerissen
Astronomie
Arecibo wird abgerissen

Das weltberühmte Radioteleskop ist nicht mehr zu retten. Reparaturarbeiten wären lebensgefährlich.

  1. Astronomie Zweites Kabel von Arecibo-Radioteleskop kaputt
  2. Die Zukunft des Universums Wie alles endet
  3. Astronomie Gibt es Leben auf der Venus?

Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb: Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension
Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb
Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension

Eine Schwebebahn für die Stadt, die jeden Passagier zum Wunschziel bringt - bequem, grün, ohne Stau und vielleicht sogar kostenlos. Ist das realistisch?
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. ÖPNV Infraserv Höchst baut Wasserstofftankstelle für Züge

iPhone 12 Pro Max im Test: Das Display macht den Hauptunterschied
iPhone 12 Pro Max im Test
Das Display macht den Hauptunterschied

Das iPhone 12 Pro Max ist größer als das 12 Pro und hat eine etwas bessere Kamera - grundsätzlich liegen die beiden Topmodelle von Apple aber nah beieinander, wie unser Test zeigt. Käufer des iPhone 12 Pro müssen keine Angst haben, etwas zu verpassen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple Bauteile des iPhone 12 kosten 313 Euro
  2. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
  3. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe