1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Digitale Transformation: Staat…

Unabhängige Presse

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Unabhängige Presse

    Autor: Mailerdeamon 02.07.20 - 16:59

    Schön, schön, da kauft man sich also eine Staatpresse…
    Einen Staatsrundfunk hat man ja schon.
    Endlich hat man die ganze Medienlandschaft im Griff.
    Jetzt muss man nur noch dieses doofe Internet in den Griff bekommen und dann wird nur noch so berichtet wie das Kanzleramt das wünscht…

    Wes Brot ich ess, dess Lied ich sing

  2. Re: Unabhängige Presse

    Autor: emdotjay 02.07.20 - 17:25

    Mailerdeamon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schön, schön, da kauft man sich also eine Staatpresse…
    > Einen Staatsrundfunk hat man ja schon.
    > Endlich hat man die ganze Medienlandschaft im Griff.
    > Jetzt muss man nur noch dieses doofe Internet in den Griff bekommen und
    > dann wird nur noch so berichtet wie das Kanzleramt das wünscht…
    >
    > Wes Brot ich ess, dess Lied ich sing

    Das beste ist keine Partei will dagegen vorgehen....

  3. Re: Unabhängige Presse

    Autor: NoliMelavo 02.07.20 - 20:51

    >Das beste ist keine Partei will dagegen vorgehen...
    die AfD ist dagegen

  4. Re: Unabhängige Presse

    Autor: theFiend 02.07.20 - 21:43

    NoliMelavo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >Das beste ist keine Partei will dagegen vorgehen...
    > die AfD ist dagegen

    die AfD ist gegen ALLES :D

  5. Re: Unabhängige Presse

    Autor: Pantsu 02.07.20 - 21:44

    NoliMelavo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >Das beste ist keine Partei will dagegen vorgehen...
    > die AfD ist dagegen

    Die AfD vermischt oft genug Ideologie mit Kritik - sie ist ein notwendiges Korrektiv, aber vor allem mag die AfD nicht, dass ihre Ideologie von allen anderen hart verurteilt wird. Das macht sie nicht wirklich zum Experten für Pressefreiheit.
    Und die AfD wird regelmäßig im Bundestag heruntergeputzt, sie könnten die sinnvollsten Vorschläge der Welt vorbringen, aber da sie immer die totale Antihaltung zeigen, kommt da nix durch. Meistens bringt die FDP dasselbe, nur sinnvoller formuliert ;)
    Natürlich sind alle anderen im Bundestag auch ziemlich asozial und ideologisiert, halt, ne, solidarisch heißt das jetzt. Ich würde nicht darauf vertrauen, dass die AfD das löst. Die Kritik an der GEZ kommt aus vielen Schichten des Volkes, man denke nur an Holger Kreymeier, der das seit Jahren betreibt, sachlich immer am Punkt, aber nach dem Umstieg auf Paywall kaum Einfluss,
    die paar Beiträge auf YT sind viel zu wenig. Er hätte die Macht, ein größeres Publikum gegen die GEZ zu mobilisieren, aber er macht es nicht. Er ist viel zu intelligent, um das nicht zu merken - also ist meine Vermutung, dass die Paywall ihn auch gut gegen zuviel Gegenwind absichert.
    Es ist wie bei vielen alternativen Medien: Sie stellen ihr Modell meistens so auf, dass nur ohnehin schon Überzeugte zugucken und der Erkenntnisgewinn ist gleich 0.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 02.07.20 21:47 durch Pantsu.

  6. Re: Unabhängige Presse

    Autor: Lukuko 02.07.20 - 22:01

    Mailerdeamon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schön, schön, da kauft man sich also eine Staatpresse…
    > Einen Staatsrundfunk hat man ja schon.
    > Endlich hat man die ganze Medienlandschaft im Griff.
    > Jetzt muss man nur noch dieses doofe Internet in den Griff bekommen und
    > dann wird nur noch so berichtet wie das Kanzleramt das wünscht…
    >
    > Wes Brot ich ess, dess Lied ich sing

    Amen!

    Soviel zum freien Markt. Nu werden schon Steuergelder dazu benutzt die Schundblätter am Leben zu halten.

  7. Re: Unabhängige Presse

    Autor: divStar 03.07.20 - 00:50

    Nicht unbedingt sinnvollee formuliert, sondern einfach andere drei Buchstaben vorne. Das ist der Unterschied.

  8. Re: Unabhängige Presse

    Autor: Keridalspidialose 03.07.20 - 01:59

    Aha. Welche Zeitungen und Sender sollen das denn sein?
    Tut mir leid dass ich dein Staatsfunk/presse-Gejodel unterbrechen muss, und nicht nur Beifall klatsche wie all die anderen.

    Aber wo wird denn ausschlißelich im Sinne des Kanzleramts berichtet? Es mag ja vielleicht sein dass ein Großteil der Medien nicht deine Meinung repräsentiert, da kann ich nur vermuten woran das liegt und wo du dich einodnest.

    Aber viele Verlage und Sender bieten durchaus eine Vielfalt an Sichtweisen. Und selbst wenn eine Zeitung sich einer Richtung veschrieben hat, dann ergibt sich die Vielalt immernoch durch zahlreiche Verlagen mit unterschiedlichen Produkten.

    Es gibt eine Sache die sich nur wenig wiederspiegelt in der Medienlandschaft. Aber jeder mit einem Funken Verständnis für Demokratie und Geschichte kann sich erschließen wieso das in Deutschland so ist.

    ___________________________________________________________

  9. Re: Unabhängige Presse

    Autor: hyperlord 03.07.20 - 07:11

    Die Aufgabe der Presse wäre es, politisches Handeln kritisch zu Hinterfragen. Das ist aber tatsächlich sehr selten der Fall. Ich kann mich nicht erinnern, dass die Presselandschaft die Regierungsarbeit und hier insbesondere auch das Kanzleramt und Merkel besonders kritisch angegangen wären. Und ich denke nicht, dass wir eine Regierung haben, die alles richtig macht.

    Schau Dir Mal die Berichterstattung in der NZZ an und vergleich das mal mit deutschen Medien

  10. Re: Unabhängige Presse

    Autor: muhzilla 03.07.20 - 07:30

    Vielleicht guckst du nur nicht die Sendungen wo das geschieht? Monitor, Weltspiegel, Anne Will, ttt (ja sogar dort sm Rande) um mal in der ARD zu bleiben.

  11. Re: Unabhängige Presse

    Autor: Lukuko 03.07.20 - 10:06

    muhzilla schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vielleicht guckst du nur nicht die Sendungen wo das geschieht? Monitor,
    > Weltspiegel, Anne Will, ttt (ja sogar dort sm Rande) um mal in der ARD zu
    > bleiben.

    Ich guck die Anstalt ab und zu, restliche war mehr auf die Nachrichten bezogen, Zensur Themen findet man da vergeblich und Themen die IT/Internetbetreffen auch kaum und wenn dann werden sie meist sehr oberflächlich behandelt das man auch ja auf gar keinen Schlips tritt.

    reclaimthenet. org

    Etwas wie in den Rahmen da wünsch ich mir mal als Berichterstattung.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Bielefeld
  2. Bundesamt für Soziale Sicherung, Bonn
  3. Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main
  4. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen (bei Stuttgart)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Nach Encrochat-Hack: Auch deutsche Polizei wertet Chat-Verläufe aus
    Nach Encrochat-Hack
    Auch deutsche Polizei wertet Chat-Verläufe aus

    Europäische Polizeibehörden haben Encrochat gehackt und die Daten auch an deutsche Behörden weitergegeben. Das führte bereits zu ersten Verhaftungen.

  2. Ansible, OpenShift, Kubernetes: Workshops der Golem Akademie rund um die Cloud
    Ansible, OpenShift, Kubernetes
    Workshops der Golem Akademie rund um die Cloud

    Cloud-Dienste sind aus dem IT-Alltag nicht mehr wegzudenken - umso wichtiger ist es für IT-Profis, dass sie sich damit auskennen. Die Golem Akademie bietet Seminare zu den wichtigsten Themen an.

  3. iPhone: iOS 14 bringt die Corona-Warn-App durcheinander
    iPhone
    iOS 14 bringt die Corona-Warn-App durcheinander

    Nach dem Upgrade auf iOS 14 haben einige iPhone-Nutzer offenbar Probleme mit der Risikoermittlung der Corona-Warn-App.


  1. 10:57

  2. 10:24

  3. 10:05

  4. 09:50

  5. 09:35

  6. 09:20

  7. 09:04

  8. 08:43