1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Digitaler Impfnachweis…

Echt schade, dass die CovPass Check App dann nicht genutzt wird

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Echt schade, dass die CovPass Check App dann nicht genutzt wird

    Autor: No Nonsense 11.11.21 - 18:44

    Wenn man "Glück hat" wird der QR Code aus der Pass App oder der CWA im Restaurant angeschaut. Mit noch mehr Glück, prüfen die ob es zumindest vom Datum her passt.

    Auf die Idee, mit der CovPass Check App den QR Code zu scannen, dann zu wissen, dass das Zertifikat nicht nur gültig, sondern auch *noch*gültig ist und dann den angegebenen Namen mit einem Lichtbildausweis zu kontrollieren ist bei mir noch keiner gekommen. Auch der bei der Inaugenscheinnahme des Codes aus der CWA einfach zu schauen, ob der Rahmen nun grau (Zertifikat ist ungültig oder noch nicht gültig oder nicht mehr gültig) oder blau ist, ist auch noch keiner gekommen. Stattdessen heißt es nur "Können Sie bitte nochmal etwas runterscrollen".


    Zumindest in Bayern wird das aber ab heute strenger von der Polizei kontrolliert und es gibt auch kostenpflichtige Verwarnungen von 55¤ oder halt ein Bußgeld wenn man es nicht gleich zahlt.

    Den Einlaßprüfern und den Betreiber droht eine Strafe bis hin zur vorübergehenden Schließung, wenn man Söder glauben darf und das keine Übertreibung war https://youtu.be/N76Rssu1v50

  2. Re: Echt schade, dass die CovPass Check App dann nicht genutzt wird

    Autor: juRiiii 11.11.21 - 19:11

    Keine Sorge, das Feature kommt noch. Kostet nur weitere 30 mio. ¤

  3. Re: Echt schade, dass die CovPass Check App dann nicht genutzt wird

    Autor: M.P. 11.11.21 - 19:12

    Konzerthaus Dortmund - da wurde zumindest das Zertifikat gescannt..

    Waren alles distinguierte Grauköpfe. Ich gehöre inzwischen auch dazu ;-)

  4. Re: Echt schade, dass die CovPass Check App dann nicht genutzt wird

    Autor: No Nonsense 11.11.21 - 19:14

    juRiiii schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Keine Sorge, das Feature kommt noch. Kostet nur weitere 30 mio. ¤

    Welches Feature? Oder meinst Du es kostest extra, wenn man das was schon hat , dann auch wirklich nutzt? Auszuschließen ist ja leider nichts mehr ;)

  5. Re: Echt schade, dass die CovPass Check App dann nicht genutzt wird

    Autor: No Nonsense 11.11.21 - 19:16

    M.P. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Konzerthaus Dortmund - da wurde zumindest das Zertifikat gescannt..
    >
    > Waren alles distinguierte Grauköpfe. Ich gehöre inzwischen auch dazu ;-)

    Ich auch, deshalb darf ich auf Bitten einer einzelnen Dame auch nie etwas zu den Kontrolleuren sagen :)

  6. Re: Echt schade, dass die CovPass Check App dann nicht genutzt wird

    Autor: juRiiii 11.11.21 - 19:18

    > Welches Feature? Oder meinst Du es kostest extra, wenn man das was schon hat , dann auch wirklich nutzt? Auszuschließen ist ja leider nichts mehr ;)

    Einfach nur die Frage hat den Preis auf 45. mio gepusht :s



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.11.21 19:18 durch juRiiii.

  7. Re: Echt schade, dass die CovPass Check App dann nicht genutzt wird

    Autor: No Nonsense 11.11.21 - 19:27

    juRiiii schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Einfach nur die Frage hat den Preis auf 45. mio gepusht :s


    Laß mich raten, Du arbeitest als Account Manager für Luca/Culture4Life?

  8. Re: Echt schade, dass die CovPass Check App dann nicht genutzt wird

    Autor: George99 11.11.21 - 20:12

    Also wenn ich in einer Kneipe auch noch datentechnisch die Hosen runter lassen und meinen PA vorzeigen müsste, wäre der Punkt erreicht, wo ich lieber zuhause bleibe.
    Wenn sie anzweifeln, dass das mein Zertifikat auf dem Handy ist und das es echt ist, würde ich mich in dem Etablisment auch nicht willkommen fühlen.

  9. Re: Echt schade, dass die CovPass Check App dann nicht genutzt wird

    Autor: KlugKacka 11.11.21 - 20:15

    George99 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also wenn ich in einer Kneipe auch noch datentechnisch die Hosen runter
    > lassen und meinen PA vorzeigen müsste, wäre der Punkt erreicht, wo ich
    > lieber zuhause bleibe.
    > Wenn sie anzweifeln, dass das mein Zertifikat auf dem Handy ist und das es
    > echt ist, würde ich mich in dem Etablisment auch nicht willkommen fühlen.

    Ist es Dein Handy? Der Kontrolleur kann es nicht wissen. Wenn Kontrolle, dann richtig.
    Und wem es nicht passt, bleibt zuhause (da gehör ich auch dazu).

  10. Re: Echt schade, dass die CovPass Check App dann nicht genutzt wird

    Autor: 486dx4-160 11.11.21 - 20:20

    George99 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also wenn ich in einer Kneipe auch noch datentechnisch die Hosen runter
    > lassen und meinen PA vorzeigen müsste, wäre der Punkt erreicht, wo ich
    > lieber zuhause bleibe.
    > Wenn sie anzweifeln, dass das mein Zertifikat auf dem Handy ist und das es
    > echt ist, würde ich mich in dem Etablisment auch nicht willkommen fühlen.

    Würd's dann nicht reichen wenn sie dich einfach fragen? Das alberne Security-Theater könnten sie sich genauso gut schenken.

  11. Im Gegensatz zur bspw. Schweizer Covid-Certificate-Check-App

    Autor: treysis 12.11.21 - 00:05

    Die Schweizer Variante der CovPassCheck-App hat zwischen 1-5 Mio Downloads im PlayStore, also Android, und das im Land, wo das iPhone fast 50% Marktanteil hat. Und bei nur 10% der Einwohner von Deutschland. Die CovPassCheck-App hat hingegen nur iwas zwischen 100.000 und 1 Mio Downloads.

  12. Re: Echt schade, dass die CovPass Check App dann nicht genutzt wird

    Autor: Hallonator 12.11.21 - 00:15

    tja, die deutsche Bevölkerung hat halt null Ahnung von IT.

    Mich würde ja interessieren, ob man mit dem Zertifikat auf dem Handy reinkommt, wenn es nicht in einer der Apps ist, sondern man einfach das exportierte Zertifikat als pdf öffnet

  13. Re: Echt schade, dass die CovPass Check App dann nicht genutzt wird

    Autor: treysis 12.11.21 - 00:21

    Hallonator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > tja, die deutsche Bevölkerung hat halt null Ahnung von IT.
    >
    > Mich würde ja interessieren, ob man mit dem Zertifikat auf dem Handy
    > reinkommt, wenn es nicht in einer der Apps ist, sondern man einfach das
    > exportierte Zertifikat als pdf öffnet

    Ne Freundin hat den von der Apotheke ausgedruckten Zettel abfotografiert und zeigt dann immer nur das Foto vor. Da scheiben die Leute dann immer mühsam rum, um die Daten alle auf dem Zettel zu lesen, also Name, Anzahl der Impfungen, Datum der zweiten Impfung. Eine Location hat tatsächlich gescannt und dazu auch den Ausweis kontrolliert. Trotzdem wollte der Typ auf dem Foto noch rumscrollen.

  14. Re: Echt schade, dass die CovPass Check App dann nicht genutzt wird

    Autor: Cone83 12.11.21 - 07:29

    Mein Zertifikat wurde tatsächlich noch nie gescannt. Noch nicht einmal am Flughafens haben die das gemacht.

  15. Re: Echt schade, dass die CovPass Check App dann nicht genutzt wird

    Autor: brainslayer 12.11.21 - 07:37

    No Nonsense schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn man "Glück hat" wird der QR Code aus der Pass App oder der CWA im
    > Restaurant angeschaut. Mit noch mehr Glück, prüfen die ob es zumindest vom
    > Datum her passt.
    >
    > Auf die Idee, mit der CovPass Check App den QR Code zu scannen, dann zu
    > wissen, dass das Zertifikat nicht nur gültig, sondern auch *noch*gültig ist
    > und dann den angegebenen Namen mit einem Lichtbildausweis zu kontrollieren
    > ist bei mir noch keiner gekommen. Auch der bei der Inaugenscheinnahme des
    > Codes aus der CWA einfach zu schauen, ob der Rahmen nun grau (Zertifikat
    > ist ungültig oder noch nicht gültig oder nicht mehr gültig) oder blau ist,
    > ist auch noch keiner gekommen. Stattdessen heißt es nur "Können Sie bitte
    > nochmal etwas runterscrollen".
    >
    > Zumindest in Bayern wird das aber ab heute strenger von der Polizei
    > kontrolliert und es gibt auch kostenpflichtige Verwarnungen von 55¤ oder
    > halt ein Bußgeld wenn man es nicht gleich zahlt.
    >
    > Den Einlaßprüfern und den Betreiber droht eine Strafe bis hin zur
    > vorübergehenden Schließung, wenn man Söder glauben darf und das keine
    > Übertreibung war youtu.be

    ich weis nicht wo du dich rumtreibst aber in meiner location wird das sehr wohl eingesetzt

  16. Re: Echt schade, dass die CovPass Check App dann nicht genutzt wird

    Autor: fs01obelix 12.11.21 - 07:41

    Es lügt eh jeder und wenn der Check nicht richtig durchgeführt wird, dann ist im Grunde so gut wie wertlos. Nach der Pandemie kannste auch wieder nackig in Deine lieblingsbar wanken, aber aktuell gäbe es für mich keine Ausnahmen.

  17. Re: Echt schade, dass die CovPass Check App dann nicht genutzt wird

    Autor: BlindSeer 12.11.21 - 08:19

    Plage Noire Festival wurde gescannt und geprüft. Wenn nicht hätte ich mich auch direkt beschwert. Am besten wäre es jede Location sofort mit dem Hinweis, dass man sich nicht sicher ist wie sie mit sonstigen Sicherheitsmaßnahmen umgehen und wer alles drin ist wenn nichtmal gescannt wird sofort wieder zu verlassen.

  18. Re: Echt schade, dass die CovPass Check App dann nicht genutzt wird

    Autor: BlueBird12 12.11.21 - 08:33

    Also habs bisher 4 Mal vorgezeigt: Friseur, 2 Restaurants und im Fitness-Studio. Alle hatten nen eingebauten QR-Scanner in ihrem Kopf, denn außer ein kurzen Blick und ein ok wurde da nix überprüft. Und selbst wenn sie das machen würden, würde keiner noch meinen Perso kontrollieren und das Lichtbild abgleichen.

  19. Re: Echt schade, dass die CovPass Check App dann nicht genutzt wird

    Autor: davidcl0nel 12.11.21 - 08:33

    fs01obelix schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nach der Pandemie kannste auch wieder

    Wann soll das sein?
    Was soll in einem Jahr anders sein als jetzt auch? Irgendwelche Wundermittelchen?
    Das bleibt jetzt so... regelmäßige Impfungen, also auch Checks.
    Hohe Zahlen im Winter, niedrige im Sommer. Viel mehr Impfquote werden wir wohl auch nicht mehr erreichen, also warum bremsen?

  20. Re: Echt schade, dass die CovPass Check App dann nicht genutzt wird

    Autor: BlindSeer 12.11.21 - 08:40

    Wie gesagt, auf dem Fesstival wurd das komplett gemacht und das war auch einer der Gründe wieso ich mich halbwegs wohl fühlen konnte.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. (Junior-) Referent (m/w/d) für das Anwendungsmanagement im Team IT-Management und Services
    Taunus Sparkasse, Bad Homburg vor der Höhe
  2. Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Wissenschaftliche Mitarbeiterin (d/m/w) am European Campus
    THD - Technische Hochschule Deggendorf, Pfarrkirchen
  3. Inhouse Berater SAP (m/w/d)
    über Hays AG, Giengen an der Brenz
  4. Mitarbeiter Technischer Kundensupport - Installation (m/w/d)
    NOVENTI Health SE, Lübeck

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u.a. Ring Fit Adventure 59,99€, Animal Crossing: New Horizons 47,99€)
  2. (u.a. Omnibion War für 1,75€, Ghosts 'n Goblins Resurrection für 14,99€)
  3. 34,49€
  4. 14,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kosmologie: Die Raumzeit ist kein Gummituch!
Kosmologie
Die Raumzeit ist kein Gummituch!

Warum das beliebte Modell von den Kugeln im Gummituch in die Irre führt - und wie man es retten kann.
Von Helmut Linde

  1. Indische Regierung Wir haben noch "kein 5G-Netz, was Corona verursachen könnte"

Radeon RX 6500 XT im Test: Die Flaschenhals-Grafikkarte
Radeon RX 6500 XT im Test
Die Flaschenhals-Grafikkarte

Knapp bemessen: Die Radeon RX 6500 XT taugt definitiv für 1080p-Gaming, aber nur wenn bei den Grafikeinstellungen genau hingeschaut wird.
Ein Test von Marc Sauter

  1. RDNA2-Grafik für Laptops AMD legt Radeon RX 6000M in 6 nm auf
  2. Radeon RX 6500 XT AMD hat den ersten 6-nm-Grafikchip
  3. Radeon RX 6600 im Test Die bisher "günstigste" Raytracing-Grafikkarte

Bundesservice Telekommunikation: Ist eine scheinexistente Behörde für Wikipedia relevant?
Bundesservice Telekommunikation
Ist eine scheinexistente Behörde für Wikipedia relevant?

Die IT-Sicherheitsexpertin Lilith Wittmann hat eine dubiose Bundesbehörde ohne Budget entdeckt. Reicht das für einen Wikipedia-Artikel?

  1. Wikimedia Enterprise Die Wikipedia bekommt ein kommerzielles Angebot