Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Digitale Infrastruktur: Ralph…

Digitale Infrastruktur: Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

Deutschland fällt in der Digitalisierung zurück, der Vorsprung der großen US-Konzerne wie Google oder Amazon ist nicht mehr einzuholen. Dieser Ansicht ist United-Internet-Chef Ralph Dommermuth, für den die Politik mit daran schuld ist.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Immer der Staat dran Schuld? 9

    SchreibenderLeser | 19.11.17 10:57 21.11.17 23:18

  2. Die Gesellschaft hat Schuld 14

    Schnippelschnappel | 19.11.17 05:11 21.11.17 20:49

  3. Oberes Management funktioniert wie folgt (gilt nicht für Familienunternehmen): 4

    Desertdelphin | 20.11.17 09:03 21.11.17 20:45

  4. Digitalisierung, Bedeutung? 15

    ikhaya | 18.11.17 14:34 21.11.17 09:17

  5. In Amerika easy 7

    Hegakalle | 18.11.17 18:34 20.11.17 17:32

  6. LOL: Unternehmer, die nach dem Staat rufen 9

    Dungeon Master | 18.11.17 18:53 20.11.17 09:44

  7. Recht hatter.. 12

    chellican | 18.11.17 14:19 20.11.17 08:06

  8. Digitalisierung first, Bedenken second 2

    LinuxMcBook | 19.11.17 19:34 20.11.17 07:39

  9. Was ist denn 1&1? 16

    Juge | 18.11.17 20:05 19.11.17 18:22

  10. Schlechte Vorbilder 1

    Umaru | 19.11.17 13:07 19.11.17 13:07

  11. auch in Amerika braucht man Startkapital 2

    FalschesEnde | 19.11.17 10:18 19.11.17 10:31

  12. Erst der CDU Großspenden überweisen und dann jammern? 1

    Tom85 | 19.11.17 09:50 19.11.17 09:50

  13. United Internet hat nen Venture Fond? 1

    pk_erchner | 19.11.17 08:29 19.11.17 08:29

  14. web.de und gmx.de haben kein Geschäftsmodell 3

    Geistesgegenwart | 18.11.17 18:34 19.11.17 01:05

  15. Sich an die eigene Nase zu fassen... 13

    GorgonzolaKaesetheke | 18.11.17 14:35 18.11.17 23:57

  16. ick fühl mich voll digital 2

    ML82 | 18.11.17 15:30 18.11.17 18:31

  17. Bullshit. 1

    /lib/modules | 18.11.17 16:34 18.11.17 16:34

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. ABUS Security-Center GmbH & Co. KG, Affing
  2. CURRENTA GmbH & Co. OHG, Leverkusen
  3. Dataport, Bremen, Hamburg
  4. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 13,49€
  2. 4,99€
  3. 14,95€
  4. 2,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
IT
Frauen, die programmieren und Bier trinken

Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
Von Maja Hoock

  1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  2. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
  3. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp

  1. Epic Games Store: Fortnite allein reicht (noch) nicht gegen Steam
    Epic Games Store
    Fortnite allein reicht (noch) nicht gegen Steam

    Regelmäßig kostenlose Spiele, bessere Bedingungen für Entwickler und Publisher und Fortnite als Verkaufsschlager: Der Games Store von Epic könnte zur ernsthaften Konkurrenz für Steam werden. Dafür muss das Angebot aber noch deutlich ausgebaut werden.

  2. T-Mobile Polska: Telekom verspricht flächendeckendes 5G-Netz in Polen
    T-Mobile Polska
    Telekom verspricht flächendeckendes 5G-Netz in Polen

    Während es in Deutschland nicht möglich sein soll, wird im Zentrum von Warschau ein 5G-Netz gestartet und die Telekom-Tochter T-Mobile Polska verspricht "5G-Netzabdeckung für das ganze Land".

  3. Kollaboration: Nextcloud 15 mit Mastodon und mehr Sicherheit
    Kollaboration
    Nextcloud 15 mit Mastodon und mehr Sicherheit

    In der neuen Version der freien Kollaborationsplattform Nextcloud können Nutzer direkt in den Twitter-Konkurrenten Mastodon posten und Admins Zwei-Faktor-Authentifizierung erzwingen. Außerdem wurde das gemeinsame Bearbeiten von Dokumenten mit Videochat angereichert.


  1. 14:00

  2. 13:39

  3. 12:55

  4. 12:36

  5. 12:06

  6. 11:30

  7. 11:15

  8. 11:00