1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Diablo 3: Verbraucherschützer…

Diablo 3: Verbraucherschützer mahnen Blizzard ab

Wegen der Startprobleme bei Diablo 3 und fehlender Informationen auf der Verpackung nehmen sich nun deutsche Verbraucherschützer Activision-Blizzard vor. Dem Spielepublisher ging eine Abmahnung zu.

Wochenende!!! Zeit für Quatsch!

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Fehler 37 und das RMAH 12

    Noxvento | 15.06.12 06:48 22.06.12 13:26

  2. Sinnlos ... 12

    Muhaha | 14.06.12 17:26 15.06.12 19:24

  3. Zum SPIELEN wird eine Internetverbindung benötigt. (Seiten: 1 2 3 ) 41

    White Rabbit | 14.06.12 23:40 15.06.12 19:21

  4. RMAH noch nicht gestartet in EU (Seiten: 1 2 ) 21

    Garalor | 14.06.12 17:21 15.06.12 15:11

  5. Warum auch so einen Kommerzkram suchten,... 17

    C00kie | 14.06.12 17:31 15.06.12 14:57

  6. Mal schauen, was die Finanzaufsicht zum Echtgeldauktionshaus sagt (Seiten: 1 2 ) 24

    Mingfu | 14.06.12 18:51 15.06.12 14:07

  7. Ja und jetzt ? 5

    Accolade | 14.06.12 17:35 15.06.12 13:31

  8. Das Leid der Betatester 1

    Ampel | 15.06.12 08:40 15.06.12 08:40

  9. Und wo bleibt die Abmahnung für Hitfox wegen Diablo 3? 2

    DerJochen | 14.06.12 19:28 15.06.12 02:00

  10. Blizz hätte die Abmahnung eher... 1

    AleXX | 14.06.12 18:51 14.06.12 18:51

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Bezirkskliniken Schwaben, Augsburg
  2. KiKxxl GmbH, Osnabrück
  3. ITSCare - IT-Services für den Gesundheitsmarkt GbR, Stuttgart
  4. Metabowerke GmbH, Nürtingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 28,99€
  2. 14,99€
  3. 26,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de